Information ausblenden

mix&master ok?? chill ambient electro

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von syrbourg, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. syrbourg

    syrbourg Themenersteller

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    67
    67
    sooo....ich hoffe nun das dieser song mit dem glöckchensong mithalten kann,
    antares hat mich zu diesem song getrieben.. er hat mich unter druck gesetzt

    ist der song vom mixing und von der lautstärke ok ??

    tritt ein in meine laube, freund

    gruß syrbourg
     
  2. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi syrbourg,

    als ganz und (fast) gar nicht Elektronik-Hörer zuckte schon meine Maushand zum Stopp-Button, doch als so bei 0:15 das Schlagwerk so untechnokratisch einsetzte hab' ich dann bis zum ende gehört (zweimal).
    ich mag den Groove der drinsteckt und die Atmosphäre die du schaffst und das gantz unspektakulär. Trotzdem passiert mir spätestens ab 2:45 zu wenig bzw. wäre das für mein Gefühl ein Punkt wo eine Art Break passieren könnte; Ende kommt sehr abrupt.
    Brass Sound so ab 3:00 wirkt auf mich wie ein Fremdkörper, auch mit dem LeadStringwieauchimmerSynth ab 03:37 mag ich mich nicht so richtig anfreunden.
    Soweit meine genrefremden Eindrücke, insgesamt mag ich das Ding.

    Gruß,
    Lars
     
  3. syrbourg

    syrbourg Themenersteller

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    67
    67
    danke für dein Lob, das höre ich natürlich gern feedback.. ist vom mix und von der lautstärke alles ok??? hab da immer noch so meine probleme..

    gruß syrbourg
     
  4. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    hi syr :)

    habs ja schon im voting gefeedbacked :)

    lieben gruss micha
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.