Information ausblenden

Software Monitoring?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von aremce, 29.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    Also
    früher einmal als ein noch eine Onboard karte hatte
    habe ich mich beim aufnehmen selbst über die Kopfhörer gehört
    (direct monitoring heisst das doch?!?)
    naja
    jetzt mit der Terratec Phase 22 gehts einfach nicht
    was mache ich Falsch
    ich habe es so geschafft das ich das was aufgenommen habe direkt höre
    jedoch kann ich nicht parallel einen beat dazulaufen lassen

    habe noch eine onboard karte
    könnte also gegebenfalls über die terratec aufnehmen und die andere abspielen
    wenn das was nützen sollte?

    bitte helfe!

    achja aufnahme mit Adobe Audition 1.0
     
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    hi!

    audition 1 kenn ich nicht; war erst ab 1.5 dabei. aber wenn 1.0 auf die asio-treiber zurückgreift, dann solltest du das direct monitoring gegebenenfalls aktivieren? (control panel der terratec? -> sorry, kenn die auch net wirklich).

    bzw. hast du schon einmal im mixer nachgesehen?
     
  3. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    Ja im Control Panel gibt es diese Option
    habe es auch schon Probiert
    aber will
    nicht

    im Mixer?
    also im Windows internen geht da nichts
     
  4. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    hallo,

    kann es sein dass es in audition 1.0 gar keine direct monitoring funktion gibt? hab nämlich einen testberricht im hinterkopf wo diese funktion als neuerung von 2.0 beschrieben wird (hab mich sehr gewundert). Könnte jetzt aber auch vollkommener schwachsinn sein. Schau auch in die einstellungen des sondkartentreibers.
     
  5. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    mhh
    würde mich wundern
    da ich ja komischer weise mit meiner Onboardkarte diese Funktion nutzen konnte

    naja ich werde mich trotzdem mal nach der demo von 2.0 erkunden
    danke für die tipps bisher

    problem is aber leider trotzdem noch nicht gelöst :(
     
  6. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    hab ihn wiedergefunden...
    Auszug (test audition 2.0):

    Die eigentlichen Neuerungen warten jedoch „unter der Haube......In erster Linie profitiert man vom „Direct Monitoring“-Feature. Will man sich bei Aufnahme im Kopfhörer selber hören, so wird das Tonsignal nun so schnell durch den Rechner geschleift, dass es nicht mehr zu irritierenden Verzögerungen kommt.
     
  7. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    Lade mir gerade die Demo bze das Tryout runter

    weiss jmd wieso das ding gigantische 500 mb groß ist?
     
  8. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    wenn dus nur zum testen lädst ob direct monitoring dann funktioniert kannst du dir genau so eine kleinere demo laden zb die von [p=583]mackie tracktion 2[/p] (ca. 25 mb)
     
  9. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    *kopfeinzieh*
    ahja, jetzt wo du es sagst; das gabs ja da früher gar net... peinlich, peinlich,... :)
     
  10. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    tja
    ka
    aber wenn ich mit meiner onboard karte aufnehme geht das trotzdem noch
    aber ich glaube das liegt nicht an adobe sondern an dem mixer
    beim windows mixer kann ich einfach ein haken bei stimmwiedergabe machen

    das habe ich bei der terratec nicht
    komisch komisch
     
  11. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    Ja
    jetzt das Tryout installiert
    ok Monitoring geht
    aber von direct kann echt nicht die rede sein
    ordentlich aufnehmen kann man damit auf gar keinen fall
    woran liegt es das ich latenzen habe?

    Mit einer Phase 22 müsste das doch gehen
    wenn es schon mit ner onboard früher ging!
     
  12. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    Asio drauf ?

    dehammer
     
  13. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    ja denke schon
    also is ja ein asio treiber
    und die karte unterstützt das auch
     
  14. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    selbst wenn ich 512 smaples/buffer einstelle
    kann man nicht wirklich damit arbeiten
    ach ey
    ich verzweifel voll
     
  15. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    512 samples = 12ms latenz, das ist schon happig. schafft die terratec nicht weniger?

    ob die terratec selbst hardwaremonitoring bietet weiß ich nicht, wenns im softwaremixer nicht klappt ists seltsam. kannst du die latenz nicht niedriger als 512 samples schrauben?

    lg
    flox
     
  16. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    512 samples is das minimum
    weiter runter geht nicht
    was meinst du mir hardware monitoring?
    in etwa so wie es mit meiner onboard ging/geht?
    mit der kann ich halt nicht aufnehmen
    weil die sich net so gut anhört
     
  17. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    hmm ich hab auch ne phase 22 aber bei mir funktioniert es super.
    also du hast control panal von der phase schon installiert oder?
    da muss es doch diese funktion "direct monitoring" geben. und welchen sequenzer verwendest du jetzt? wenn du audition 1.0 oder 1.5 hast, dann gibts dort gar nicht mal asio unterstützung, es muss also aufjedenfall gehen
     
  18. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    sorry, da war ich wohl schon halb im bett... meinte ebenfalls direct monitoring.

    lg
    flox
     
  19. aremce

    aremce Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    80
    80
    boah cool haste vlt icq oderso
    muss das unbedingt klären

    ja wie gesagt die funktion DIRECT MONITORING
    da habe ich ein haken gemacht
    also ist aktiviert
    aber geht irgendwie nicht

    cool wenn du mir helfen könntest
    schreib mich bitte an wenn du icq hast
    icq: 261403017
     
  20. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    ich hab kein icq, aber ich weiss worum es liegen könnte.
    du hast dein mic über preamp in den input_1 von der phase 22 oder?
    wenn du dann direct monitoring aktiviert hast, muss das signal ja am OUTPUT-1 auch gleich raus kommen.
    wie gehst du denn mit deinem kopfhörer rein? gehst du direkt mit kopfhörer an den output-1? wenn ja, dann gehts nicht, du brauchst ein kopfhörerverstärker. sonst hörst du ja nix raus
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.