Information ausblenden

Spectrasonics Bündle (Umregistrierung)?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von SoundZ, 15.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SoundZ

    SoundZ Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.11
    Punkte:
    121
    121
    Hi!

    ich will mein Omnisphere, Trilian und Stylus Rmx verkaufen weil ich irgendwie mehr mit Komplete 8 arbeite Nexus usw.

    Die 3 Software wurden ja schon von mir registriert, hab die bei ebay drin und werde dann dem Käufer meine Zugangsdaten geben bzw. mein Account. Er muss es dann Umgegistrieren!

    Ist das der normale Ablauf oder wird es für mich doch komplizierter? Außer das er noch diese 50 Dollar zahlen muss ...

    Gruß
     
    SoundZ, 15.12.12
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Die kurze Antwort ist: Du kannst es nicht verkaufen.

    Aber Spectrasonics äußert sich dazu wie folgt:

    Das heißt, sie prüfen Deinen Fall und entscheiden dann individuell, ob sie den kostenpflichtigen Lizenztransfer gestatten wollen. Du musst den Transfer also "sinnvoll" begründen.

    Was man von solchen Geschäftspraktiken halten will, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Ich würde mein Omnisphere vermutlich auch verkaufen, wenn es unkompliziert möglich wäre. Ich habe es seit dem Kauf allenfalls zweimal eingesetzt.

    Tschö,
    Steffen
     
    stoman, 15.12.12
    #2
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.057
    54057

    [​IMG]


    Das ist ja n Ding, wusste ich nicht, eigentlich ein Grund die Finger davon zu lassen, wobei, Trilian ist schon ein Hammer :)
     
    holgi, 15.12.12
    #3
  4. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi, Da würde ich gar keinen fragen.

    Das ist juristisch mein Eigentum, wenn ich es ordnungsgemäss gekauft habe, und das kann ich auch wieder verkaufen.

    Wer sich von solchen Beschränkungen geisseln lässt , sollte Im Bett bleiben und sich die Decke über den Kopf ziehen. Die können Dir gar nix. Was für einen Fall wollen denn die da prüfen.

    Nix mehr kaufen von dem Verein und fertig


    LG Ilka
     
    Ilka, 15.12.12
    #4
  5. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Die können Dir schon was, Ilka - nämlich schlicht den Lizenz-Transfer ablehnen. Ohne deren wohlwollende Mithilfe kannst Du die Lizenz nicht verkaufen.

    Tschö,
    Steffen
     
    stoman, 15.12.12
    #5
  6. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.008
    6008
    Steffen, kann man nicht einfach die Lizenzen verkaufen und das Mitgliedskonto samt Passwort dem neuen Besitzer übergeben? Wenn es sich ja eh um alle Produkte handelt, bleibt doch nichts mehr übrig wofür man die Registrierung bräuchte, oder?

    LG TT
     
    TheTick, 15.12.12
    #6
  7. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Rein "technisch" könnte man das tun - fraglich ist, ob der Käufer damit glücklich würde, denn er hätte ja ein Konto unter falschem Namen. Und rechtlich in Ordnung ist das sicherlich nicht.

    Ich bin mir, ohne nachzusehen, auch gar nicht sicher, welche Daten in diesem Konto erfasst sind. Ich gehe aber mal davon aus, dass es mindestens Name und Wohnadresse sind.

    Bei EastWest hat man ja ganz ähnliche Probleme.

    Tschö,
    Steffen
     
    stoman, 15.12.12
    #7
  8. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Echt? Ich liebe ihn und auch seine beiden Geschwister.
     
    Saurus, 15.12.12
    #8
    helge1973 bedankt sich.
  9. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Klanglich kann Omnisphere schon etwas, aber mir ist das Ding zu unhandlich. Wenn eine Software sich nicht auf Anhieb intuitiv bedienen lässt, verliere ich schnell das Interesse.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 15.12.12
    #9
  10. sixstringwarrior

    sixstringwarrior

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Hier ebenso, da im Eifer des Gefechts eh meistens das schnellste Preset gewinnt.

    Abgesehen davon sind mir solche Geschäftspraktiken äusserst suspekt. Bei Toontrack klappt sowas bspw. fingerschnippend.

    Was solls. Die restriktiven Dinosaurier sterben eh als erstes aus. Leben heisst Bewegung und Bremser kann niemand leiden.
     
    sixstringwarrior, 15.12.12
    #10
    Buanna bedankt sich.
  11. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    @Stoman
    Verkaufs doch einem Kumpel den du gut kennst, dann sind alle Glücklich.

    Sollange der nicht für Hollywood zuliefert und mal in Verlegenheit kommen könnte wegen einer komischen Lizenz in Veruf zu kommen wird genau garnix passieren.
     
    human_ray, 15.12.12
    #11
  12. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Ich bin doch nicht der, der es verkaufen will. :)

    Tschö,
    Steffe
     
    stoman, 15.12.12
    #12
  13. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Achso dann hab ich dich vielleicht deswegen falsch verstanden.

    Also ich finde der Browser ist total intuitiv und mehr brauchts bei einem Presetplayer auch nicht. Zum schnellen Soundbrowsen gibt es ja noch die möglichkeit eine Bewertung abzugeben.
     
    human_ray, 15.12.12
    #13
  14. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    @ Steffen schreibt

    Hallo
    Ja ich weiss doch was Du meinst, und leider ist das so.

    Die wollen uns doch an die Kandarre nehmen und zu braven Lauf Hündchen machen

    Man muss es ja keinem mitteilen und über Ebay schon garnicht und hier im Forum auch nicht.

    Das ist eine Sache zwischen Käufer und Verkäufer. Der eine hat bezahlt, nun will er es nicht mehr und der andere hat auch bezahlt weil er es will und zwar an den, der es nicht mehr will. Einer kann es nur nutzen. Wo entsteht da ein Schaden, um den ich mir ein schlechtes Gewissen machen müsste?
    Woran soll ermessen werden ob der eine seine Lizens die er erworben hatt an einen andern wohlwollend verkaufen darf ? Dann gerät wohl ihre Datenbank durcheinander und die ganzen news die laufend verschickt werden laufen ins leere.

    Eine Ordnung die eigentlich Knechtung bedeutet wird gestört. Das ist der Grund.


    LG Ilka
     
    Ilka, 15.12.12
    #14
  15. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Es gibt schon von einigen Softwarehäusern Bemühungen den Gebrauchtmarkt auszuhebeln. Argumentiert wird damit, das Software XY z.B. 2 mio mal aktiviert wurde, aber nur 100.000mal gekauft. Daraus wird dann wohl abgeleitet ohne gebraucht markt würden plötzlich 2mio. Stück verkauft. Ein feuchter Traum jedes Shareholders, aber in der Praxis stößt man auf Widerstand der Konsumenten.
     
    human_ray, 15.12.12
    #15
  16. sixstringwarrior

    sixstringwarrior

    Registriert seit:
    04.07.09
    Punkte:
    4.021
    4021
    Würde wohl jeden freuen, wenn seine Produkte neu statt gebraucht gekauft werden. Die Software-Branche ist aber die einzige, die aktiv und aggressiv den Gebrauchthandel versucht in die illegale Ecke zu treiben und sich mit div. Maßnahmen dabei selbst häufig haarscharf an der Legalitätsgrenze bewegt.
     
    sixstringwarrior, 15.12.12
    #16
  17. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Weiß nicht, ob es da Probleme mit dem Challenge/Response-Verfahren gibt, wenn man es OTC verkauft. Hab den Eindruck, dass bei einer Neuinstallation - egal, auf welchem Rechner - immer ein neuer Challenge-Code generiert wird. Dann braucht man einen neuen Response von Spectrasonics. Und den bekommt man mitunter nicht mal eben so. Ich kann mich irren. Mir wär´ das als Käufer zu heiß bzw. hätte ich da vorher dann gerne Gewissheit.

    Aber was spricht dagegen, sich mit Spectrasonics zu einigen? Immerhin schließen die die Möglichkeit des Lizenztransfers ja nicht grundsätzlich aus (case-by-case).
     
    Saurus, 16.12.12
    #17
    helge1973 bedankt sich.
  18. SoundZ

    SoundZ Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.11
    Punkte:
    121
    121
    Hi!

    also hab eben ne Email bekommen mit folgenden Informationen:

    Thanks again for your patience.

    First, you don't need to transfer your Omnisphere license as you never registered it - so you can sell that to somebody else directly - no transfer necessary.

    Also, your Stylus RMX and Trilian are both eligible for a license transfer.

    Once you have a buyer, we will need the following:

    Buyer's name:
    Buyer's email:

    You or your buyer can send the $50USD transfer-fee (per instrument) payment information through Paypal to techshop@spectrasonics.net

    Be sure to include the line " in reference to serial # (your serial)" in the title information.

    was meint er den nun genau? der erste Satz, meint er, dass ich Omnisphere etc noch gar nicht registriert hab? hab es aber schon oder wie kann ich das verstehen? Gruß
     
    SoundZ, 22.12.12
    #18
  19. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.484
    88484
    Du kannst es vermutlich aktivieren, und zusätzlich noch Registrieren, das zweite hast du dann offenbar nie gemacht.
     
    Lacunaflow, 22.12.12
    #19
  20. SoundZ

    SoundZ Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.11
    Punkte:
    121
    121
    hi Lacunaflow,

    wie meinst das? hab das alle Produkte schon registriert bzw. nutz die ja auch immer noch?!
     
    SoundZ, 22.12.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.