Information ausblenden

Roh Aufnahme Rap Vocal!

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von RiDeM, 29.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RiDeM

    RiDeM Themenersteller

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    RiDeM, 29.07.12
    #1
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Du armes Hascherl, Du!

    Ich versteh kaum was.
    Was drückt eigentlich diese gepresste Stimme aus, die man da dauernd hört - also nicht nur bei Dir? Ist das ein Stilmittel, so zu klingen, als wenn man aufm Topf sitzt und mit aller Macht nen Langen auspresst?
    Ich denke nämlich, dass weniger Pressen der Verständlichkeit gut täte.
    Aber vielleicht isses ja auch besser, wenn man es nicht versteht?
     
    tubeless, 29.07.12
    #2
  3. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Also ich mag so rauhe Stimmen im Rap.

    Einer meiner Faves:
    &feature=related
    Aber egal, darum geht's ja nicht.

    Ich finde den Mix auf jeden Fall brauchbar, kann alles verstehen. Hab aber auch nur kurz reingehört, deswegen kann ich kein detaillierteres Feedback geben. Das überlass ich anderen.
    Schön dass du es nicht total platt-gelimitet hast wie leider allzu oft üblich im Hip Hop.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    suboptional, 29.07.12
    #3
  4. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Spiel mal etwas mit der Hall Zeit, dazu ein wenigt Pre-Delay wenn es aufhört billig zu klingen bzw, nicht mehr so Metalisch wie bei dir, regle den Wet Regler etwas zurück, dann klingt der verwendete Hall schon mal teurer und wird besser zum Beat passen.
     
    Marc1610, 29.07.12
    #4
  5. Cashmir

    Cashmir

    Registriert seit:
    22.08.11
    Punkte:
    160
    160
    Hab auf jeden Fall schon schlimmere Erstversuche gehört!
    Es ist nicht gut, aber auch nicht schlecht..

    Wie schon von dem netten Herrn über mir gesagt, solltest du mit dem Hall arbeiten lernen.

    Allgemein, solltest du wissen wie man mit einem Equalizer, einem Kompressor und einem Hall-Plugin umgeht!
    Schau dich mal schlau.
     
    Cashmir, 30.07.12
    #5
  6. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Tach,

    so dirty ist doch Düsseldorf garnicht ^^ Ich würd's ja verstehen wenn du aus Gelsenkirchen kommst oder Wanne Eickel :D

    Spontan fallen mir neben dem bereits genannten Hall, welcher den Rap eigentlich noch schwieriger verständlich machen einige andere Sachen auf.

    Zum Beispiel ist die trockene Aufnahme viel brauchbarer als der Mix. Die Overbuds sind nicht alle on point. Das macht es eben auch unverständlicher. Diese sollten aber genau so wie die Mainspur klingen von Betonung und Timing um eben den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Der Beat ist auch ein wenig muffig abgemischt, was nochmal etwas den gesamten Sound verwischen lässt, was ja aber vom Instrumental her so gedacht sein kann - aber dann sollten wenigstens die Vocals sehr klar daherkommen.

    Die gepresste Stimme als Stilmittel mag vielleicht eben etwas ruff und hart klingen und das soll ein ruffes und hartes Image vermitteln, aber ein wenig die Zähne auseinander kriegen sollte man schon. Und das wäre eigentlich auch schon der wichtigste Punkt. Umso besser es eingerappt ist umso eher mischt sich alles von selbst.

    Ansonsten sind ja Begriffe wie Weed, Hennessey, und Street in den Lyrics enthalten - das ist schon mal der richtige Weg ;)

    mfg
    -Emre-
     
    the_Emre, 30.07.12
    #6
  7. RiDeM

    RiDeM Themenersteller

    Registriert seit:
    24.07.12
    Punkte:
    878
    878
    Danke für die Informationen, ich habe versucht ein paar davon umzusetzen, also hab ich einfach mal nen alten part von mir gerappt, nur eine Spur um zu gucken ob ich die Plugins nun besser verwende.

    erstmal hier einmal die Trockene Aufnahme :

    http://soundcloud.com/markus-altena/test-2-roh

    Und hier mein Bescheidener zweiter versuch abzumischen :) ^^

    http://soundcloud.com/markus-altena/test-2

    Vieleicht würde ja jemand von euch mal die Roh Vocal spur runterladen, und abmischen, damit ich so einen vergleich habe würde ich mich total drüber freuen.
     
    RiDeM, 30.07.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.