Information ausblenden

Native Instruments und VST3

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von mazze, 01.09.19.

  1. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    6.223
    6223
    rkdk, Loop_Breaker und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.082
    6082
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  3. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    6.223
    6223
    Gut, bei meiner Quelle geht es um VST3 und einen Kommentar von offizieller Seite aus, nicht um Spekulationen über den Zustand von NI, eine Firma, deren Produkte ich sehr schätze.
    Werde weiterhin Kunde sein - solange Cubase mit den VST2 arbeitet...
    In der Hoffnung, dass es mit VST3 weitergehen wird.
     
  4. MartyK

    MartyK

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    4.761
    4761
    Wenn NI den Bach heruntergehen würde, wäre das katastrophal. Allein schon wegen den ganzen KONTAKT-Libraries.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  5. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    6.223
    6223
    Richtig, sie sind halt der Global Player was das Sampleformat bzw. Instrumentenlibraries betrifft.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  6. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.989
    45989
    Eine chinesische Firma würde NI dann sicher kaufen.
     
    rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  7. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.781
    33781
    Spitfire schickt sich an das Monopol zu kippen. ich denke die werden ihre zukünftigen libraries alle mit dem eigenen Player veröffentlichen, und Spitfire ist groß genug dass sie das ordentlich programmieren können.

    Yamaha. dann könnten Sie Kontakt direkt in Cubase eingliedern :)
     
  8. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    45.989
    45989
    Yamaha wäre sicher ein super Kandidat. Sind zwar Japaner, aber ja.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    49.376
    49376
    Native Instluments
     
    rkdk und RefinedRough bedanken sich.
  10. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    6.223
    6223
    Als erstes gibt es dann die Samurai Ultimate Ultra Edition als Library: 500 Klänge eines Samuraischwerts in 20 Velocitystufen, wie es beim Säbeln in der Luft klingt oder wenn man sich das Mittagessen damit zubereitet.
     
    hazz, rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  11. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.781
    33781
    Geil und japanische Werbespots mit Manga Mädchen die Kontakt bewerben :D
     
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  12. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    816
    816
    Hab das NI Zeugs trotz Limitationen (Bedienung und Briefmarkenstyle) sehr zu schätzen gelernt. Klanglich ist das meiste zweifelsfrei on top.
     
  13. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.892
    2892
    Die „chinesische“ Firma könnte ja auch der Uli sein!?
     
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    49.376
    49376
    Du meinst eigentlich Uri, oder?
     
  15. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.892
    2892
    Nein, Chinaware verbiegt sich oft schon von selbst, da brauchst du keinen Uri!
     
  16. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.892
    2892
    Das ist im Busch:

    upload_2019-9-3_9-15-28.png
     

    Anhänge:

    Glutamatjunkie bedankt sich.
  17. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    11.726
    11726
    Wäre ja langsam Zeit, wobei VST3 bereits in der Version 3.9 vorliegt. Also fast am Ende.
    Halte ich in diesem Fall mal wieder für komplett schwachsinnig, wenn in kürze dann auch VST4 erscheinen sollte.
     
    rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  18. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    11.726
    11726
    Ich finde, das könnte Halion gut auffangen. Sollte Native den Support für Kontakt einstellen könnte Steinberg eine kleine Übernahme bereiten.


    Auch schön, 50 Mio kassiert und mehr als 200 Leute gefeuert. Spricht alles dafür, dass der deutsche Staat mal wieder 50 Mio locker machen soll.
    Oder übernimmt Behringer jetzt NI?? Wäre geil. Vllt wachen die Libraryanbieter mal auf und suchen sich neue Partner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.19
    rkdk bedankt sich.
  19. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.674
    4674
    Warum ist VST3 schon am Ende?
     
  20. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    11.726
    11726
    Das ist hier die Frage. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.