Routingproblem mit EMU 1820m !!!will mir denn keiner helfen!!!

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Wolle, 11.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Wolle

    Wolle Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.03
    Punkte:
    113
    113
    Hallo zusammen. Habe die EMU 1820m schon einige Zeit. Hab auch schon so einiges damit aufgenommen. Aber mir ist die ganze Routinggeschichte schleierhaft. Wie funktioniert das ganze, hab schon mehrere male das Manual durchstöbert aber schlau bin ich da nicht draus geworden. Ich hab es auch einige mal hinbekommen mit mehreren Mikros gleichzeitig aufzunehmen, aber wie ich das nun genau gemacht habe kann ich nicht sagen. z.B.: wie weise ich den einzelnen Kanälen wie Micro Line A oder B die Asio Kanäle zu u.s.w. Oder wie funktioniert das mit der ADAT Geschichte. Wie muss ich da vorgehen? Das hatten wir mal versucht und haben einen A/D Wandler angeschlossen, nur wurde diese nicht von der Karte erkannt. Wie geht das mit der Synchronisierung? Ich möchte das ganz verstehen können, damit ich die Karte auch in Zukunft optimal benutzen kann. Könnt ihr mir helfen und eine Schritt für Schritt Beschreibung hier rein posten. Ich arbeite mit CUBASE SX3. Ich wäre euch sehr dankbar. Falls noch Fragen zur Klärung meines Problem bestehen. Fragt einfach. Ich werde sie euch beantworten. Brauche wirklich dringend HILFE!!!!! :|

    edit: haben denn so wenig die EMU, dass es keinen gibt der mit helfen kann?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.