Information ausblenden

Saitenspannung-seltsames Phänomen

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Hintermann, 12.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rajapaph

    rajapaph

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    109
    109
    Hallo, Hintermann!
    Die Wyres PB Coated sind um Welten angenehmer zu greifen als die Elixir Phosphorbronze, die sind dagegen richtige Knüppel. Selbst die Wyres 12/54 sind vom Spielgefühl weicher als die Elixir 12/53.
    Klanglich sind die viel natürlicher, anonsten so´n bißchen zwischen PB und B, halten aber nicht ganz so lange wie Elixir. Testen! Es gibt viele Zwischengrößen. www.wyresstrings.de/ Da gibt´s bei mehreren Sätzen Rabatt.
    Gruß, raja
     
    rajapaph, 13.08.08
    #21
  2. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    danke dir - habe denen schon geschrieben ob sie "meine Stärken" haben - sie haben sie nämlich nur in der 12 saiten version aber nicht in einzelssaiten und in den sets...mal schaun was sie antworten
     
    Hintermann, 13.08.08
    #22
  3. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    sehr interessant anzumerken ist, dass man die saiten in der usa viel billiger bekommt - free shipping worldwide inclusive

    Beispiel:

    TP 1048 .010 .014 .018 .028 .038 .048 15,90 €

    im Gegensatz

    Acoustic Guitar - Phosphor Bronze Strings
    E.010 B.014 G.018 D.028 A.038 E.048
    SKU: TP1048

    Our Price : $17.95 = 12.0501 € fehlen nur noch canadische Steuern bzw MWSt?
    man ist daS KOMPLIZIERT::::D

    update: :D:D

    ich habe 2 sätze bestellt - dollarangaben waren in CA $ was die Sache noch billiger macht :) - Steuerfrei ist es auch laut Bestellung....

    23,34 EUR haben beide Sätze all incl. gekostet - auf jeden Fall billiger als 31,8€ was es gekostet hätte
     
    Hintermann, 14.08.08
    #23
  4. rajapaph

    rajapaph

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    109
    109
    10er? Hintermann, Du Mädchen ;-)
    Die Preise im canadischen webshop habe ich auch schon gesehen, aber stark angenommen, dass unser Zoll da mindestens nochmal 19 Prozent draufballert.
    Wenn dem nicht so ist, dann sag doch bitte Bescheid,
    herzliche Grüße,
    raja
     
    rajapaph, 14.08.08
    #24
  5. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    hey raja-stan ;)

    ich bin eben zart besaitet :)

    bin selbst gespannt was rauskommt - notfalls hätte ich die sachen auch an meinen vater nach toronto schicken lassen können

    ich sag bescheid :)
     
    Hintermann, 14.08.08
    #25
  6. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75

    Selbst wenn dein Vater dir die Saiten privat schickt musst du Zoll zahlen. Da führt eigentlich kein Weg drumrum...Es sei denn du lässt sie da 2 (?) Jahre liegen und lässt sie dann mit zugehörigen Rechnung schicken.

    Hab da aber neulich was gelesen, dass Produkte bis 150€ zollfrei sein sollen?!? Weiß da vllt jemand was drüber?
     
    Varkaard, 27.08.08
    #26
  7. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    juhu die saiten sind da :)

    ich hatte zuerst die befürchtung dass ich zoll und mwst zahlen muß denn ab 22€ muß man das und da ich 2 sätze bestellt habe bin ich leicht darüber gekommen nämlich 23,34 :D

    aber die jungs haben auf den brief mit dem die saiten gekommen sind 20$ draufgeschrieben :D:D:D und damit ist alles palletti

    also lohnt es sich auf jeden fall im canadischen online store zu bestellen, da "free shipping" und man kann ja auch ein satz bestellen um sicher zu gehen

    in deutschland gekauft hätte ich für die gleichen saiten 31,80€ bezahlt

    einziger wermutstropfen

    lange lieferzeit: vom 8.8 bis 3.9
    kein feedback auf anfragen
    die ignorieren jede mail egal was drauf steht
    selbst die deutsche vertretung hat mich ignoriert...hab schon panik bekommen :?

    schöne grüße

    mark-der-jetzt-neue-saiten-aufzieht
     
    Hintermann, 03.09.08
    #27
  8. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
    freut mich für dich =)
    aber ehrlich gesagt zahl ich lieber paar euro mehr und hab kundenservice und ne schnelle Lieferung!

    lg Varkaard
     
    Varkaard, 05.09.08
    #28
  9. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    wenn es wyres geht - kannst den kundenservice in deutschland auch vergessen - habe heute 2 tage nach lieferung eine mail erhalten, dass man sich um den onlinekauf kümmern möchte :D

    aber ich habe gute saiten und sie sind günstig und wenn ich wieder welche brauche weis ich jetzt wie lange ich warten muß :)
     
    Hintermann, 05.09.08
    #29
  10. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    nachtrag zum eigentlichen thema ;)

    ich habe die neuen saiten draufgezogen und habe folgendes anzumerken

    sie klingen gut und relativ ausgewogen

    positiv sind für mich vorallem die 3 unteren (dünnen) saiten - sie klingen für mich als picker angenehm warm

    die tiefe e saite hat deutlich weniger spannung als die ellixier (trotz dass sie dicker ist) - meine klampfe hat weniger bass dadurch

    muß länger damit spielen um mehr sagen zu können - eindeutig ist aber jetzt schon, dass die saiten ganz schön bremsen (das rutschen auf dem griffbrett) daran muß ich mich gewöhnen

    sie sind gut bis mittelmäßig verarbeitet:

    die g-saite ist flach, nicht rund
    die farben der ringe am ende der saiten sind nicht die, die angegeben sind (peanuts) ;)
     
    Hintermann, 06.09.08
    #30
  11. rajapaph

    rajapaph

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    109
    109
    Hi, Hintermann! Das ist na klar super mit-ohne-Zoll...
    mir fehlte im Vgl. zu Elixir zuerst auch was an Basslautstärke, nach einigem Hin-und-Her-Testen verschiedener stärken gefällt´s mir aber so aber viel bässer: die E/D/G-Saiten sind zwar weniger laut/plakativ, haben dafür aber viel mehr "Tiefe", klingen schöner ;-) finde ich. Wie findste denn das Sustain?

    GRüße,raja

    P.S. Den Service bei www.wyres.de finde ich super: schnell, freundlich, kulant - wenn man öfter bestellt, gibt´s schon mal Rabatt, auch wenn man nicht gerade seinen Jahresbedarf ordert.
     
    rajapaph, 11.09.08
    #31
  12. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    hi rajastan

    ich habe mich mittlerweilen daran gewöhnt und mir gefällts sehr gut - es quietscht um einiges mehr weil ich doch viel hin und her rutsche aber gerade mit dem spielen der basssaiten habe ich keine probleme mehr (wenn ich aus irgendeinem griff heraus mit dem kleinen finger nach obern die tiefe E saite gespielt habe bin ich immer abgerutscht oder habe unsauber intoniert - das ist bei den wyres nun kein problem mehr und ich werde das nächste mal sogar mal 011er probieren :D)

    der service war wohl ein unglücksfall - ich habe in deren urlaub bestellt und keiner war da. mittlerweilen habe ich mich ausführlich mit nick (von der *.com seite) unterhalten können und ich werde wieder in kanada bestellen - der service ist im nachhinein super und vom onlinestore ist es viel viel billiger

    gruß

    mark
     
    Hintermann, 16.09.08
    #32
  13. Hintermann

    Hintermann Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    Hintermann, 23.09.08
    #33
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.