Information ausblenden

Mikro für Sax und Posaune?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von montybunker, 24.01.20.

  1. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Moin!
    Muss relativ kurzfristig Sax und Posaune (getrennt) aufnehmen. Gibt es ein Mikro aus meinem Fundus, was ich für beide nehmen kann?

    Fundus:
    Sm57
    Sm58
    At2020
    Neumann tl102 oder 103(?)
    Shure sm7b
    Sennheiser md421
    Sennheiser Gitarren Waffel
    Octava Kondenser Paar

    Frage, weil ich dann nur einen Aufbau habe

    Danke
     
  2. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    220
    220
    Tlm103, 102, md421, sm7b

    Die gehen alle 4. theoretisch auch noch alle anderen, aber die 4 werden vermutlich das beste Ergebnis liefern. In der Reihenfolge.
     
    Entone, rkdk und montybunker bedanken sich.
  3. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Danke
     
  4. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Gibt es ein um die 100 / 200 Euro Mikro was besser wäre, ich aber nicht habe? Denke nicht, aber...?
     
  5. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    220
    220
    Ich wüsste keins. Bei der Trompete könnte man noch ein akg d 190 e nehmen. Da fehlt mir aber die Erfahrung am Saxophon. Und auch definitiv unter den anderen 4.
     
    montybunker bedankt sich.
  6. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Mörci
     
  7. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    15.206
    15206
    Fast wichtiger als das Mirko wäre ein bisschen Abstand zum Instrument und damit einhergehend auch ein guter Raum.
     
    rkdk, Glutamatjunkie und montybunker bedanken sich.
  8. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Tja. Das wird wie immer der Hemmschuh bei uns werden :-(
     
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    12.083
    12083
    Ich hätte eher ein Bändchen genommen aber Raum, Entfernung........ für 200,- Euro eher nicht umsetzbar.
    Store hatte früher ein gutes Eigenmarke Bändchen für um die 200,-. Ob es das heute noch gibt, kann ich nicht sagen.
     
    montybunker bedankt sich.
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    15.652
    15652
    Sehe ich auch so. Da brauchst Du kein weiteres Mikro.
     
    Wird schon und montybunker bedanken sich.
  11. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.654
    4654
    Richtig gut ist hier das MD 441. Ist allerdings nicht ganz günstig.
     
    montybunker bedankt sich.
  12. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    15.206
    15206
    das könnte ich ihm leihen. allerdings hat er ja echt keine schlechte mikro-auswahl.
    ich würde bei der auswahl vermutlich eher beim oktava landen.
     
    montybunker bedankt sich.
  13. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    46.088
    46088
    Ich find das 421 gut dafür.. ist am Ende halt auch etwas Geschmacksache, bzw was für ein Sound du willst und wie prominent das Sax plaziert wird im Song.
     
    montybunker bedankt sich.
  14. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Danke Gemeinde
     
  15. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    15.206
    15206
    gerne, bruder.
     
    montybunker bedankt sich.
  16. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
  17. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.328
    5328

    Ja, am Saxophon ist das MD441 wirklich klasse, denn die Höhen sind angenehm unaufdringlich. Das MD 421 würde ich für die Posaune nehmen, da können ein paar Obertöne nicht schaden. SM7B für das Sax. Kondenser werden m.E. gelegentlich was aufdringlich bei obertonreichen Blechblasinstrumenten.
     
    montybunker bedankt sich.
  18. montybunker

    montybunker Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    3.056
    3056
    Ich bin gespannt. Danke für die vielen Antworten
     
  19. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    23.688
    23688
    Passt alles, je nachdem welche klangliche Vorstellung man hat.
    Wichtig auch die richtige Positionierung.
     
    montybunker bedankt sich.