Motu 828X mit Apogee DA-16X (ADAT) *geändert* + Wandlerqualität: Hilfe!


RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Der pulse16 hat 16 Ausgänge und 16 Eingänge, die auch gleichzeitig genutzt werden können.
der Pulse 16 ist vom Preis/Leistung Verhältnis eigentlich das einzige Gerät in dieser Liga. Oder?
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
14.353
Punkte Reaktionen
9.488
Punkte
42.983
Mit 16 Eingängen und 16 Ausgängen zahlst du natürlich auch für die ungenutzten Eingänge. Du könntest als Alternative nach reinen D/A (Digital/analog) Wandlern suchen, die wären dann reine Ausgänge.

Der Pulse wäre ein a/D und d/a Wandler.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Mit 16 Eingängen und 16 Ausgängen zahlst du natürlich auch für die ungenutzten Eingänge. Du könntest als Alternative nach reinen D/A (Digital/analog) Wandlern suchen, die wären dann reine Ausgänge.

Der Pulse wäre ein a/D und d/a Wandler.
kannst du mir bitte sagen, was es da zum Beispiel gibt?
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Gibts eigentlich Geräte/gute Wandler die nur Ausgänge (16) haben und die man via ADAT zum Interface verbindet? Mehr bräuchte ich nicht.
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
789
Punkte
4.886
Zwischen dem Behringer und dem Pulse 16 gibt es zur Zeit leider nicht so viel bzw. wüßte ich gar nicht, ob es da überhaupt was gibt. Der Pulse 16 würde ja 2 Behringer ersetzen. Die anderen Wandler die es da so gibt haben meistens noch Mikrofonverstärker mit drin. Und nur Ausgänge hatte glaub ich nur die ganze Pro Tools schiene, da brauchst du dann aber halt immer noch die PCI Karten + Pro Tools, also auch eher umständlich als einfacher.
Wenn überhaupt müsstest du nach 2X8 Kanälen suchen. 16 sind recht rar gesäht oder im höheren Preissegment zu finden. Falls ich nicht jedes Gerät kenne möge man mich korrigieren.
 
Lessismore
Lessismore
Registriert
16.01.20
Beiträge
1.146
Punkte Reaktionen
784
Punkte
3.533
Warum versteifst du dich so aufs analoge Summieren?
Es bringt wenig, kostet viel und du hast 0 Plan von der Materie an sich!
Was versprichst du dir davon?
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
789
Punkte
4.886
Pures analoges Summieren würd ich auch nicht machen. Mit einem Mischpult + Eq und Outboard ja, aber nur zusammenwursteln ...
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Pures analoges Summieren würd ich auch nicht machen. Mit einem Mischpult + Eq und Outboard ja, aber nur zusammenwursteln ...
was ist denn via Summierer + ADAT Wandler für mehrere Outputs zusammenwursteln?
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
789
Punkte
4.886
Die summieren sind ja dafür ausgelegt möglichst unverfälscht zu summieren. Und eigentlich will man ja, wenn man schon den Aufwand betreibt in die analoge Welt und wieder zurück zu gehen, Sound erzeugen. Irgendwie hab ich die teile noch nie so richtig begriffen. Nun ja, kann man Kohle mit machen.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Danke für eure Antworten und Überlegungen. 😀😀
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.131
Punkte Reaktionen
10.428
Punkte
46.526
Und eigentlich will man ja, wenn man schon den Aufwand betreibt in die analoge Welt und wieder zurück zu gehen, Sound erzeugen.
Und dann wird es richtig teuer, weil man in den Einzelkanälen "Soundmacher" (Kanalzüge mit Trafos und dem ganzen Brimborium) auf entsprechend gutem Niveau braucht. Also am Besten gleich eine hochpreisige Konsole.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Muss ich von den ADAT's Buchsen vom Apogee DA-16X in die Out oder Inputs vom Interface (ADAT)?
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Der Apogee DA-16X (16 Outputs) hat ADAT Eingänge und ich muss zum Interface der ADAT Ausgänge...

Richtig?
 
clemenserwe
clemenserwe
Moderator
Teammitglied
Registriert
03.03.09
Beiträge
16.555
Punkte Reaktionen
7.700
Punkte
40.523
Der Apogee DA-16X (16 Outputs) hat ADAT Eingänge und ich muss zum Interface der ADAT Ausgänge...
Im Prinzip richtig.
Aber gewöhne Dir als Formulierung an, "vom Ausgang ... zum Eingang ..." zu sagen. Dann bemerkt man auch gleich die Logik.
Also vom digitalen Ausgang des Interfaces (per Lichtleiter) zum digitalen Eingang des Konverters (DA-16X).
Der DA-16X wandelt die digitalen Signale in analoge Signale.
Und dann von den Ausgängen des DA-16X zu den Eingängen des Summierers.

Hier gibt's übrigens das (englische) Handbuch zum DA-16X. Der Aufwand an Einstellungen hält sich in Grenzen.
 
clemenserwe
clemenserwe
Moderator
Teammitglied
Registriert
03.03.09
Beiträge
16.555
Punkte Reaktionen
7.700
Punkte
40.523
Neumann 2B 24x4 Summing Mixer
Ich würde sicherheitshalber noch mal bei VIntage Maker nachfragen, ob die Pin-Belegungen beim Apogee und bei dem Summierer zusammenpassen.
Du brauchst ja dann auch noch zwei Sub-D 25 Kabel und da gibt es verschiedene Standards.
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Ich würde sicherheitshalber noch mal bei VIntage Maker nachfragen, ob die Pin-Belegungen beim Apogee und bei dem Summierer zusammenpassen.
Du brauchst ja dann auch noch zwei Sub-D 25 Kabel und da gibt es verschiedene Standards.
Tascam Standard Analog Balanced müssen es sein laut ihm
 
RK79
RK79
Registriert
18.03.15
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.038
Punkte
6.063
Die DA-16X sind übrigens ziemlich selten zu finden.
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben