Information ausblenden

Steven Slate Virtual Buss Compressors

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Lacunaflow, 30.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lacunaflow

    Lacunaflow Themenersteller Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.461
    88461
    Lacunaflow, 30.10.12
    #1
  2. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Hm.
    Slate.

    Virtual Tape Machines - Mac AU x64.
    Virtual Console Collection - Mac AU x64.
    RC-Tube - Mac AU x64.

    Trigger - Mac AU x86.

    Im März hab ich sie gefragt ob und wann endlich eine Mac AU x64 rauskommt, weil damals nur "AudioUnits" auf der Webseite stand, nicht wie heute deutlich mit 32-bit gekennzeichnet.

    Die Antwort: "pffff."
    No more Slate for me.
     
    chokehold, 30.10.12
    #2
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.310
    52310
    Verdammt, nicht schon wieder ein heisses Produkt. Slate machen gute Sachen ...
     
    synthpark, 30.10.12
    #3
  4. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Will haben.
     
    m4d3raIn, 30.10.12
    #4
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.310
    52310
    wer ist dieser Steven Slate? Ist er ein Star, ist er kultig?

     
    synthpark, 03.12.12
    #5
  6. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.648
    8648
    Der David Beckham der Audiowelt :D
     
    schoeni, 03.12.12
    #6
  7. Heiger

    Heiger

    Registriert seit:
    21.09.11
    Punkte:
    180
    180
    Eher der Dieter Bohlen der PlugIn-Welt...
     
    Heiger, 03.12.12
    #7
    tro und Kuno bedanken sich.
  8. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.648
    8648
    Ich wollte auch eigentlich Ed Hardy schreiben :D
     
    schoeni, 03.12.12
    #8
    tro und Kuno bedanken sich.
  9. Heiger

    Heiger

    Registriert seit:
    21.09.11
    Punkte:
    180
    180
    Das trifft´s am besten ;-)
     
    Heiger, 03.12.12
    #9
  10. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Ich finde die Plugins von Slate sehr gut. Slate selbst entwickelt die Plugins ja auch nicht sondern Fabrice Gabriele und der scheint zumindest kein Audio-Prolet á la Bohlen zu sein.
     
    human_ray, 03.12.12
    #10
  11. Heiger

    Heiger

    Registriert seit:
    21.09.11
    Punkte:
    180
    180
    Stimmt, der ist eher ein sensibler Denker wie Thomas Anders.
     
    Heiger, 03.12.12
    #11
    Dodo_I, markrec, tro und eine weitere Person bedanken sich.
  12. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.310
    52310
    Dieter Bohlen steigt vielleicht auch noch ins Plugin Business ein, sollte man ihm vielleicht mal vorschlagen. Das Megachorusplugin, wie bei You're my heart, you are my soul ...
     
    synthpark, 03.12.12
    #12
  13. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    2.898
    2898
    oder das automatische Chorushalbtonhöherplugin...
     
    TedStriker, 03.12.12
    #13
  14. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    Ein lächerlicher Selbstdarsteller.
     
    Kuno, 03.12.12
    #14
    teebaum bedankt sich.
  15. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.310
    52310
    ... der Mann hat auf GS einen grossen Fanclub. Seine Plugins sind auch gut.

    Mich wuerde echt mal interessieren, wie gross eigentlich dieser Pluginmarkt ist in der Anzahl potentieller Kunden, abgesehen von den omnipraesenten GS Junkies. :)
     
    synthpark, 03.12.12
    #15
  16. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Ich schätze mal überschaubar. UAD hat ca. 40.000 User.

    Am besten wärs wohl Bootsy zu fragen - seine Sachen sind Gratis und sollten eigentlich eine große Verbreitung haben.

    @Kuno
    Jeder Künstler ist Selbstdarsteller. Dem sein gelaber beeindruckt mich auch in keinster Weise.
    Aber die Plugins sprechen für sich und das ist zumindest ein schlüssiges Kozept: nämlich qualitativ hochwertige bzw. innovative Plugins anzubieten.
     
    human_ray, 03.12.12
    #16
  17. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    naja keine mac und rtas versionen schließen schonmal einen riesigen anteil der benutzerschaft aus, vom demographischen ungleichgewicht (verschwindend kleiner anteil prof. user) ganz zu schweigen.

    aktive waves kunden dagegen wäre schon eher ne interessante hausnummer.

    plugin alliance und softube auch.

    aber wenn man mal mit nem grundabsatz wie slate rechnen kann sicherlich kein so schlechtes geschäft. wenn der diesen buss kompressor 1000 mal verkauft hat er vermutlich abzüglich entwicklung und marketing trotzdem noch mehr als einen hunderter im börsl stecken.... kein wunder, dass er dann auch auf dicke hose macht.
     
    DaVogi, 03.12.12
    #17
  18. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Du hast da natürlich völlig recht - nur werden die wohl eher nicht rausrücken mit der Info. Deswegen meinte ich Bootsy fragen.

    Die Anzahl der Verkauften Plugins hängt natürlich auch sehr stark vom Einsatzgebiet des Plugins ab.

    Das ist wohl auch der Grund warum soviele "Warm"-Klingende Kompressoren, EQs und was weiß ich noch im Umlauf sind. Das kauft wahrscheinlich die Masse.

    Und Hype gehört natürlich auch immer dazu. Aber bei Slate muß ich sagen das mir die Plugins klanglich gefallen. Ist natürlich auch immer subjektiv.
     
    human_ray, 03.12.12
    #18
  19. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.871
    5871
    Ja, das ist alles immer subjektiv. Wenn ich mal kurz auf den bonedo Test zur VTM verweisen darf: http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/slate-digital-vtm-test.html

    Dort ist das Fazit sehr eindeutig, vor allem für ein Plugin in einem so esoterisch-vorbelasteten Gebiet. Die Testberichte auf bonedo sind meiner Meinung nach sowie immer höchst seriös geschrieben.

    Von daher ist zumindest die VTM ein sehr gutes Produkt. Woher kommt also dieses abschätzige Gebashe? Hier benutzen doch auch sehr viele seine Drumsamples, oder? Anscheind kann halt Herr Gabriele einfach guten Code stricken. Und Herr Slate sieht halt einfach besser aus als Dave Pensado. Kann er ja aber nichts dafür. Und dass er seine Person in den Vordergrund gestellt hätte, ist mir in den ganzen Marketing-Videos noch nicht aufgefallen...

    LG TT
     
    TheTick, 03.12.12
    #19
    tro bedankt sich.
  20. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    nein ich habe eh größten respekt vor dem herrn slate. mir gefällt seine hands on mentalität und enthusiasmus sehr gut. nur sein stil... dieses amerikanisch vulgäre bzw. protzige... was sich auch in den designs der hardware wiederspiegelt find ich nicht so prickelnd.

    aber auf jeden fall jemand der schaut, dass was weitergeht und wirklich die grenzen neu definieren will.

    trigger ist btw. wirklich klassen über drumagog (zumindest v4)
     
    DaVogi, 03.12.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.