Information ausblenden

Mytek 8x192 und RME HDSPe AES

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von IMachine, 15.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. IMachine

    IMachine Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    808
    808
    Eine bescheidene Frage,
    wenn ich den Mytek als Master über AES an die RME konfiguriere, ist dann ein Kanal für den Sync belegt?
    Besser über Word Clock syncen?

    Danke im Voraus :)
     
    IMachine, 15.04.19
    #1
  2. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.620
    1620
    Ich kann die Frage nicht ganz beantworten leider... ich kann nur sagen, dass ich die Karte und den Wandler habe und mir noch die ADAT-Erweiterung zugelegt habe. Darüber wird der Mytek als Clockgeber gesehen und die Info über ADAT an die RME weitergegeben. Ich glaube, über AES geht es aber auch.
     
    JackInTheBox, 15.04.19
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.