Mischer gesucht

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Crazydee, 09.01.19.

  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    9.111
    9111
    Habe mir auch mal die Spuren gezogen und bisschen damit gespielt (auch außer Konkurrenz):
     
    Sascha Franck bedankt sich.
  2. Danny-BSF

    Danny-BSF

    Registriert seit:
    27.12.13
    Punkte:
    738
    738


    Schönes Wochenende

    Edit: Nach Abstand noch ne V2 gemacht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.19
  3. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    2.943
    2943
    Hier mein Mix. Cooler Song



     

    Anhänge:

  4. Crazydee

    Crazydee Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.15
    Punkte:
    189
    189
    Hi, erst mal nochmal vielen Dank für die weiteren Mixe. Echt erstaunlich, wie jeder den Song interpretiert und etwas anders mischt. Fast alle Mixe sind anders.

    Da die Frage aufkam, wie die Produktion ablief:

    Ich komme aus dem Raum Heilbronn, spielte als Gitarrist und Bassist bereits in mehreren Bands und habe mich in den letzten 10 Jahren jedoch verstärkt Newcomer Bands aus dem Umkreis aufgenommen. Ich mische zum Teil selbst. Aufwendige Sachen gebe ich jedoch gerne aus der Hand.

    Diese Band hier heißt "No Date Theory" aus Eppingen. Wir haben 4 Songs für die anstehende EP aufgenommen. Ich habe vor zwei Jahren bereits ein Album mit NDT produziert. Noch in meinem alten Wohnzimmer. Gemischt wurde dies von Tim Bonassis (Sänger von Liquido). Hier ein Link zu einer Single-Auskopplung.



    Ich habe vor zwei Jahren ein Haus gebaut. Im Keller habe ich mir in einem Raum-in-Raum Konzept mein Studio gegönnt. Es ist ein ca. 20m2 großer Raum, welcher hauptsächlich als Regie- und Aufnahmeraum genutzt wird. Doch nun zur Produktion selbst.

    Das Schlagzeug wurde mit einem E-Drum und Superior Drummer 3 (Djent Preset) eingespielt. Die Spuren wurden nach der Bearbeitung der Midi-Noten als Einzelspuren exportiert.

    Der Bass wurde mit einem Fender USA Jazz Bass und dem Kemper (Ampeg SVT Preset) eingespielt.
    Zusätzlich wurde eine DI Spur aufgenommen. Das mache ich sicherheitshalber immer.

    Die Gitarren wurden mit einer Gibson Les Paul und einer Fender Telecaster und dem Kemper eingespielt. Die Oktavenspuren sind immer noch vom Kemper. Die Main Spuren wurden jedoch von Sinmix mit echten Amps gereampt. Verwendet wurden ein gemodeter Marshall JCM800, ein Peavey 5153 und ein Soldano SLO100.

    Der Gesang wurde mit einem Shure SM7B eingesungen. Mein Raum in Raum habe ich akustisch bearbeitet, dass ich darin gute Aufnahmen machen kann. Mir gefällt das Resultat sehr gut bislang.

    Interface Focusrite Saffire Pro 40. Preamps vom Saffire. Reicht mir vollkommen aus.

    Der Synthesizer ist ein Waves Element 2.0 Plugin. Habe ich aber wieder löschen müssen, da dieser mir meine Pro Tools 12 CPU zerschossen hat. Ohne das Plugin läuft Pro Tools einigermaßen stabil :)

    Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein. Wenns noch Fragen gibt, einfach stellen.

    Gruß Dee.
     
    NiCKEL, Pleytoon, asli und 5 andere bedanken sich.
  5. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.609
    18609
    Sehr geiles Gerät - da hab ich Spaß dran:



    Danke für die interessanten Infos. Daumen hoch.
     
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    War nicht auch mal ein Song einer ebenfalls jung klingenden Band - vong Stimme her - vor einiger Zeit von Dir, so Stil Power Metal mit einer Sängerin?
     
  7. Brüllwürfel

    Brüllwürfel Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.12.18
    Punkte:
    32
    32
    Ist ja witzig. Deine Beschreibung passt zu 99% genau auch auf mich ;)
    Ich bin aus der Schweiz / Raum Bern. War/bin benfalls Bassist / Gitarrist in verschiedenen Bands (aktuell www.thefate.ch, ex united to be famous, ex Riddick Jones), konzentriere mich jedoch vermehrt auf Produktion und habe einige lokale Bands produziert. Ebenfalls Haus mit 20m2 Studioraum :p. Ich kann bei mir auch ein Akustik Drumset aufnehmen, braucht aber dann recht viel Nachbearbeitung.

    Die Band gefällt mir super, hab sie grad auf FB geliked. Ich find den Song auch toll aufgenommen und arrangiert. Talentierte Musiker, auch die Vocals gefallen mir sehr.

    Danke jedenfalls für die Tracks. Toller thread.
     
    Crazydee, MountainKing und muffy bedanken sich.
  8. andy_g

    andy_g

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    6.016
    6016
    Nochmal dazu; die originale Kick war sehr klicki, gar nicht im Drumset integriert. Die mischt sich zwar erstmal easy weil sie praktisch kein Fleisch in den Mitten hat und dadurch leicht mit der Gitarrenwand zu integrieren ist. Aber der Preis solcher Sounds, was natürlich auch Geschmacksache ist, ist das die "Translation" auf andere Systeme wie Deiner Kompaktanlage schwierig wird. Dann klingt die Kick halt noch wie 'ne Schreibmaschine, es kommt einfach nichts.

    Also habe ich einen Lowpass auf der originalen Kick um den Klick zu reduzieren. Um die Kick besser ins Set zu integrieren die Sustain etwas erhöht sowie mit einer ziemlich kontrovers, trashy klingenden Kick gelayert um auch etwas Charakter in die Sache zu bekommen.

    Der Highpass im Sidechain des Drumbuss Kompressors spielt auch eine Rolle wie sich die Kick im Mix durchsetzt oder ob sie sich durch ihre eigene Power gleich wieder weg triggert. Ein Spiel zwischen Glue und Druck.

    kleines erklär Video (musste downloaden)...



    :)
     
  9. Crazydee

    Crazydee Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.15
    Punkte:
    189
    189
    Ja, genau. Diese Band hieß Paradision. Eine junge, meiner Ansicht nach, sehr talentierte Band aus Heilbronn.
     
    muffy bedankt sich.
  10. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    43.729
    43729
    hier mal meine Version
     
    MountainKing bedankt sich.
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.609
    18609
    Jetzt V3

     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.19 um 17:47 Uhr
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Bin so frei (mit Player):

     
    MountainKing bedankt sich.
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    43.729
    43729
    ... und zweite Version, nach einer heutigen Aufnahmesession nochmal reingehört.



    Man könnte noch hier und da ein wenig mehr Effekte einbauen.
    Ich hab nicht mal replaced. Bei 1:31 gibts nen komischen Knackser in der Aufnahme, naja ... :)
    Aber netter Song, war Spass.
     
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    Die finale Version:

     
  15. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.280
    5280
    Ohne Referenz gemischt, nach Gefühl, ist aber auch nicht mein Genre:
     
  16. topictoday

    topictoday

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    226
    226
    Hier noch meine Bearbeitung dieses Musikwerkes.
    Ohne Replacement.
    Ich war so frei die Synth's in den beiden mittleren Kehrreimen weg zu lassen.



     

    Anhänge:

  17. pmt

    pmt

    Registriert seit:
    12.12.15
    Punkte:
    36
    36
    Hallo Dee,
    erstmal vielen Dank für Deine Mühen die Spuren hier online zu stellen. Ich reihe mich nun in die Riege der Jungs ein und schicke einen Mix hoch:

    https://c.gmx.net/@317237882228053658/HX6JOBesS6-ZzpiTghyaiw

    Tracks soweit nötig durchs SSL, jedoch nur High/Lowpass und Lineamp. LA2A, CultureVulture als
    Outboard, sonst MHChannelstrip.

    Finanziell scheint mir das Budget doch arg knapp. Vielleicht wäre es eine gute Idee die Songs aufzusplitten und mehrere nette Menschen ins Boot zu holen. Jeder verzichtet etwas und fix ist die
    erste gute Tat des Jahres.

    Viele Grüße, pmt
     
  18. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.364
    1364
    Hier ist mein Mix, gemischt auf der Dlive mit Waves.
    Ich wäre froh um Feedback, direkt ins Gesicht. Von jedem.
     

    Anhänge:

  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    9.111
    9111
    Ziehst du auch vorher eine Brille an?

    Mir ist die Stimme zu laut und alles könnte etwas mehr räumlich sein.
     
  20. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.000
    5000
    Sehe (höre) ich genau so, speziell beim Gesang. Aber auch Lead Gitarren und Drums könnten in mehr Raum/Räumlichkeit gehüllt sein.