Information ausblenden

Saffire 6 USB / MAC / Ableton Problem

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Pfaazen07, 20.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Pfaazen07

    Pfaazen07 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.09.07
    Punkte:
    4
    Liebe Community,

    ich wende mich an euch mit einem strangen Problem,

    seit einiger Zeit will mein Saffire nicht mehr recht mit Ableton. iTunes läuft mit dem Interface wunderbar, schließe ich jedoch das interface bei ableton an, wird es richtig erkannt und man kann auch unter einstellungen alles auswählen (Aus u Eingang). Leider kommt nicht aus dem Interface.
    Jemand ein ähnliches Problem?
     
    Pfaazen07, 20.09.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.377
    20377
    du musst nicht nur das saffire in ableton verlinken sondern auch das konfigurations programm der saffire runterladen und installieren. in der weisst du genauer die ein und ausgänge zu, bzw. aktivierst sie.

    hast du das gemacht? wenn ja, kann ich dir nicht weiterhelfen..

    gruß,
     
    Tobbes, 21.09.12
    #2
  3. Pfaazen07

    Pfaazen07 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.09.07
    Punkte:
    4
    ja den treiber hab ich halt von saffire runtergeladen und das hat jetzt auch circa 3 monate immer geklappt. konfigurations programm? wie heißt das?
     
    Pfaazen07, 24.09.12
    #3
  4. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Du denkst wohl an das MixControl, Tobbes? - Das Saffire 6 USB hat kein besonderes Konfigurationsprogramm, das geht nur über die Systemsteuerung

    Pfaazen07 - Win oder Mac, ggf. welches Windows?

    Welches Treibermodell hast Du in den Audio-Voreinstellungen gewählt?

    Stimmt die Ein/Ausgangs-Sampling-Rate dort mit der in der Systemsteuerung überein? - Läuft noch eine andere Audioanwendung?

    Die Saffire-Treiber unter Windows sind Multi-Client-fähig, aber wenn eine Software den Treiber mit Beschlag belegt, kann die nächste Anwendung die Samplingrate nicht umschalten.

    Kommt einfach nur nichts raus, oder ist vielleicht sogar die CPU-Lastanzeige (der %-Wert oben rechts) orange und sagt "OFF"?
     
    chrk, 24.09.12
    #4
  5. Pfaazen07

    Pfaazen07 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.09.07
    Punkte:
    4
    Servus!

    Also: MacBook Pro 2012, OS X 10.7.5

    Voreinstellungen: CoreAudio und dann bei ein u ausgänge jeweils Saffire USB6. Das Schlimme ist einfach es hat funktioniert. Ich denke mittlerweile es hat mit Softwareupdate von Apple zu tun, WEIL seit 4 Tagen folgendes auftritt (und schon fast reproduzierbar):
    Interface eingesteckt, in Ableton Treiber auswählen und es folgt Kernel Panic. Versuche jetzt mich hierbei ein wenig einzulesen und den CrashReport zu verstehen. Wenn jemand ähnliches gesehehn hat bin ich über jede Erfahrung froh!
     
    Pfaazen07, 10.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.