Parts aus Songs rausfiltern/raushören?

  • Ersteller ChriZZ83
  • Erstellt am

ChriZZ83
ChriZZ83
Kapellmeister
Registriert
23.02.21
Beiträge
210
Reaktionen
54
Punkte
421
Hallo Zusammen,

ich hoffe ich bin im richtigen Ufo, es geht eher um De-Mixing.
Mein nächstes Projekt ist etwas größer als die sonstigen 5-Mann-Ensemble Dinger. Ich probiere mich an einem Big-Band Stück.
Die Besetzung ist typisch: 4 Trompeten, 4 Posaunen, 2 Alt-Sax, 2 Tenor-Sax, 1 Bariton-Sax, E-Bass, E-Gitarre, Keyboard, Drums, Percussion.
Wie immer bei den Sachen die ich gut finde existiert zu dem Stück keine Literatur. Das bin ich gewohnt, ich setze mich dann hin, höre sehr diszipliniert Note für Note für jedes Instrument heraus. Das ist bei einem Quintett auch nicht so das Hindernis, bei Big-Band sieht das aber schon anders aus. Aus dem Gesamtmix einzelne Stimmen einfach rauszuhören scheint mir unmöglich.
Nun bin ich auf ein Tool gestoßen, ich komme nicht umhin es kurz zu nennen: RipX Deep Remix
Das Tool analysiert den Song und trennt verschiedene Instrumente bzw. Sections. Es unterteilt den Song dann in Vocals, Gitarre, Bass, Drums und Percussion. An einem Bigband-Stück angewendet separiert es sehr gut den Bass und die Drums/Percussions. Diese kann man sich dann zB separat anhören. Die Basslinie zB konnte ich direkt notieren, bis auf einige Artefakte wurde diese klar herausgefiltert. Die sehr hohe Leadtrompete war über die Vocals regelbar und auch gut erkennbar. Drums wie gesagt ebenso. Der ganze Rest aber (Sax, Trompetensection, Posaunen Keys und Gitarre) wurde alles in den Bereich "Gitarre" geschoben und nicht weiter separiert. Die enthaltenen Töne des gesamten Stückes werden in einer großen Ansicht visuell dargestellt, ähnlich der "Blobs" in Melodyne. Und es scheint mir, dass das Programm die verschiedenen Instrumente und Töne doch alle sehr gut erkennt, aber ich kann sie nicht einzeln abspielen.

Kennt sich jemand mit dem o. g. Programm aus und kann mir empfehlen was ich da noch ändern kann? Oder weiß jemand eine andere oder bessere Methode? ZB mit EQ einzelne Parts hervorheben? Oder gibt es ein anderes PlugIN?

Bin dankbar für jede Hilfe.

VG
Christian
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.062
Reaktionen
1.054
Punkte
5.291
Probier mal https://melody.ml/ da kannst du Musik hochladen und die wird auch in einzelne Steams aufgeteilt. Big Band habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, vermutlich wird auch nur eine Instrumentenspur erzeugt, in der sich dann vieles tummelt aber vielleicht hilft es ja doch weiter. Da es kostenlos ist, kannst du es ja schnell ausprobieren.
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.416
Reaktionen
6.110
Ort
Berlin
Punkte
31.360
1. den tip von @ollo123 ausprobieren
2. man kann sich auch die kostenlose spleeter-ki von deezer runterladen und nach eigenen algorithmen trainieren
3. einzelne instrumente versuchen mit einem multiband- eq/kompressor deutlicher hervorzuheben.
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.062
Reaktionen
1.054
Punkte
5.291
Kannste mal für Doofe erklären, wie das geht?

Das ist das Teil, was bei melody.ml auch rumwerkelt. Ich hatte auchmal probiert es zu installieren, bei mir wollte Python aber nicht. Ist allerdings auch schon wieder etwas her, vielleicht geht es jetzt einfacher.

Sieht bei Github immer alles erstmal abschreckend aus, sollte aber mit ein bisschen durchlesen hinzubekommen sein, was man machen muss.
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.416
Reaktionen
6.110
Ort
Berlin
Punkte
31.360
Kannste mal für Doofe erklären, wie das geht?
ein paar python basics werden schon benötigt.
man muss eine IDE (pycharm) und python installieren, wissen, wie man python packete installiert,
sich das git-repostitory runterladen und die applikation nach dem readme installieren und bedienen.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
15.109
Reaktionen
6.731
Punkte
35.354
ein paar python basics werden schon benötigt.
man muss eine IDE (pycharm) und python installieren, wissen, wie man python packete installiert,
sich das git-repostitory runterladen und die applikation nach dem readme installieren und bedienen.

Oha. Das lasse ich mal lieber sein. Aber danke!
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
M
Antworten
4
Aufrufe
404
Mit Senf
M
Superblock
Antworten
132
Aufrufe
7K
LM18
LM18
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
2K
goldline
goldline
 

Oft gelesene Themen

Oben