Information ausblenden

Stereo Buss Comp als Mono Compressor?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von flipnaut, 30.06.20.

  1. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Hallo,

    mir kam gerade eine Frage auf… vielleicht ist die Frage auch dumm :)

    Also, ich überlege einen Mono Compressor zu verkaufen.

    Die Idee ist es dann, einen SSL Stereo Comp anzuschaffen. Dieser kann nur Stereo.

    Kann ich dennoch ein Mono Signal dort hinein schleifen (zb rechter Kanal) und Mono wieder ausspielen (rechter Kanal)? Oder ist es so, dass das Mono Signal auch auf die andere Seite ausgespielt wird und ich dann eher Sound "verliere"?

    Denn wenn dem so wäre, machen ja Dual Mono Compressoren auch mehr Sinn.
     
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.195
    46195
    Ich unterstelle, dass beim SSL die Sidechain, also das Steuersignal mono summiert wird (bzw. müsste man rausfinden, wie das Steuersignal arbeitet). Ist es mono summiert, sollte dein Vorhaben klappen.
     
  3. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.777
    3777
    Solange der Stereo-Kompressor pro Kanal einen Threshhold-Regler hat sollte das funzen. Natürlich sollte der Stereo-link Button deaktiviert sein ;)
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.195
    46195
    Der SSL hat ja für beide Kanäle nur einen Satz Knöppe. Also nichts mit Stereo Link / Control Link.
     
  5. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.293
    9293
    Dual Mono ist er nicht aber ein "Mischpult" ist er natürlich auch nicht abgesehen von etwas Übersprechnung. Denn SSL Buss Kompressor hat ein Freund von mir früher auch immer gern auf z.B. Akustikgitarre genommen. Eine etwas zappelige Performance wurde dadurch ruhiger im Spiel einfach besser. Ansonsten ist es aber der Mixbus oder Drumbuss Klassiker. Aber hey, einfach ausprobieren.
     
  6. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    46.811
    46811
    Das geht.
     
  7. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.239
    4239
    Du bist doch so ein großer Fan von deinem 2254 - warum dann nicht den successor?

    Ich glaube dass der Wesaudio dione in Dual Mono sowie m/s nutzbar ist. Wäre also vielleicht keine schlechte Idee Wahl für den ssl style
     
  8. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    1.955
    1955
    Der Successor ist doch nur ein Mono-Comp?
     
  9. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.239
    4239
    Nö, das ist ein vollwertiger Bus Compressor in Stereo. ok vielleicht gibt’s mehrere succoresoren - ich mein den Heritage audio
     
  10. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    1.955
    1955
    Stimmt... man müsste nur genauer hinschauen. Da könnt ich aber grad den 609A empfehlen.. hab ich seit ein paar Tagen.. ist Dual Mono und klingt richtig richtig gut.

    Aber er will ja SSL und nicht Neve was den Buscomp anbelangt.
     
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.195
    46195
    Dual Mono macht korrekte breite Leinwand.^^
     
  12. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Der Successor hat seine Stärken wohl auf Gitarren Buss, Piano... Parallel Drums. Eher ein bisschen Spezialist. SSL ist leicht mehr versatile und kann man überall benutzen. Meine Anwendung ist Rock Pop. Eher Rock. Der SSL wäre auch auf dem Mix Buss zu Hause... Drums usw.
    Der successor ist sicherlich auch ganz schön. Wie auch der dbc-20. Aber speziell zu Rock wird immer wieder der ssl empfohlen.
     
  13. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    1.955
    1955
    Ach empfohlen wird so einiges.... der SSL ist einfach ein bisschen Standart geworden im Rockbereich, weil viele Rock-Songs über ein SSL-Pult gemischt wurde. Der SSL hat einfach seine Farbe... aber wie gesagt der HA 609A macht sich auch super auf Rock/Metal-Nummern... ist halt wieder ne andere Farbe... wirkt sich aber sehr geil auf den bassbereich und das Stereobild des MIxes aus.

    Ich würd dir sowieso grundsätzlich einen Dual Mono empfehlen... so hast du bei Bedarf sogar zwei Mono-Comps.. und nicht nur einen Stereo-Comp der auch ein Mono-Signal kann.
     
  14. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Gucken wir mal. Die Wahl ist nicht eilig. Ssl type finde ich den sb4001 interessanter als den tk mittlerweile. Der successor oder dbc-20 sind auch interessant. Vielleicht frage ich mal Jan von feinmastering aus dem forum, ob der den dbc gerne bei Rock einsetzt. Der wird den ja inzwischen sehr gut kennen.
     
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.195
    46195
    Api 2500...
     
  16. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Ja der ist toll. Beginnt aber bei 1900 gebraucht. Ist mir zu viel.
     
  17. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Hab jetzt gelesen, dass der Heritage wohl auch recht stark rauschen soll. Ist da was dran?
     
  18. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.514
    3514
    den sb4000 hab ich schon einige jahre hier. ist nix spektakuläres... finde den xpressor z.b. besser. mehr als ein wenig glue kann der ssl irgendwie nicht. das bekommt man auch mit software hin.
     
  19. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    12.409
    12409
    Klar kannst du den Stereo-SSL mit einem Mono Signal füttern. Einfach die Mono Spur in Stereo ausgeben und am Ende dich für den Linken Kanal entscheiden oder es auch in Stereo aufnehmen, bleibt ja Mono.Was aber in die Hose gehen kann, wenn du 2 unterschiedliche Mono-Signale zeitgleich durchbläßt.

    Stam Audio kommt nicht aus dem Quark was deren SSL Klone angelangt. Kennt wer den GSSL, taugt der was oder ist das Spielzeug in SSL-Optik ?
     
  20. flipnaut

    flipnaut Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.802
    11802
    Würde mich auch mal interessieren... Hab gestern so einen für 200 gesehen. Da denke ich kann doch nichts sein oder?