USB Karte PCIe für USB Audiointerface Win 7 64 Bit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bordon, 07.10.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bordon

    Bordon Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.12
    Punkte:
    11.258
    11258
    Moin !

    Ein Kollege von mir möchte sich das USB 2.0 Behringer UMC404HD Audio-Interface kaufen.
    Ich hatte Ihm geraten, sich eine USB 2.0 PCIe-Karte einzubauen. Da ich finde, da dies ein sicherer Weg ist, als die internen, schon im Motherboard verbauten USB-Anschlüsse zu nehmen. Ich kann mich aber auch täuschen. Da ich nicht der Fachmann bezügl. USB-Interfaces bin. Deswegen auch meine Fragen an Euch.

    System ist Win 7, 64 Bit

    1)Wenn wir uns dann für eine PCIe-USB 2.0 Karte entscheiden, welche sollten man nehmen ?
    2)Muß man dort auch darauf achten, wie bei den Firewire-Karten, einen bestimmten Chipsatz zu nehmen ?
    3) Evtl. einen Hersteller-Tip für so eine Karte?

    Schonmal besten Dank für Eure Antworten
    Bordon
     
  2. DrownedInTrance

    DrownedInTrance

    Registriert seit:
    30.06.11
    Punkte:
    25.080
    25080
    Wozu ? Solang das Board nicht allerunterste Schublade ist sollten die USB-Controller auf dem Board mehr als ausreichend dafür sein, vor allem da sie auch über den kürzesten Weg an dem Chipsatz/der CPU angebunden sind. Das zusätzliche Geld würde ich eher in ein besseres Interface investieren ..
     
    Bordon bedankt sich.
  3. Bordon

    Bordon Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.12
    Punkte:
    11.258
    11258
    Besseres Interface wäre z.B. ?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.