Information ausblenden

Monitore, suche beratung.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Asta6Stas, 15.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hallo,

    ich werde bald einen Musikgeschäft besuchen, und Monitore in meinem Preisbereich (bis 350€ Paar) anschauen / anhören.

    Ich habe hier gute Meinungen zu ESI nEAR 05 experience gelesen, und werde sie mir ganz bestimmt anhören.

    -------------------------
    Mich interessieren auch andere Monitore wie:

    KRK RP5 G2 Rokit Generation 2

    Yamaha HS 50M

    KRK RP6

    Alesis M1 MK II

    ESI nEAR 08 experience
    ---------------------------
    Hat jemand Erfahrungen mit oben genannten Monitore, und/oder was könnt ihr mir empflehlen?

    So und jetzt der Ziel meiner Kaufentscheidung, der Ziel den ich mit mein zukünftigen Monitore erreichen möchte, ist möglichst unverfälschte Wiedergabe, damit ich beim Mastering und Mixing keine Fehlern mache.

    Was ich so mache:
    Eine bestimmte Musikrichtung haben ich nicht, bei mir kommen viel Leute zum aufnehmen.
    Am meinsten:
    Pop, Rock, Klassik, RnB, Techno / Trance / House und sehr selten Hip Hop / Rap.

    Mein Raum:
    10 Quadratmeter
    Höhe 2.30m

    So, ich denke ich habe alles aufgeschriben, was ihr braucht um mir zu helfen.

    Ich nutze mal die Möglichkeit aus, um euch alle zu loben, sehr schönes Forum, hab hier viel gelernt!
    Danke!
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Kauf Dir Yamaha NS10M. Die sind gut.
     
    HipHopMacher, 15.10.08
    #2
  3. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Ja, hab viel gutes über die yamahas ns10m gehört.
    Aber leider gibts die nicht mehr so häufig zum kaufen (oder?), und sie sind auch etwas teuerer als meine Preisvorstellung.
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #3
  4. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    6.744
    6744
    adl, 15.10.08
    #4
  5. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    lies die produktbewertungen durch, da gibts schon paar aussagen.
     
    naseweis, 15.10.08
    #5
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    yamaha ns10 kannst du getrost vergessen als hauptabhöre... keine höhen, keine bässe, keine transparenz, stehen bei uns im studio, werden praktisch nicht verwendet, außer ich will mal was übertrieben mittiges hören... für das geld bekommt man heutzutage viel besseres

    für trance usw. wirst du btw. mit 5 zöllern keine freude haben...

    überleg dir auch dein budget zu erweitern (arbeiten, sparen, wwi) und was ordentliches kaufen, um den preis gibts leider imho nix gutes (siehe div. andere threads hier im forum)
     
    DaVogi, 15.10.08
    #6
  7. kingke

    kingke

    Registriert seit:
    30.01.08
    Punkte:
    168
    168
    An deiner stelle würde ich noch die "Syrincs M3-220" auf deine liste setzen.
    Mit das beste in dieser Preisklasse.
     
    kingke, 15.10.08
    #7
  8. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hallo,

    danke für Antworten.

    @adl:
    Danke, habs mir durchgelesen.

    @naseweis:
    Hab grad eben über ESI 08 exp. gelesen (von Insturmentenfreak).
    Sieht bis jetzt ganz gut aus, was er da alles schreibt.

    @Davogi:
    Vielleicht sollte ich noch sagen dass das meine ersten Monitore werden, viel möchte ich nicht (kann ich auch nicht) ausgeben, da ich schon viel Geld ins andere invistiert haben.

    @kingke
    hmm, schon auf ersten Blick gefallen mir die dinge nicht, Trotzdem danke ;)
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #8
  9. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.435
    35435
    Würde auch die Event TR8 mit in die Auswahl nehmen, falls das zur Not noch preislich reinpasst.
     
    tomric, 15.10.08
    #9
  10. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hi tomric,

    okay, werde auch einen Blick auf TR8 werfen.

    Danke!
    Hat noch jemand was zu sagen, vielleicht einer der ESI oder KRK besitzt?
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #10
  11. kingke

    kingke

    Registriert seit:
    30.01.08
    Punkte:
    168
    168
    "hmm, schon auf ersten Blick gefallen mir die dinge nicht, Trotzdem danke"

    Oh mein Gott, was ist das für eine aussage. Sorry mein lieber, aber man sollte eine Monitorbox schon gehört haben bevor man bewertet. Aber dazu hast du ja bald die Gelegenheit, wenn du dann in irgendeinem Musikgeschäft vor einer großen Wand stehst und musst zwischen 5 Boxen entscheiden.....Na ja, jedem das seine. Evtl. wären die NS10M doch etwas für dich ...stehen/standen ja in vielen Studios und klingen echt "Hammer" ;-)
     
    kingke, 15.10.08
    #11
  12. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hi kingke,

    war nicht so gemeint. Ich meinte dass nur auf ersten blick (vom aussehen her) aber man sollten die Boxen nicht vom aussehen her bewerten, hauptsache ist ja der Klang, war falsch sorry, natürlich kann das sein dass sie super klingen.

    Bei NS10M, bin ich mir etwas unsicher, einige sagen dass sie super sind andere meinen das gegenteil, die Möglichkeit mir sie anzuhören habe ich leider nicht.

    Wie ich schon oben sagte, mir ist sehr wichtig dass der Klang möglichst unverfälscht ist, damit ich dann wenn ich zb in Auto oder auf der HiFi-Anlage es mir anhöre zufrieden bin.
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #12
  13. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    Hi,

    ich hab die KRK RP5 G2 und bin super zufrieden damit.
    Siehe Produkbewertungen

    Allerdings mische ich damit auch fast nur Richtung Rock/Pop und gelegentlich Jazz.

    Plaudy
     
    Plaudy, 15.10.08
    #13
  14. kingke

    kingke

    Registriert seit:
    30.01.08
    Punkte:
    168
    168
    Ja, ok...schön das du es selbst festgestellt hast....
    Mit den NS10M war nur ein Spaß :) kauf dir die Dinger bloß nicht...braucht heute kaum noch einer und ein Anfänger der sich die ersten Boxen kauft schon lange nicht mehr....
    Ich habe meine NS10M letztes Jahr für 501.- Euro über Ebay verkauft und mich gewundert das Sie mir mehr Geld gebracht haben als ich Bezahlt habe 799DM ...na ja...
    Ansonsten gibt es eigentlich nichts was ich persönlich in der Preisklasse empfehlen würde.
    Außer na klar besagtes System....
     
    kingke, 15.10.08
    #14
  15. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hi Plaudy,
    danke für deine Bewertung!
    Ist dieser Album "Arrival" mit RP5 G2 gemischt worden?

    @kingke:

    Wenn ich die Möglichkeit dazu habe, werde ich sie mir aufjedenfall anhören.

    Danke bis jetzt für alle, Gute Nacht, bis morgen!
     
    Asta6Stas, 15.10.08
    #15
  16. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    Hi,

    nee "Arrival" hab ich noch auf 24 EUR "teuren" 2.1 PC-Boxen von TCM gemischt....:schaem: (Weiß gar nicht ob man sowas hier laut sagen darf :D )Da hatte ich die KRK leider noch nicht.
     
    Plaudy, 15.10.08
    #16
  17. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Ich hab mir's grade mal angehört (allerdings am Non-High-End-Kopfhörer). Ist der stark betonte Bass beim "Flute Song" gewollt oder eine Folge der TCM-Abhöre?
     
    petaod, 15.10.08
    #17
  18. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.906
    1906
    Der ist von der Band so gewollt. Im weiteren Verlauf des Stücks wird das Arrangement auch etwas dichter, da geht der Bass dann weiter in den Hintergrund. Aber in dem Ausschnitt sollte der Bass dominat sein.
     
    Plaudy, 16.10.08
    #18
  19. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Dann brauchst du mit einer NS10 erst gar nicht anfangen.
     
    Wolfgang, 16.10.08
    #19
  20. Asta6Stas

    Asta6Stas Themenersteller

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Die NS10 hab ich schon vergessen ;)

    Bieten den die ESI nEAR 08 exp. unverfälschten Sound? (Ist klar dass in der Preisklasse nichts großes erwarten kann). Aber anderen mischen doch mit Monitore in der Preisklasse, und es hört sich ganz gut bzw befriedigend an
    (Natürlich hängt das auch von mir ab, wie der Song sich am ende anhört).


    Oder hat noch jemand einen Vorschlag für mich?

    Danke
     
    Asta6Stas, 16.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.