Information ausblenden

[Ursache gefunden] Cubase 10 Pro Prozess bleibt nach Beendigung im Task Manager offen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von whitealbum, 26.09.19.

  1. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Hallo Cubase-Jünger,
    ich habe ein Problem, was ich tatsächlich noch nie hatte.
    Cubase 10 Pro bleibt im Task Manager als Prozess bestehen, obwohl Cubase beendet wurde.
    Keine Fehlermeldung und nix, alles ganz normal.
    Der PRozess bleibt aber im Task Manager aktiv.

    Was habe ich schon gemacht:
    - RME Fireface UC hat letzte Treiber und letzte Firmware
    Ich habe folgende Prozesse geschlossen, bevor ich Cubase geöffnet und wieder geschlossen habe
    - firefaceusb Treiber beendet
    - alphatrack controlelr Applet beendet
    - Anti Virus Programm beednet
    - personal backup Programm beendet
    - GobblerTray beendet
    - CodeMeter beendet

    Hilft alles nix, Cubase 10 Pro beendet sich leider nicht.

    Irgendeiner eine Idee?

    EDIT:
    Win 7 SP1 Professional 64 Bit inklusive aktuelle Sicherheitspatches
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.19
    recplay bedankt sich.
  2. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    831
    831
    Du redest von strg Alt del?? hattest du ein Win update gemacht? Das wäre in der Tat sehr strange denn worauf ich mich eigentlich immer verlassen kann,dann ist es das abschiessen eines Programms via Task Manager.
    Idee Neustart:cool:
     
  3. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    1.190
    1190
    Hast du schon deine Einstellungen zurückgesetzt ?

    %APPDATA%\Steinberg

    Hat bisher bei fast jedem Problem geholfen.
     
  4. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.126
    15126
    @whitealbum
    schon Cubase Pro 10.0.40 oder noch 10.0.30
    und noch unter Win7 oder bist schon auf Win10 gewechselt?
     
  5. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Ich vermute Du hast falsch verstanden.
    Wenn man ein Cubase Projekt schließt und anschließend Cubase normal beendet.
    Dann ist Cubase zwar auf dem Desktop geschlossen, aber der Prozess Cubase10.exe ist im Task Manager, Reiter Prozesse immer noch aufgeführt.
    Also wurde Cubase nicht tatsächlich geschlossen.
    Dies hatte ich noch nie.

    Was ich immer mache, sind die Sicherheitspatches die für Win 7 noch angeboten werden.

    Das Abschießen im Task Manager, also Prozess beenden das geht, aber das ist ja kein Normalzustand, das immer so zu machen.
     
  6. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Du meinst die Benutzereinstellungsdateien?
    Nein, das habe ich hier nicht als zielführend gesehen, kann ich aber machen, da bisher nichts anderes funktioniert.
     
  7. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Win 7, s.o. habe ich nacheditiert.
    10.0.40 ist installiert.

    Ich habe dieses Phänomen wohl schon etwas länger, fällt ja gar nicht auf.
    Aber wenn man am Tag drei viermal aus Cubase rausgeht, dann ist mir per Zufall aufgefallen, das dann im Task Manager unter Prozesse 4-mal Cubase 10 geöffnet war, mmmhhh
     
    TheSarge bedankt sich.
  8. recplay

    recplay

    Registriert seit:
    18.04.13
    Punkte:
    2.084
    2084
    Wenn wir beide das Gleiche meinen, dann geht mir das schon seit einer Ewigkeit auf den Keks! Bei mir ist das schon sehr lange so .... Ich dachte sogar bei älteren Versionen ... Kann aber sein dass bei dir etwas anderes ist. Das Projekt wird geschlossen, aber Cubase ist immer noch da, immer noch da, immer noch da , immer noch ..... muss dann extra den Prozess killern :D
     
  9. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Nein, meinen wir nicht.

    Ich beende das Cubase-Programm über Datei-Beenden.
    Dann verschwindet die Menüleiste oben, und Cubase ist auf dem Monitor zu.
    Nada, Verschwindibus, ist nicht mehr da :)

    Allerdings ist das Programm Cubase 10.exe im Task Manager noch aktiv.
    Dort kann ich das unter Prozess beenden, auch dann wirklich beenden.
     
  10. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Nachdem der meine gefühlten Millionen von Plugins neu gescannt hat :rolleyes:, sind alle Benutzereinstellungsdateien wieder angelegt.
    Mit dem Effekt, dass es genauso wie vorher ist.
    Cubase 10.exe ist immer noch im Task Manager aktiv, nachdem es geschlossen wurde.
     
  11. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.126
    15126
    hmmm, hier ja auch Win7, aber dafür 10.0.30 - und hier schliesst es sich auch im Taskamanger, was in der Vergangenheit oft nicht der Fall war
     
  12. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.551
    45551
    Halb so wild, bei mir (und vielen vielen anderen) bleibt Cubase jedes mal beim Schliessen hängen.. wird sicher mit dem gleichen Problem im Zusammenhang stehen. Hoffe, die Steinis bekommen das iiiirgendwann mal auf die Reihe. Vielleicht so in 5 Jahren mal, wie mit dem Zeitumstellungs-Ding, hat auch ewig gedauert, bis ein fix da war.
     
  13. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Got it !
    Ursache gefunden, bin froh, dass das kein BS oder Device Thema ist...
     
  14. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    532
    532
    Was war es denn?
     
  15. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Es liegt am Hub, wenn der aktiv ist.
    Sprich, wenn der eingeschaltet ist, und das ist er eigentlich in allen Versionen bei mir gewesen, dann bleibt Cubase im Task Manager hängen.

    Sprich, in Cubase 10 und 9.5 konnte ich das jetzt nachstellen.

    Gefunden, habe ich diesen Wink im englischsprachigen Cubase Forum, wann muss nur die richtige Frage stellen, dann findet man das auch.
    Beim ersten Suchen hatte ich die Frage nicht passend formuliert.
    Dort heißt es auch, ASIO Guard aus, kann manchmal mit Hub aus gemeinsam das Problem lösen.

    Eine Lösung ist nicht gefunden, nur ein Workaround.

    Es muss auch nicht die wahre Ursache sein, ggf. gibt es einen Seiteneffekt mit irgendetwas anderes, da ich mich erinnern kann, dass ich dieses Problem noch nicht hatte.
     
    TheSarge, Ethersis und solokeyboarder bedanken sich.
  16. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    1.190
    1190
    Funkt Cubase beim beenden nochmal nach Hause oder was ist die genaue Ursache ? Weiss da wer was ?
     
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    10.935
    10935
    In Cubase 9 hatte ich ab und zu dieses Problem. Die 10er läuft tutti. Win8.1
     
  18. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.126
    15126
    also nicht ein USB-Hub sondern dieser Hub der immer beim Start kommt mit den "news" usw?!
    deshalb ist bei mir also das Problem weg, weil ich den auch erst seit kurzem deaktiviert habe :yeah:
    cooler Zufall, danke @whitealbum
     
  19. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    22.545
    22545
    Ja ist der Steinberg Hub.
    Das Phänomen ist gestern nochmal aufgetreten, obwohl der Hub in den Programmeinstellungen deaktiviert war, aber ich den Hub geöffnet habe um ein Projekt auszuwählen.
    Wählt man dagegen bei deaktivierten Hub ein Projekt via Menü Datei - Projekte aus, dann schließt Cubase bei beenden wie es soll :).
     
    TheSarge bedankt sich.
  20. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    48.070
    48070
    Da bleibt der Hub-Dienst noch geladen, obwohl das eigentliche Programm entladen ist ?

    Macht keinen Sinn für den User und ist entweder eine unsaubere Arbeit oder die Absicht schon mal im Rechner zu stecken für "Werbung" oder ähnlich ?