Information ausblenden

Need you now - Gesangstöne

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von TheTick, 29.03.20.

  1. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Hallo Leute,

    wir versuchen gerade ein Cover auf die Reihe zu kriegen, scheitern aber am Heraushören von zwei Tönen. Ihr habt das sicherlich in 2 Sekunden raus.

    Lady Antebellum - Need You Now

    Es geht um den Refrain, und hierbei um den letzten Teil im Refrain, bevor es wieder in die Strophe geht.

    "And I don't know how I can do without, I just need you now."

    Hier zwei Videos, bei dem einen hört man die Frau gut im Vordergrund (Original) und dann habe ich noch ein Cover von Boyce Avenue, in dem der männliche Gesang vorne ist. Meiner Meinung nach singt er im Cover auch die gleiche Gesangslinie.

    (1:23)
    (1:03)

    So, jetzt zu meinem Problem. Ich brauche die Töne des Mannes und der Frau über den Wörtern "don't" und "do".
    Ich höre beim Mann jeweils ein A. Bei der Frau höre ich ein H, einmal in Brust- und einmal in Kopfstimme. Ne Sekunde macht aber ja musikalisch keinen Sinn (oder?). Wenn es beim Mann ein G# wäre, was er auch sonst oft singt, wäre es ne kleine Terz, aber ich höre halt ein A beim Mann. Dann könnte es ein C# bei der Frau sein, aber das singt sie halt auch nicht.

    Habt ihr ne Idee?
    Danke!
     
  2. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Push
     
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.079
    30079
    Wenn hier keiner reagiert, will ich das mal machen. Auch wenn es schon etwas nervig ist, dass die Zeiten, die Du unter den Videos angegeben hast, gar nicht die Stellen sind, die Du meinst (denn "do" und "don't" kommen später).

    Lady Antebellum
    singt ein H bei 1:23 (die Zeit, die Du angegeben hat, aber gar nicht wissen willst) und dann etwas später bei "don't" und "do" ebenfalls ein H.

    Boyce Avenue
    Der Mann singt an der Stelle, wo die Frau ein H singt (siehe oben), ein G#.
    Bei "don't" und "do" singt er ein E. Die Frau singt an diesen beiden Stellen ein H, so wie in der Fassung von Lady Antebellum.
     
    TheTick bedankt sich.
  4. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.872
    2872
    Nur kurzes Frägle:
    Wieso vertraut ihr nicht darauf, wie es in eurem Cover am besten klingt?
    Mir persönlich gefallen immer die Cover am besten, die eine eigene Note mitbringen (pun intended).
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  5. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Also, ich versuche jetzt mal nett zu reagieren.

    Danke für die Hilfe und dass du dir Zeit nimmst. Ich kann ehrlicherweise nicht nachvollziehen, wie man sich darüber beklagen kann, dass eine Silbe nicht GANZ genau bei der Zeit sitzt, die ich angegeben habe. Ich wollte wahrscheinlich 2 SEKUNDEN musikalischen Kontext bieten. Sorry für den Sarkasmus, aber "don't" ist bei ca. 1:25 und nicht bei 1:23 und natürlich kommt das "do" dann auch ein paar Sekunden später.

    Zum Inhaltlichen: Du hörst beim Mann ein E auf "don't" (1:05) und "do" (1:07) und kein A bzw. G#? Krass.
     
  6. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Mich nerven diese off-topic Fragen immer. Aber ich glaube ich weiß, auf was du hinaus willst.

    Ganz einfach: Ich habe es schon oft genug erlebt, dass man in Bands gedacht hat, etwas würde passen und gut zusammenklingen. Und dann steht man später im Studio und bemerkt, dass im Riff E-F#-G-A der Bassist seit nem halben Jahr F spielt. Ja, gut, kann man mit leben, wenn man sich nicht gerade im Studio befindet. Aber wenn ich mir ne Gesangslinie zurechtlege, will ich halt die korrekten Töne wissen, um korrekt und nicht "irgendwie" zu intonieren.

    Ich könnte halt schwören, er singt ein A.
     
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.079
    30079
    Das ist aber überaus großzügig von Dir. Hoffe, der Versuch strengt nicht zu sehr an.
    Ich höre das nicht nur, es ist so (1:04 bis 1:07 im Video).
     
    TheTick bedankt sich.
  8. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.234
    7234
    Wenn Du ganz sicher sein willst jag den Song durch Melodyne.

    Immer noch einer der besten Songs der letzten 10 (na ja, 11) Jahre.
     
    TheTick bedankt sich.
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    30.079
    30079
    Kann das zweistimmigen Gesang incl. Begleitung auseinandernehmen und Dir zuverlässig sagen, welche Töne eine der Gesangsstimmen produziert? Erstaunlich. Ich frag nur, weil ich kein Melodyne habe.
     
    TheTick bedankt sich.
  10. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Ok, also ich höre diese Töne. Vielleicht bin ich auch total durch.


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.04.20
  11. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Ich habe auch leider kein Melodyne, aber gute Idee!
     
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.256
    52256
    Oder VariAudio, falls du Cubase haben solltest.
     
  13. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Aber das kann doch nicht mehrstimmig, oder??
     
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.256
    52256
    Ja, ich denke, du hast recht.
     
  15. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    korrekt
     
    LM18 und TheTick bedanken sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.537
    20537
    Leider nein. @sts liegt komplett richtig.
     
    TheTick bedankt sich.
  17. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    Vielleicht liegt die Irritation auch darin begründet, dass besagte Stelle dreistimmig ist ( im Original ).
     
    TheTick bedankt sich.
  18. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Fest steht: ich bin irritiert.
     
    asli bedankt sich.
  19. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    :OFF TOPIC on:

    ... frag mich schon die ganze Zeit: der Refrain klingt wie "Eye in the sky" von Alan Parsons .... ;)?

    :OFF TOPIC off:
     
  20. TheTick

    TheTick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.423
    5423
    Ok, ich hab es gerade ausprobiert. Das E ist da definitiv drin.