Information ausblenden

Studio One E-Meetup am 15.01.21

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von andreee, 03.12.20.

  1. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.141
    2141
    Ehemalige User anderer DAWs fragen "hat S1 Variaudio wie Cubase?", oder "ein Vocal-Align wie Cubase?" (zwei Beispiele von vielen).
    Ja hat S1 in Form von Melodyne Studio und ReVoice Pro, teils besser als die Onboardlösungen, muss man aber hinzu kaufen. Viele User wollen das kostenlos und bereits integriert. Du redest nun von einem "flexibleren Mixer", andere wollen dies und jenes, eben wie "in DAW X".
    Dazu gehören natürlich auch Vergleiche wie z.B. Groove Agent vs. Impact usw.
    Das ist ja das kuriose, einerseits ist Manchen eine DAW wie Cubase zu komplex, andererseits schreit man dann genau nach all den Funktionen.
     
    BodoH, 16.01.21
    #21
    solokeyboarder und pitto bedanken sich.
  2. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    44.330
    44330
    Auch das ist so ja nicht ganz richtig. Cubase hat gewaltig nachgebessert und aufgeholt, viele Features aus S1 findet man nun auch in Cubase wieder, so extrem viel Drag/drop oder mehr Inserts oder knickbare Bezierkurven oder die Browserbildchen. Ferner wurden Menüpunkte stark strukturiert und stark aufgeräumt. So kamen viele Ex-Cubase von S1 wieder zurück zu Cubase. Wo wirkliche Innovationen herkommen, das weisst auch du ja schon längst.

    Öhm.. wer brennt da noch CDs ? Heutzutage wird direkt hochgeladen auf Streamingplattformen.
    Man kann in jeder DAW professionell direkt mastern. Was in einem Arrange eh viel flexibler ist, als auf der ja nun mal sehr limitierten Projektpage. Und eine Audio-CD für Mutti oder fürs Auto kann man schließlich mit jedem Betriebssystem direkt brennen. Und DDP erstellt man nur für das CD Presswerk zwecks CD-Serienvervielfältigung. Und das ist aufgrund des allgegenwärtigen praktischen Streamings kaum noch gefragt. Es sind einfach andere Zeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.21
    rkdk, 16.01.21
    #22
  3. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.141
    2141
    Ganz genau und wenn z.B. modulare Verschaltungen (Bitwig) im Kommen sind, werden auch da wieder die meisten nennenswerten DAWs nachziehen. So ist der Lauf der Dinge. S1 hat nun ein Patternkonzept "wie in FLStudio" und die Wünsche reißen nicht ab.
    Wird einem das alles wirklich zu viel, muss man wohl bei älteren Versionen bleiben und versuchen sie so lange wie möglich zu nutzen.
    Was spricht gegen ein Cubase 5 (64 Bit), oder ein Studio One V3...jeder wie er/sie mag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.21
    BodoH, 16.01.21
    #23
  4. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.013
    9013
    ne, das weiß ja sogar ich. Auf Ari kann ich durchaus verzichten, der ist nicht Kundenkompatibel. Arndt ist ein total netter, kommt immer sehr gut rüber in den Videos und der Kollege Gregor B. Ist eh über jeden Zweifel erhaben, macht aus meiner Sicht die besten und sympathischsten Tutorials zu S1...
     
    pitto, 16.01.21
    #24
    ModulationMatrix bedankt sich.
  5. danam

    danam

    Registriert seit:
    18.04.15
    Punkte:
    884
    884
    Fand es auch sehr gut und interessant vor allem zum Kennenlernen, war auch ne entspannte Atmosphäre. Inhaltlich wurde viel über die neue Song-Page diskutiert und wie man das Feature noch ausbauen könnte. Es konnte jeder aber auch andere Themen ansprechen und das geschah auch. Es ging dann sogar über 2 Stunden. Alternativ zu so einem sehr offenen Meetup könnte man auch die Vorstellungsrunde das nächste Mal weglassen und stattdessen 1-2 vorab angekündigte Usecases zu einem Thema im Stil der Erklärbär-YouTube-Videos mit Screenfreigabe etc. als Eisbrecher verwenden. Dann kann man sich auch als Teilnehmer gezielter vorbereiten zwecks eventueller Fragen etc. Eine allgemeine Fragerunde als Abschluss wäre ja trotzdem möglich.
     
    danam, 16.01.21
    #25
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.013
    9013
    da werd ich hellhörig,

    ist RevoicePro Bestandteil von S1? Ich hab im Moment die Onlineversion (Sphere) von S1, gehört RevoicePro da dazu? Ggf. hab ich was übersehen...
     
    pitto, 16.01.21
    #26
  7. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.165
    2165
    Synchro Arts RevoicePro ist nicht Bestandteil von S1. Aber Synchro Arts VocALign Project 3.
     
    Norro, 16.01.21
    #27
    pitto bedankt sich.
  8. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.165
    2165
    Das Meeting war sehr interessant und kurzweilig. Auch wenn es viel um die Show Page ging. Was mich wundert ist, dass keiner der großen Kritiker von hier da war und seine Wünsche, Kritik usw dort kund getan hat. Solch ein Meeting ist doch eine super Möglichkeit persönlich mit den Machern von Studio One zu sprechen. Wobei den Leuten von Presonus Feedback von Usern wichtig ist, so mein Eindruck zumindest.
     
    Norro, 16.01.21
    #28
    whitealbum, pitto und BrayZ bedanken sich.
  9. danam

    danam

    Registriert seit:
    18.04.15
    Punkte:
    884
    884
    @Norro: Ich mag mich irren, aber die, die hier viel Unmut äußern, sind gar keine S1-User (mehr). Was hätte von denen schon Anderes kommen sollen als Bashing? Ich für meinen Teil bin froh, dass es nicht in einen DAW-War ausgeartet ist.
     
    danam, 16.01.21
    #29
    pitto bedankt sich.
  10. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.165
    2165
    @danam: Da könntest du natürlich recht haben. Allerdings glaube ich, es wäre in so einem Video Meetup sicher gesitterter zugegangen als hier im Forum. Es ist schon etwas anderes wenn man direkt mit den Leuten spricht.
     
    Norro, 16.01.21
    #30
    whitealbum bedankt sich.
  11. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.141
    2141
    Sicher? Ich glaub du verwechselst das mit Melodyne.
     
    BodoH, 17.01.21
    #31
  12. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    3.011
    3011
    Gerne bei uns auf Audiosteps anmelden. Dann dürftest du keine Events verpassen . Sobald Corona geschafft ist, finden auch wieder regelmäßig die Städte Meetups statt.
     
    andreee, 17.01.21
    #32
    pitto bedankt sich.
  13. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    3.011
    3011
    Melodyne Essential ist in S1 enthalten. Vocalign Project kann dazu erworben werden.
     
    andreee, 17.01.21
    #33
    pitto und Graham bedanken sich.
  14. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    3.011
    3011
    Die Projektpage bietet schon super Vorteile gegenüber der Songpage fürs professionelle Mastering. Alleine das die Processing-Last immer nur auf den gerade zu abspielenden Titel fällt. 15 Songs in einem Song zu mastern geht mit Acustica Audio Plugins, Leapwing usw. nur mit einrechnen. Auf der Projektpage kein Problem.
    Leider fehlt der Projektpage Automation, Print und es gibt hier einen Fehler der in Pipeline behoben werden muss. Wir haben mit dem S1 Team vor dem Meetup und auch im Laufe des Meetups ausgiebig über die Projektseite gesprochen. Hier wird in naher Zukunft sicher nachgebessert.
    DDP Images sind im professionellen Bereich enorm wichtig. Große Labels und Vertriebe verlangen sogar für ein Single Mastering, welches nur digital veröffentlicht wird ein DDP Image und MD5.
     
    andreee, 17.01.21
    #34
    pitto bedankt sich.
  15. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.165
    2165
    Sorry, da hab ich mich vertan. Es ist genau wie der Andreee es schrieb.
     
    Norro, 17.01.21
    #35
    pitto bedankt sich.
  16. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.013
    9013
    ist vocalign Project denn bei Sphere dabei?
     
    pitto, 17.01.21
    #36
  17. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.210
    8210
    .
    Nein.

    Soweit ich weiss, ich habe Sphere, mir ist es nicht aufgefallen. o_O
     
    Graham, 17.01.21
    #37
    pitto bedankt sich.
  18. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.141
    2141
    Wie Graham schon sagt, leider nein. Merkwürdigerweise kann ich es auch nicht als Sphere Kunde kaufen, da ich angeblich kein berechtigtes Produkt habe. Macht aber nichts, da Vocalign und ReVoice keine Presonus Produkte sind, bekommt man es auch woanders zu kaufen.
    Allgemein meinte ich nur, dass eben sowohl Cakewalk, als auch Cubase so etwas bereits integriert haben, aber S1 eben (noch) nicht.
     
    BodoH, 17.01.21
    #38
  19. NorthernDecay

    NorthernDecay Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    7.299
    7299
    ...nebenbei...es scheinen immer mehr S1 Benutzer eine Brille zu tragen!...klar kann das am Alter liegen, aber ich habe ( wie wohl hier hemerkt) eine monatelangen S1 Pause gemacht....keine Sehstörung und keine Kopfschmerzen mehr....hat jemand eine änliche Feststellungen gemacht?
    Ich finde S1 auf dauer unangenehm für die Augen, was wohl an dieser 2D Optik liegt.
     
    NorthernDecay, 17.01.21
    #39
    Hz-Brecher bedankt sich.
  20. BrayZ

    BrayZ Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    983
    983
    Nein. Scheint zum Glück nur am Alter zu liegen ;)
     
    BrayZ, 17.01.21
    #40