Information ausblenden

Rechte beantragen, aber wo??

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von djsky, 13.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hallo, hab nun von einem Hit aus den 80ern einen Remix gemacht und möchte diesen Song gerne in einer Stückzahl von 500 für Versand an Plattenfirmen, Dj-Bemusterung und soweiter brennen. Da ich sowas noch nie gemacht habe, würde mich jetzt interessieren, wo ich wegen den Rechten nachfragen muss. Beim Künstler direkt, beim Produzenten, beim Label, bei der Plattenfirma vom Originalkünstler???
    Und vor allem, wie kann ich rausfinden, wer der Produzent, das Label, die Plattenfirma war. Oder den Vertrieb(für Österreich) gemacht hat??

    Danke euch für eure Hilfe.
     
    djsky, 13.10.08
    #1
  2. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    wen fragen?
    ideal wäre ja immer den produzent zu kontaktieren. aber ich denke nicht, dass der ne telefonnummer im aushang hat. deshalb -> label

    wo dieses ermitteln?
    z.b. google oder amazon, wenn produkt noch im angebot
     
    DaddyDufte, 13.10.08
    #2
  3. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hmm, hab gehört, es soll irgendwo ne Homepage geben, wo man suchen kann, wer der Produzent und alles ist. Nur leider weiß ich die Url nicht.
     
    djsky, 13.10.08
    #3
  4. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    nenn uns doch titel und interpret, evtl kann dir die suche so erspart bleiben.
     
    DaddyDufte, 13.10.08
    #4
  5. mc303

    mc303

    Registriert seit:
    11.03.08
    Punkte:
    93
    93
    Guckst du hier: http://coverinfo.de (Das hilft dir den Original-Interpreten zu finden, kann ja sein das dein Cover schon ein Cover ist..)

    Ansonsten direkt über die Gema suchen -> www.gema.de

    Gruß
    Mc303
     
    mc303, 13.10.08
    #5
  6. djsky

    djsky Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Alles klar, danke euch recht herzlich.
    Und wen soll man nun wirklich anschreiben?? Den Produzenten meint ihr??
     
    djsky, 13.10.08
    #6
  7. Nurutrus

    Nurutrus

    Registriert seit:
    16.08.06
    Punkte:
    476
    476
    ...hab mal bei der Gema per Email nachgefragt, weil ich vor
    'nem Jahr 'nen Song von "Ultravox" covern wollte.

    Soweit ich das damals verstanden habe musst Du das nur
    bei der Gema melden, vorausgesetzt der Song (orginal Veröffentlichung)
    ist dort gelistet. Wenn das zutrifft und Du den Titel im Original coverst (keine Veränderung im Arrangement, Text), ist eine zusätzliche Rechteeinholung nicht erforderlich...

    Du musst dann bei der Gema einen Lizenzantrag stellen...
     
    Nurutrus, 13.10.08
    #7
  8. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Er covert ja nicht, sondern macht einen Remix. Das ist eine Bearbeitung des Originals. ergo bedarf es der Zustimmung des Komponisten.
     
    gslam, 13.10.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.