Mix -was fehlt ?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von thirtysix, 10.09.17.

  1. thirtysix

    thirtysix Themenersteller

    Registriert seit:
    30.07.14
    Punkte:
    1.021
    1021
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Mix der auf meinen Monitoren (Neumann KH120) und auf meinen Headphones AKG 112 gut klingt. Auf meinen Iphone Headphones aber gar nicht mehr so toll :-/
    Wie geht das , dass der Mix überall gleich gut klingt?
    Was mach ich da falsch ...
    Danke euch für Tipps
     
  2. speedtom

    speedtom

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    23.675
    23675
    Die Frage ist: klingen andere Mixe (Referenztracks) über die Iphone Headphones gut (oder besser?)
     
  3. MountainKing

    MountainKing Veteran

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    27.445
    27445
    Immer wieder auf unterschiedlichen Anlagen gegenhören, merken, was aufällt und dann in der DAW wieder solange anpassen bis es überall gut klingt. Simple as that .... oder auch nicht. Aber so geht's.

    Ich habe zwei verschiedene Abhören im Studio. Das hilft schon mal. Eigentlich sogar eine Dritte, zu der ich auch mal hinschalten kann (eine Mini All-in-One-Anlage von Sony). Das gibt schon mal einen differenzierten Eindruck. Trotzdem ist die Fahrt im Auto eigentlich auch immer Pflicht.

    Zudem kann es noch hier zum Feedback einstellen. Das gibt auch immer gute Hinweise.
     
  4. muffy

    muffy

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    11.237
    11237
    Vielleicht liegt es an diesen Dingern? Ansonsten: was sind denn die Punkte, die dich stören? Fehlt z.B. auf einmal die Kick und / oder der Bass? Verschieben sich Lautstärkeverhältnisse nachteilig?
     
  5. thirtysix

    thirtysix Themenersteller

    Registriert seit:
    30.07.14
    Punkte:
    1.021
    1021
    Danke euch ...hab heute morgen im Auto gegengehört da klingt es eigentlich ganz passabel.
    Ja die anderen "normalen" Sachen klingen alle super auf den iPhone Headphones.
    Die Gitarre ist schwammig, ist aber auch so auf den Monitoren, ich weiss nicht wie die im Studio die Gitarre so klar und definiert hinbekommen. Ich nehme mit Kemper auf ...Bei gelegenheit lade ich mal was hoch.
     
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    2.544
    2544
    Dann stimmt was nicht mit dem Mix. Wenn über Handylautsprecher ein Mix bei mir anders klingt, dann ist für mich etwas falsch gelaufen.
    Ich möchte gerade auf den "billigen" Abhören gut klingen, ist mir sehr wichtig.

    Mischen tue ich auch auf Nearfields, suche mir meist eine Referenz (Stimme) und schaue das in meinem Mix die Stimme "gleich" klingt und auch gleich laut ist, dann ist der halbe Keks schon fast gegessen, da man kaum etwas falsch machen kann, wenn man einen Bezugspunkt hat.
     
  7. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.916
    6916
    Bei mir fehlte bis vor kurzem gerade bei basslastigen Instrumenten oft die Mitten, um diese Instrumente auf dem iPhone Lautsprecher wahrnehmen zu können. Ich hab mir ein EQ Preset gebaut (low cut bei ca. 400Hz) und benutze das auf dem Masterbus, um zu sehen, was auf dem iphone noch ankäme.
     
  8. SilentWarrior

    SilentWarrior

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    2.544
    2544
    Hier mal die Frequenz eines iPhone: 2017-09-12 18_28_11-iPhone frequency - Google-Suche.png
     
  9. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    6.916
    6916
    So ähnlich sieht meine Kurve aus, ja.