Information ausblenden

Note eines Samples herausfinden

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von ecco707, 16.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ecco707

    ecco707 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.13
    Punkte:
    515
    515
    hallo!

    wie kann ich herausfinden, welche Note ein aufgenommenes Sample hat??

    also wenn ich beispielsweise eine kurze Passage eines Synths sample, in Ableton (Simpler) importiere und dann per Midi-Keyboard spiele.

    Dann hat das Sample ja nicht automatisch zB die Note C wenn ich die drücke..!?

    thx!
     
    ecco707, 16.02.13
    #1
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.291
    53291
    In Cubase nehme ich hierzu den Offline-Analyzer oder den Span von Voxengo.

    Da gehst du mit dem Kursor auf den Grundton und liest die Note ab.
     
    LM18, 16.02.13
    #2
  3. Merano

    Merano

    Registriert seit:
    05.12.12
    Punkte:
    2.301
    2301
    Stimmt! Das kann eine schönes durcheinander geben.

    Mit einem Stimmgerät (Mtuner von Melda Produktions ist gratis) oder mit Ableton Mitteln der Audioeffekt "Spectrum" Preset "Pitch".

    In Live 9 ist das noch einfacher mittels Audio to Midi.
     
    Merano, 16.02.13
    #3
    ecco707 bedankt sich.
  4. ecco707

    ecco707 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.13
    Punkte:
    515
    515
    stimmgerät!!! hab sogar eins von meiner akkustik gitarre...

    mal ausprobieren :D
     
    ecco707, 16.02.13
    #4
  5. ecco707

    ecco707 Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.13
    Punkte:
    515
    515
    noch ne frage:

    wenn ich zb ein sample aus einer libary in ableton einbinde....

    die sind ja meistens mit notenwerten versehen.

    wenn ich zb ein Cdur - Sample reinlade.. "stimmen" dann die eingegebenen noten vom keyboard überein?? hoffe ihr wisst was ich meine!
     
    ecco707, 16.02.13
    #5
  6. Merano

    Merano

    Registriert seit:
    05.12.12
    Punkte:
    2.301
    2301
    Wenn dein Root Sample auf c3 ist und du verteilst ihn über der Tastatur, dann werden schon die Tonabstände in Halbtonschritten (chromatisch) richtig angelegt.

    Leider nutze ich nie Simpler, sondern Sampler, da kann man alles akribisch einstellen.

    Sonst les mal im Handbuch nach.
     
    Merano, 16.02.13
    #6
    ecco707 bedankt sich.
  7. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Das klingt sch..... kurz gesagt, 2 bis max 3 Halbtöne hoch bzw, runter geht noch.
    Aber das wirst du schon hören.
     
    Marc1610, 16.02.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.