Information ausblenden

SSL Bus Kompressor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von toughbeats1, 11.05.19.

  1. toughbeats1

    toughbeats1 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    1.165
    1165
    Hi zusammen.

    Ich habe erst Anfang des Jahres angefangen mit einer klassischen DAW zu arbeiten ( jetzt Cubase Artist ) und bin dabei mich jetzt durch den Plugin Wahnsinn zu arbeiten. Ich möchte es vermeiden mir den 87 Hall und den 350. Kompressor anzuschaffen. Ich habe nun die ersten, wie ich denke guten Anschaffungen gemacht und hänge nun beim Thema Bus Kompressor. Letztendlich landet man wohl unweigerlich beim SSL G .

    Nun die Frage. Kann die Waves Emulation was und die im nächsten Sale schießen oder dann doch das SSL Native ? UAD kommt wegen der DSP Karte wohl nicht in Frage wenn ich das richtig Verstanden habe laufen die Plugins da nicht Native?

    Oder gibt es noch eine andere State of the Art Empfehlung?
     
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.360
    30360
    Lieber The Glue, Brainworx Townhouse oder den von Native Instruments - Solid Buss Compressor.
     
    Goody, R-Kelly, pitto und 2 andere bedanken sich.
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    44.372
    44372
    Genau, du brauchst eine Hardware von UAD. Ansonsten gilt, was muffy gesagt hat.
     
    pitto und toughbeats1 bedanken sich.
  4. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.999
    12999
    Den braucht man nicht wirklich.

    Ich selbst bin kein großer Fan von Emulationen, auch wenn ich Tonnen davon habe.
    Also wenn dann eher spezielle hörbare Dinge wie z.B. dbx160, Dynamite.
     
    toughbeats1 und Schlumpfpeter bedanken sich.
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.301
    30301
    Was stimmt nicht mit dem waves?
     
    toughbeats1 bedankt sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.999
    12999
    Ehrlich, willst du diese Diskussion führen :D
     
    pitto, toughbeats1 und gyn bedanken sich.
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.301
    30301
    Ja mann, wir sind auf Rec.de und nicht aufm Ponyhof
     
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    16.427
    16427
    Sehe ich auch so. Ich würde mir den compassion kaufen, der ist so enorm flexibel, der kann dir alles machen von 1176er bis langsamer Bus levelling Kompressor und alles dazwischen. Ein anderer Kandidat wäre der Kompressor von fabfilter. Den habe ich allerdings noch nicht selber richtig benutzt.

    Allerdings würde ich mir persönlich für mich gar keinen Kompressor kaufen, Ich hab für die Summe ozone 7 und da ist alles drin was ich brauche. Ansonsten nehme ich daw internes.
     
    Ethersis und toughbeats1 bedanken sich.
  9. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    1.689
    1689
    Nicht SSL, dafür supergut, sehr transparent und kostenlos ist der kotelnikov
    https://www.tokyodawn.net/tdr-kotelnikov/

    und extrem vielseitig und recht günstig ist der Klanghelm MJUC
    https://klanghelm.com/contents/products/MJUC/MJUC.php
     
    pitto, Kollege, gyn und 2 andere bedanken sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.360
    30360
    Meiner unbedeutenden Meinung nach, macht er das Signal auf der Summe irgendwie etwas leblos und dunkler. Die anderen Modelle haben diesen leichten Hochmittenhype, am ausgeprägtesten der UAD.

    Auf dem Drumbus finde ich den Waves hingegen gut, da er leicht die ganz hohen Beckenanteile abdämpft - und wie viele Waves Plugins, den Sound etwas "kantig" macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.19
    toughbeats1 bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    11.401
    11401
    Du siehst es schon am Threadverlauf. Jeder hat etwas andere Vorlieben. Und letztendlich muss man selbst probieren (Demos) und entscheiden. Oder sich eben doch 350 Kompressoren anschaffen, nur um dann festzustellen, dass man vielleicht eine Handvoll regelmäßig benutzt. Aber welche das sind, weiß man ja vorher nicht.
     
    Ethersis und toughbeats1 bedanken sich.
  12. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    8.145
    8145
    Ja, dieses SSL-mojo ...
    Letztendlich macht es deinen Mix nicht besser. Wichtiger als jeder Kompressor ist die Person die ihn einstellt. NI und waves kannst du beide testen. Waves macht häufiger Sales als NI aber vermutlich bekommt du ihn irgendwann im Sommer zu 50% und spätestens dann zu Weihnachten.
    Von NI finde ich den supercharger gt übrigens auch sehr gut. Würd ich auch mal ausgiebig testen.
     
    R-Kelly und muffy bedanken sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.360
    30360
    Ich auch, ist in jedem Mix bzw. im Template.
     
    Ethersis bedankt sich.
  14. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.181
    3181
    In Cubase sind doch ganz viel Kompressoren mit dabei, oder ist das in der Artist nicht so?
     
  15. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.723
    20723
    Im MixBuss:
    Der Waves SSL-G macht seine Sache schon sehr gut. Dezent eingesetzt glued er schön, ohne viel am Klang zu ändern.
    Er klingt recht rund und eher leicht dark, passt sehr schön wenn man sonst nix mehr drin hat wie tapeemu o.ä., da stimme ich muffy zu

    Transparenter geht hier bspw. der Waves LinMB vor, der ändert klanglich gar nix, glued trotzdem sehr fein.

     
    toughbeats1 bedankt sich.
  16. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.267
    6267
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.999
    12999
    Deine Erfahrung damit? Kannst du was erzählen was dir besonders gefällt?
     
  18. zelta

    zelta

    Registriert seit:
    21.12.17
    Punkte:
    44
    44
    schau mal den Test mit Tom Wettstein an --- ssl compr. ---- da ist alles super erklärt

     
  19. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.566
    2566
    Ich nehm später im Mixbus eigentlich immer nur Ozone. Wenns nur mal eben schnell gehen soll und auch auf Drums, auf Musiksumme in Videoproduktionen nehme ich gerne den einfachen cla Mixdown. Funktioniert als einfacher glue und aufhübscher ganz gut
     
    toughbeats1 bedankt sich.
  20. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.267
    6267
    Mir gefällt:
    Opto + VCA, auch einzeln einsetzbar (nicht nur auf Summe)
    Transformer
    Stereo-Dual-Mid/Side-Mode
    Sound bleibt fett und wird nicht kleiner
    Andere Meinungen:
    https://www.gearslutz.com/board/pro...ble-compressor-mastering-mixing-mid-side.html
     
    toughbeats1 und SilentWarrior bedanken sich.