Information ausblenden

Statik

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von Necnomen, 09.10.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Necnomen

    Necnomen Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.15
    Punkte:
    601
    601
    Liebe Leute,

    Ich habe gemerkt, dass in meinem Studio eine statische Interferenz stattfindet. Dies habe ich festgestellt bei der Benutzung von einem Ribbon. Wenn ich die Files komprimiere ist ganz deutlich ein "knistern" zu hören. Nein es liegt nicht am Mikrofon und auch nicht am Interface . Ich habe beide im Wohnzimmer ausprobiert und da ist nichts zu hören. ich vermute, der PC generiert diese Ladung und sie bleibt im Raum. Kennt jemand einen Trick um es los zu werden? ist es schon mal Jemandem passiert? woher könnte es kommen? Steckdosen, bildschirme? PC? ARRRGH!! passiert sogar wenn alle Geräte ausgesteckt sind.
    o_O
    Gruß,
    Patricio
     
  2. blackout

    blackout Master of Desaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    1.489
    1489
    Hmmm...
    also Statik ist ein Begriff aus der Mechanik und beschreibt Zusammenhänge von Kräften in unbewegten Systemen.
    Du meinst wohl eher Elektrostatik.
    Weiterhin: was bitte ist denn eine statische Interferenz?

    Vielleicht willst du lieber danach fragen, woher dein Störgeräusch kommen kann, wenn du selber nicht weißt, wie es dazu kommt? ;)
    Nix für ungut:jump:
     
    Signalschwarz bedankt sich.
  3. Necnomen

    Necnomen Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.15
    Punkte:
    601
    601
    Oder so
     
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.018
    14018
    Vielleicht am Kompressor? Lade mal das komprimierte und das unkomprimierte File hoch. Ansonsten vielleicht wirklich mal eine andere Steckdose ausprobieren? Sind Neonröhren im Raum? Die können auch einstreuen.
     
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.222
    26222
    Eher deren Vorschaltgeräte. :)
     
  6. Necnomen

    Necnomen Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.15
    Punkte:
    601
    601
    weder noch, aber doch eine Lampe mit Vorschaltgerät? aber auch wenn sie aus ist passiert es...:(
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.222
    26222
    "Aus" heißt "vom Netz getrennt"?
     
  8. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    14.600
    14600
    ich hatte vor x jahren das "knistern" an einem großmembraner (waveelite scm3). in meinem fall gab es sog. "kriechstrom" an der platine, sobald die 48V an war. das mikro könnte ich ohne wenn und aber umtauschen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.