Midi: Velocity von Drums bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Leander, 27.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Leander

    Leander Themenersteller

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    633
    633
    Hallo!

    Zwei Fragen hätte ich und würde mich über Hilfe freuen.

    1) Wie wähle ich die Velocity bei den Drums, z.B. bei der Snare? Ein einzelner lauter Anschlag ist klar, aber wie verändert sich die Velocity bei schnelleren Anschlägen bis hin zu Blast Beats? Snare Rolls? Macht man das nach Gefühl oder gibts Tabellen oder wie macht ihr das? Ist auch für die Bassdrum wichtig, von langsamen AC/DC-Rhythmen über verschiedene Doublebass-Stufen bis zu sehr schnellen Doublebass-Einlagen?

    2) Ich habe meine Drumtracks fertig, aber eben ohne Velocity. Alles ist auf einen Fixwert eingestellt. Soll ich die Velocities mit Sonar bearbeiten oder einen Midieditor kaufen? Ich bräuchte was, das möglichst komfortabel und schnell mich die Velocities ersetzen lässt...also dass ich quasi mit der Maus einen Rahmen über die Anschläge ziehe und ich dann alle Anschläge gemeinsam mit einem neuen Velocity-Wert versehen kann.

    Ich krieg es immer nur einzeln hin und bei 70 Minuten Drumtracks ingesamt ist das seeehr mühsam.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.