Information ausblenden

Neuer Interface gesucht/sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von neongelb88, 26.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. neongelb88

    neongelb88 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.12
    Punkte:
    3
    Hallo zusammen erstmal :)



    Wir suchen zur Zeit einen neuen Interface. Zur Zeit benutzen wir den Cakewalk UA-25EX.
    Es wird nur das Mikrofon aufgenommen sprich Vocals - Keine Instrumente oder sonstiges.

    Aufnehmen tun wir mit 48khZ und 32bit.


    Eine Frage stelle ich mir da noch.
    Gibt es durch einen besseren Interface nochmal was an Qualität gewinn?
     
    neongelb88, 26.12.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Man sagt, es gilt folgende Aufteilung bei einer Signalkette:
    Interface: 10%
    Preamp: 20%
    Mikrophon: 70%

    Wenn ihr also ein (sagen wir) 300€ Interface haben mit eingebautem Preamp, sollte das Mikrophon in der Preisliga 700€ liegen, damit die Kette ausgeglichen ist...
     
    stefangeidel, 26.12.12
    #2
  3. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    Das eine oder andere Interface hat mit der einen oder anderen DAW ein Extra Feature.
    Mit welcher DAW arbeitest Du ?
    Max 48kHz und 1 oder 2 Kanäle aufzeichnen ist praktisch seit es USB 1.1 gibt möglich. Die jetzt ein anderes Interface zu empfehlen wird schwer. Du holst vermutlich mit einem besseren Mikrofon mehr raus als durch den Wechsel des Audio Interfaces.
    Dir ein Interface mit 96kHz Wandlern zu empfehlen bockt's auch nicht oder die Anschlussmöglichkeit von 2 Mikrofonen + 2 Instrumente.
     
    djbobo, 26.12.12
    #3
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649

    Da bleiben ja gar keine Prozente mehr für die Sängerin/Sänger ;)
     
    slowhand73, 26.12.12
    #4
  5. funkyfloh

    funkyfloh

    Registriert seit:
    14.03.06
    Punkte:
    4.571
    4571
    wer ist "man"?
    da gibt es 200 milionen leute die alle was anderes sagen.
    Mir hat z.b. ein nettes fachgeschäft in hamburg zu einem 400,- € mikrofon ein 300,- € preamp empfohlen (300€/kanal)

    und auch sonst gibt es da derart viele unterschiedliche meinungen wie sand am meer.
    ich glaube da muß man sich unbedingt selbst mit beschäftigen und sich eine eigene meinung bilden.

    ob du mit einem anderen interface hörbar mehr qualität gewinnst hängt von derartig vielen dingen ab.... wenn du die ein wesentlich teureres interface kaufst, kann es sein, daß du einenunterschied hörst. das hängt aber auch von deinem mikrofon und deiner abhöre ab.
    ich z.b. habe diesen o.g. 300€ preamp mit meinem rme preamps verglichen, und habe so gut wie keinen uterschied gehört. vielleicht liegts ja auch an meinen ohren? der abhöre? den gewählten mikrofonen? vielleicht hätte ich mit anderen mikrofonen mehr unterschied gehört?

    das ist ein gigantisches thema...
     
    funkyfloh, 26.12.12
    #5
  6. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    ... die braucht ja auch kein Mensch ;)
     
    stefangeidel, 26.12.12
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.822
    36822
    Das würde nur gelten, wenn das Interface nur einen Kanal und einen Mic-Preamp hätte.

    Ausserdem ist das eher eine Regel um ein bisschen Gefühl für die Werte und Gewichtungen zu kriegen. Man wird sich ja wohl kein Billiginterface kaufen, nur weil man noch kein hochwertiges Mikrofon hat.


    Clemens
     
    clemenserwe, 26.12.12
    #7
  8. neongelb88

    neongelb88 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.12
    Punkte:
    3
    Erstmal danke für die vielen Antworten und so schnell vorallem :)

    Also die DAW ist zur Zeit noch Cubase 6 wird aber auf C7 geupdatet.

    Ich habe folgendes Interface ins Auge gefasst

    http://www.thomann.de/de/motu_audio_express.htm


    Natürlich soll auch irgendwann dann wieder ein neues Mikrofon kommen,
    das Rode ist bisher sehr zufriedenstellend. Habe dass auch noch gar nicht
    so lange im gebrauch.
     
    neongelb88, 26.12.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.