Information ausblenden

Tipp´s für Mischpultverkabelung

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 07.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi Leute,

    Ich brauche ein paar Tip´s zur Verkabelung meiner Geräte. Ich habe zu diesem Thema zwar schon den Beitrag "Mischpult Grundlagen I (Anschlüsse)"
    gelesen aber nicht die nötigen Antworten gefunden. Also wie solte ich die folgenden Geräte mit einander verbinden:
    Soundkarte Hoontech DSP24 MK II (2 AI und 2 AO symetrisch, 4 DI und 4 DO), Soundblaster AWE 64 für Midi über Gameport,Mischpult Behringer MX2004, Effekt Yamaha.

    Ich möchte sowohl Wave Files vom Rechner abspielen und gleichzeitig in Cubase aufnehmen, sowie über Midi spuren aufzeichnen und auch live aufnehmen. Natürlich nicht alles gleichzeitig. Es sollte nur so verkabelt werden
    das ich nichts mehr umstecken nuß.
    Abhören möchte ich das Ganze über die Controll Room Out´s des Mischpults.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    [ Geändert von eifeljeti am 07.10.2002 16:11 ]
     
    NULL, 07.10.02
    #1
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    zuerst mal das bild zur erklärung:
    <br>
    [​IMG]
    <br>
    ist nur ein beispiel, aber so schließt du normalerweise deine geräte an:
    pult line in 1-2 den soundkartenausgang
    pult bus out in den soundkarteneingang
    pult line in 7-8 in den effekt ausgang
    pult aux aout in den effekt eingang
    pult line 3,4,5,6... hast du dann frei für mikrofone, synthesizer....
    das signal, das du aufnehmen möchtest, kannst du einfach mit der bus 1/2 taste zur soundkarte schicken und über den buss regler steuern.
    über das aux kanal poti regelst du das effektsignal, das du über z.b. kanal 7-8 abhören und die intensität zumischen kannst.
    die monitore kannst du über controll room oder master anschließen.
    wenn dein pult einen controll ausgang besitzt, dann natürlich daran.
    der master out ist dann z.b. für einen dat recorder reserviert oder andere master maschienen (cassette, minidisk...)

    ein mischpult special teil 2 kommt diese woche noch!

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 07.10.02
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.