Information ausblenden

MIDI-Schlagzeug und Gitarre gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von red-vintage, 03.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. red-vintage

    red-vintage Themenersteller

    Registriert seit:
    03.09.12
    Punkte:
    5
    5
    Hallo [​IMG]

    Ich habe mir Pro Tools M-Powered 9 zugelegt, um Gitarre mit verschiedenen Effekten über PC spielen zu können.

    Da das mein Hauptanliegen ist, wollte mich nicht richtig in Pro Tools einarbeiten und möchte hier, vielleicht etwas frech, kurz um Hilfe bitten.

    Eleven Free tut seinen Dienst als Plugin in einem Instrument-Track wunderbar. Mit einem weiteren MIDI-Track habe ich eine Schlagzeugspur erstellt. Sobald ich die Spur abspiele, hört man die Gitarre nicht mehr. Das macht möglicherweise ja auch Sinn, aber wie bekomme ich es hin, zur Schlagzeugspur Gitarre spielen zu können?

    Falls einer sich die Mühe machen möchte - vielen Dank im Voraus!
     
    red-vintage, 03.09.12
    #1
  2. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    :welcome:

    Auch wenn Du das jetzt nicht unbedingt hören willst:
    Über kurz oder lang wirst Du Dich mit Deinem "Arbeitsgerät" auseinandersetzen müssen.
    Das schließt zumindest ein, dass Du Dich grundlegend wenigstens einmal mit der Dokumentation auseinandergesetzt hast.
    Die Feinheiten die dort zwischen den Zeilen nicht stehen, lassen sich dann hier im Forum von ambitionierten Usern schnell eruieren wenn man sozusagen eine Sprache spricht ohne vorher Rätsel raten zu müssen :)

    Und das fängt meistens schon mit Kleinigkeiten an wie "Ich drücke da diesen Knopf und da passiert nix".
    Wenn Du verstehst was ich damit sagen will ;-)
     
    SynthRock, 03.09.12
    #2
  3. Balunsy

    Balunsy

    Registriert seit:
    14.12.10
    Punkte:
    393
    393
    Hi,
    Such mal im Menü (ich weiß grad nich genau, wo) nach Input-only monitoring, dann sollte das klappen.

    Und nimm Dir bitte Synthrock's Antwort zu Herzen!
     
    Balunsy, 03.09.12
    #3
    red-vintage bedankt sich.
  4. red-vintage

    red-vintage Themenersteller

    Registriert seit:
    03.09.12
    Punkte:
    5
    5
    Hallo Balunsy - danke, mit "Input Only Monitoring" klappt's.



     
    red-vintage, 03.09.12
    #4
  5. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.231
    11231
    Äh, was dann??? Die Weltherrschaft übernehmen?
     
    Carcinome, 04.09.12
    #5
  6. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Nein, das ist einzig und alleine mir vorbehalten mit meinem neuen Aural Exciter :)
     
    SynthRock, 04.09.12
    #6
  7. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.231
    11231
    Ich habe es doch immer schon geahnt!
    DER hier bist Du also... : :-D
     

    Anhänge:

    Carcinome, 04.09.12
    #7
  8. SynthRock

    SynthRock

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.087
    6087
    Einsame Klasse !


    Der Mann mit dem goldenen Channel :D

    Muhahahaha :hammer:

    Äh, wieso überhaupt hast Du "nur" 1037 Punkte ?
    Du hängst doch hier schon länger ab wie ich, oder hat mir der Aural-Nebel das Gehirn durchsiebt [​IMG]?
     
    SynthRock, 05.09.12
    #8
  9. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.231
    11231
    Nö, Du bist ja schon seit 1970 dabei, und ich wirklich nun erst 1 1/2 Jahre...
    Aber falls Du Dir Sorgen um meinen Punktestand machst: Du weißt ja, wie Du diesen pushen kannst... :)

    Einsicht ist der erste Schritt in eine erfolgreiche Therapie. Ja, Du wirst es schaffen. Ich bin stolz auf Dich! :-D
     
    Carcinome, 05.09.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.