Information ausblenden

Platzspartipp für kleine System SSD

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von TheRemix, 26.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheRemix

    TheRemix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.08.07
    Punkte:
    513
    513
    Moin!

    Ich habe auf meinem Audiorechner (Win 7, 64 Bit, 8GB Ram) direkt unter C: gerade eine versteckte Datei gefunden, die ziemlich groß war. Sie heißt hiberfil.sys und ist anscheinend nur für Leute wichtig, die den Ruhezustand nutzen. In der Datei wird der momentane Inhalt des Arbeitsspeichers abgelegt, wenn der Rechner in den Ruhezustand geht, damit ein schnelles Weiterarbeiten möglich ist, wenn man den Rechner wieder aufweckt.
    Nach ein wenig Recherche sieht es so aus, als ob man die einfach löschen kann. Bei mir wird meine System SSD langsam voll, daher konnte ich die ca. 6GB an freiem Speicherplatz gut gebrauchen. Und der Ruhezustand kann auf einem Audiorechner eh abgeschaltet werden, denke ich. Das Löschen funktionierte bei mir nicht einfach per normalem Lösch-Befehl, mit dem Konsolen Kommando "powercfg -h off" ging es dann aber.

    Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderem.

    Wenn sich jemand gut mit Windows auskennt, kann er oder sie das ja noch bestätigen oder vor eventuellen Nebenwirkungen/Gefahren warnen.

    Gruß, TheRemix
     
    TheRemix, 26.10.12
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.