Information ausblenden

Mit Bandpassfilter Grundton "rausfiltern"... ?!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Dalaran, 07.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dalaran

    Dalaran Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.12
    Punkte:
    64
    64
    Hi, ich kürzlich gelernt, dass man mit mehreren
    Bandpassfilter, theoretisch den Grundton herausfiltern kann.

    Könnte man das so stehen lassen ?
    Gibt es dazu für Cubase ein Plugin ?
    MFG
     
    Dalaran, 07.12.12
    #1
  2. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin,

    1. wozu? bzw. was ist denn Dein Ziel?

    2. Das geht mit jedem EQ, den Du schmalbandig einstellen kannst.

    Grüße
    Markus
     
    marcoustic, 07.12.12
    #2
  3. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.530
    15530
    Klar geht das , dü könntest auch mit steilflankigen Bandpässen die Obertöne rausfiltern, nur wozu?
    Wenn ein Instrument andere Noten spielt wechselt der Grundton, aber das weisst du ja hoffentlich.
     
    Beatback, 07.12.12
    #3
  4. Dalaran

    Dalaran Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.12
    Punkte:
    64
    64
    Damit ich mit dieser Methode schnell/unkompliziert herausfinden kann welche Tonlage ein z.B. Voicesample/Instrument hat.

    Weil ich mir beim pitchen oft noch unsicher bin.
     
    Dalaran, 07.12.12
    #4
  5. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Das wirst Du damit aber nicht besser herausfinden können.

    Den Grundton hörst Du doch trotzdem, wieso da die Öbertöne entfernen?

    Anscheinend verstehe ich die Problematik noch nicht ganz...
     
    marcoustic, 07.12.12
    #5
  6. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.799
    52799
    In Cubase gäbe es den Offline-Analyzer.

    Einfach den interessierenden Bereich markieren und done, die unterste Welle als Grundwelle annehmen :)

    Eine Sache von 2-3 Sekunden.
     
    LM18, 07.12.12
    #6
  7. Electric-Ric

    Electric-Ric

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    1.340
    1340
    Das würde wenig Sinn machen, unter anderem Wegen dieses psychoakustischen Effekts, der u.A. der Grund dafür ist, dass man auch mit Kopfhörern nennenswerten Bass wahrnimmt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Residualton

    Gruß Electric-Ric
     
    Electric-Ric, 07.12.12
    #7
  8. Dalaran

    Dalaran Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.12
    Punkte:
    64
    64
    Ok, Danke!
     
    Dalaran, 07.12.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.