sendeffect mehr cpu leistung?


N
NOMYS
Registriert
30.08.02
Beiträge
773
Punkte Reaktionen
6
Punkte
920
hallo!

hab mal wieder ne Frage:

Braucht ein Sendeffekt eigentlich mehr CPU Leistung als in Inserteffekt?

Gruß
NOMYS
 
maka77
maka77
Registriert
06.11.02
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Punkte
36
hi,
ein sendeffekt braucht genauso viel cpu leistung wie ein insert effekt. der vorteil bei dem send effekt ist halt das du ihn auf mehreren kanälen benutzen kannst und somit cpu-power sparen kannst. ansonsten musst du in jeden kanal einen eigenen insert effekt einschleifen und das kostet natürlich mehr power.

gruß,
marcus
 
neil
neil
Registriert
15.09.02
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
3
Punkte
1.041
hi!

da ein send-effekt ja evtl. für mehrere kanäle gleichzeitig verwendet werden kann, müssen die ja erstmal zusammengemischt werden. insofern ist es schon möglich, dass das (auch wenn er nur einfach verwendet wird) etwas mehr cpu-leistung braucht als ein insert. das ist dann aber wirklich nur ganz ganz ganz minimal, gegenüber der leistung, die der effekt selber braucht, wirklich vernachlässigbar.
die entscheidung ob send oder insert kommt also drauf an, was man haben will. ein reverb normal als send, ein 'echter' raumhall betrifft ja auch alles gleichermaßen, was im raum so zu hören ist und kommt zum originalklang dazu - sowas wie chorus, eq u.ä. dagegen als insert, weil es den gesamten klang verändert.

martin
 
N
NOMYS
Registriert
30.08.02
Beiträge
773
Punkte Reaktionen
6
Punkte
920
danke für eure Antworten. Ich muss das bei meinem Rechner (PIII 600) im Cubase beobachten.
Den Unterschied und die verschiedene Anwedung der verschiedenen Effekeingänge ist mir klar, aber dennoch danke noch mal für die Zusammenfassung :)

CU
NOMYS
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
60
Aufrufe
3K
Chribu
Chribu
V
Antworten
4
Aufrufe
225
SteinHal
SteinHal
S
Antworten
3
Aufrufe
321
LM18
LM18

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben