Information ausblenden

Software Monitoring / Record-Enabled-Tracks / Track-Volume

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von raketenmann, 07.05.21.

  1. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    1.692
    1692
    Hey zusammen

    Ich weiss jetzt nicht, ob ich früher was anders gemacht habe oder ob ich schon immer mit dieser Thematik zu kämpfen hatte, aber irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch - vielleicht kann mir ja wer helfen...

    Also, ich möchte gerne Gitarren aufnehmen. Ich habe Software-Monitoring deaktiviert, da ich über die UAD-Console direkt latenzfrei abhöre.

    Nach der Aufnahme möchte ich die Spuren ev. kurz lauter oder leiser machen. Solange die Spuren Record-Enabled sind, kann ich die Volume der Spur nicht verändern. Wenn ich Software-Monitoring aktiviert habe, kann ich die Volume auch auf Record-Enabled Tracks verändern. Warum ist das so? Wenn ich da mal kurz 2dB lauter machen will während dem Playback, muss ich zuerst auf der Spur den R-Button ausschalten, sonst geht das nicht. Gibt es da keine Möglichkeit, das zu ändern?

    Danke für die Tipps!
     
    raketenmann, 07.05.21
    #1
  2. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    202
    202
    Ist ein bekannter Bug. Warten auf's Update.
     
    fuzzfilth, 07.05.21
    #2
    raketenmann bedankt sich.
  3. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    1.692
    1692
    Ok, da ich auf High Sierra bin werde ich diesen Bug wohl so schnell nicht los.

    ist das wirklich ein Bug? Könnte ja auch irgendwie ein gewolltes Feature sein, wenn das schon seit Logic 10.4.3 da ist (oder sogar noch länger).

    gibt es denn ev. einen Workaround? Bei eingeschaltetem Software Monitoring geht es ja. Kann ich bei Software Monitoring nicht irgendwie das Monitoring stumm schalten oder den Pegel runterziehen oder auf einen anderen Kanal senden, den ich dann muten kann? Irgendsowas wäre noch gut!
     
    raketenmann, 08.05.21
    #3
  4. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    202
    202
    Bugs kommen irgendwann auf und werden ein paar Versionen später (vielleicht) behoben. Du hast bislang keine Silbe über deine Logic -Version verloren, drum weiß ich nicht ob ein Update hilft.

    Du kannst Software Monitoring anschalten und den Aufnahmekanal muten.
     
    fuzzfilth, 08.05.21
    #4
    raketenmann bedankt sich.
  5. raketenmann

    raketenmann Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.12
    Punkte:
    1.692
    1692
    10.4.8 - letzte mögliche Version unter High Sierra

    Das mit dem muten ist auch nicht optimal, dann kann ich geradezu beim Abhören den R-Button betätigen.
     
    raketenmann, 08.05.21
    #5
  6. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    202
    202
    Drum hab ich's auch erst nicht erwähnt, aber du hast nach nem Workaround gefragt und die sind halt was sie sind und selten optimal.
     
    fuzzfilth, 08.05.21
    #6
    raketenmann bedankt sich.