Information ausblenden

NI KOMPLETE SYNTHS FÜR UNGLAUBLICHE 199 EURO!

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von HippieGriller, 31.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HippieGriller

    HippieGriller Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Bei Thomann und Music Store!

    Absynth - organische Flächen
    MASSIVE - die Wildsau
    FM8 - der Elegante
    PRO53 - der Klassiker

    in einem Paket!

    Weitermachen!


    PS: Nein, ich stehe (leider) nicht bei NI auf der Lohnliste. Ich habe sofort zugeschlagen. ;-)
     
    HippieGriller, 31.08.08
    #1
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.296
    88296
    Lacunaflow, 31.08.08
    #2
  3. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Wow! Für den Preis kann man eigentlich nur sofort zuschlagen. Allein für Absynth und FM8...

    Leider hat sich mein Konto noch nicht vom MEK erholt. :D
    Hoffentlich bleibt der Preis nen Monat stabil, dann bin ich dabei :)

    Danke für den Tip auf jedenfall.

    mfg,
    Mirko

    edyth: Haha, die Eduversion von Komplete Synths kostet bei Thomann mehr als die normale :D
     
    x2mirko, 31.08.08
    #3
  4. siggi

    siggi

    Registriert seit:
    24.07.03
    Punkte:
    862
    862
    Dat is wirklich ein guter Deal. Man müßte es sich überlegen..
     
    siggi, 31.08.08
    #4
  5. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    4.770
    4770
    Hammerdeal! Danke für den Tip!
     
    adl, 31.08.08
    #5
  6. siggi

    siggi

    Registriert seit:
    24.07.03
    Punkte:
    862
    862
    Weiß eigentlich jemand, was der massive einzeln kostet? Den finde ich irgendwie am attraktivsten (da idiotensicher und brachialer Sound)..
     
    siggi, 31.08.08
    #6
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Hmmm ... da könnte eventuell sogar ich schwach werden. Mit Absynth4 + FM8 hätte man auf alle Fälle auch so etwas "andere" Sounds ganz gut abgedeckt. Muss man sich echt durch den Kopf gehen lassen .. der Preis ist echt Hammer (zumal es ja auchnoch Massive dazu gibt, der ja auch ganz nice ist ... Pro53 find ich ein wenig dated).
     
    Kuno, 31.08.08
    #7
  8. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    4.770
    4770
    adl, 31.08.08
    #8
  9. Matia

    Matia

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    624
    624
    Das gleiche gilt übrigens auch für Komplete Classics

    Edit: Aber ist schon geil, für 10€ mehr gibts zum Massive oder der B4 oder was auch immer jede Menge Beigaben :)
     
    Matia, 31.08.08
    #9
  10. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.849
    11849
    jedes plug kostet einzeln zwischen 179 und 189€....und dann bekommt man 4 davon für 199€....HAKEN!?
    ich meine, das kann doch net sein,
    nicht heutzutage wo man überall nur abgezockt wird.

    ich bin gerade kurz vorm bestellen, nicht weil ich es unbedingt brauche sondern weil es ein mega angebot ist und irgendwie brauche ich es ja doch:D

    sind das WIRKLICH die VOLLVERSIONEN oder irgendwelche abgespeckten bei denen man keine upgrade rechte hat etc.?

    klärt mich bitte schnell auf, muss bestellen!:D

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 31.08.08
    #10
  11. Guido

    Guido

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    571
    571
    Hallo

    Wenn es tatsächlich keinen Haken an der Sache gibt, dann ist das schon ein gutes Angebot. Obwohl man ja mittlerweile das Gesamtpaket KORE schon für um die 600 EUR bekommt.

    Ich vermute, dass es vielleicht auch eine strategisch angelegte Anti-Omnisphere-Kampagne ist, um dem Marketing-Hype um das neue Spectrasonics-Monster etwas entgegenzusetzen. Wer jetzt schon dem 15. September entgegenfiebert, kriegt jetzt auch noch von NI etwas synaptischen Explosivstoff um die Ohren gehauen...

    Gibt es das Angebot eigentlich auch im Ausland?
     
    Guido, 01.09.08
    #11
  12. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    wahrscheinlich stehen alle Nachfolgeprodukte an ...

    FM 9 Absynth 5 Massive 2

    edit: und schon bestellt
     
    -HP-, 01.09.08
    #12
  13. Matia

    Matia

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    624
    624
    Das ist auch mein Gedanke. Für mich wirken vorallem die Classics verlockend. Mal schauen.
     
    Matia, 01.09.08
    #13
  14. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    jungs, alles ganz toll, aber was wollt ihr denn mit diesen ganzen synthesizers?

    allein um fm8/fm-synthese halbwegs zu durchschauen brauchts ja wohl ca. ein jahr beschäftigung damit (jeweils für mein spatzenhirn). gar nicht zu reden von controller maps etc. ansonsten fröhliches preset zapping...

    lG f
     
    fas1piano, 01.09.08
    #14
  15. Gooo

    Gooo

    Registriert seit:
    04.11.07
    Punkte:
    25
    25
    Habe soeben die Bestätigung von Thomann erhalten, dass es sich tatsächlich um die regulären Versionen der Bundles handelt und auch gleich bestellt :D
     
    Gooo, 01.09.08
    #15
  16. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    nicht jeder fängt bei Null an in der Klangsynthese.
    die Presets von FM 8 sind sehr brauchbar.
    Die machen einen ne ganze Weile glücklich.

    LG
    HP
     
    -HP-, 01.09.08
    #16
  17. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    na dann bin ich mal gespannt.

    find ich nicht. weil: wenn man sie nicht wirklich kapiert, kann man sie auch nicht vernünftig verändern und bedienen, v.a. nicht sinnvoll auf controller routen etc. wenn man soweit ist, dass man die im griff hat, dann - kann man eigene machen.

    ich bin noch nicht soweit, dass ich bei einem einfachen synth wie dem ultra analog "blind" (d.h. nur mit dem bcr2000) mir ein schönes pad mit modulationen hinschrauben kann. da fängt für mich aber eigentlich die instrumentenbeherrschung an.

    hier hört man auch wenig aufregenede synth sounds aber viele meinungen welches plugin nun "besser" sei. wahrscheinlich kann man selbst mit dem pro53 schönere sachen machen, wenn man den im griff hat (ich hab den nicht), als mit dem fancy absynth, wenn man da die presets abspult.

    aber will ja eigentlich niemand den sammelspaß verderben-

    lG f

    ps: bin allerdings der meinung, dass man den grassierenden sammelwahn hört. presets machen musik leblos und langweilig.
     
    fas1piano, 01.09.08
    #17
  18. Matia

    Matia

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    624
    624
    Ich gebe dir ja recht, von wegen Instrumentenbeherrschung etc. Wenn aber jemand nun den Massive kaufen möchte, wäre es bei diesem Preis fast dumm, nicht das ganze Paket zu kaufen, selbst wenn man den Rest nur als gelegentliche Presetschleuder verwendet und nur begrenzt versteht.
     
    Matia, 01.09.08
    #18
  19. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    ich weiss ehrlich gesagt nicht, worauf? Die Prinzipien subtraktiver Synthese dürften vielen geläufig sein. Das FM nicht wirklich beherrschbar ist, ist auch bekannt. Dass man in der Lage ist, einem Parameter einen bestimmten Controller zuzuweisen, hängt davon ab, wie faul man ist, ins Handbuch zu schauen. Man kann die unzähligen DX-7 Sounds in den FM8 laden. Noch Wünsche? FM lädt zum Experimentieren ein, auch durch den geilen Sequencer von FM 8. Mit etwas Glück bekommt auch von Hand gute Sounds hin.

    das hängt von technischem Verständnis und Erfahrung ab. Oder: Man muss sie auch nicht kapieren, wenn man Arrangements macht, und darum geht es wohl den meisten. Einen Sound anzupassen kann man auch im Mix mit EQ / Kompressor / Effekten. Instrumentenbeherrschung interessiert mich persönlich bei Software am wenigsten. Da geht mir nur darum, immer gute Sounds parat zu haben. Um in den Synth einzusteigen, muss man natürlich das Handbuch lesen. Ein WE pro Synth reicht da in der Regel vollkommen aus. Wegen Zeitmangel dauerts dann meist viel länger.
     
    -HP-, 01.09.08
    #19
  20. HippieGriller

    HippieGriller Themenersteller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Ich besitze Arturias CS80V und den ProphetV. Daher ist der 53er für mich hier relativ überflüssig.

    Wenn man sich einmal - z.B. anhand des CS80 - mittels des sehr instruktiven Handbuches einmal richtig in das Prinzip reindenkt, sprich die einzelnen Gruppen der Klangsynthese durchdenkt, lässt sich das Prinzip m.E. relativ leicht auf andere, auch fremde Synths übertragen.

    Am einfachsten lernt man es m.E. anhand des Minimoogs oder Prophet. 2 Oszillatoren, eine VCF, eine VCA Gruppe, ein wenig Blingbling, fertig ist die Laube.

    Beim Massive ufern die Kontrollmöglichkeiten natürlich ganz schön aus. Aber das Gute ist: Mit den beiden vorgenannten Synths und Komplete kann ich für die nächsten Jährchen das Thema Synths abhaken - damit geht alles.

    Wenn alles glatt geht, kommt das Paket morgen! ;-)
     
    HippieGriller, 01.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.