Information ausblenden

Me and my Kemper Profiling Amp

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Track, 23.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    So !

    Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines Kemper Profiling Amps und hatte heute Zeit mal ein wenig damit rumzuspielen ! Ich bin begeistert !
    Ich war erst skeptisch und hab mir zudem überlegt, wie ich den Gitarristen klarmache, dass sie nicht über ihr heissgeliebtes Topteil spielen müssen sondern über den kleinen magischen Kasten namens Kemper ! Aber da hab ich noch keine Lösung gefunden :D

    Aber nun mal das negative zuerst :

    - es ist kein USB Kabel dabei
    - schnell hab ich auch rausgefunden, warum kein USB Kabel dabei ist ! Man kann den Kemper zwar an den Rechner anschliessen, aber man kann nix machen (zumindest hab ichs noch nicht rausgefunden)! Also wenn man sich an den zahlreichen "Rigs" aus dem Internet bedienen will, muss man diese immer mit einem USB von Rechner zu Kemper transportieren !

    So nun aber genug gemeckert, das Teil ist trotzdem spitze ;)

    Hier mal meine erste Aufnahme mit dem KPA :



    Viele Grüße,
    Track
     
    Track, 23.06.12
    #1
    loverock01, assinger, WaldebeatZ und 4 andere bedanken sich.
  2. buffi

    buffi Musikmacher

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.066
    15066
    mach mal den test und profile deinen amp/cab und mach 2 wav files - eins original signal (direkt vom mic vor der box ge-reamped) und eins vom kemper (auch reamping)

    dann könnte man endlich mal nen gescheiten vergleich anstellen, ob das profiling und das ergebnis verglichen mit dem original wirklich akkurat ist

    weil.. die meisten videos auf youtube und co sind ja so ziemlich in die hose gegangen und man hatte "ja der sound ist nicht ganz gleich - müsste man noch nach profilen mit der schrammelgitarre und das ding sich selbst teachen lassen"
     
    buffi, 23.06.12
    #2
  3. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    Wenn ich mal Zeit hab, profile ich mal nen Amp von mir ! Allerdings hab ich diverse Youtube Videos gefunden, wo es nicht in die Hose ging ;)

    Gruß,
    Track
     
    Track, 23.06.12
    #3
    Guitar_TT bedankt sich.
  4. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Rawetter , kann ja ganz gemein klingen das Ding!
    Ist das auch wieder deine Jackson mit den EMG HZ?

    Hört sich gut an , hoffentlich machst vielleicht auch mal nen Video davon, wie du profilest ;-)
     
    Beatback, 23.06.12
    #4
  5. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    Wenn er will, kann er ganz fies klingen ;)

    Video kommt, muss erst mal herauskriegen wie das genau funktioniert !

    Dieses mal wars nicht meine Jackson, sonder eine LAG mit den Ab-Werk-PickUps, also passive !

    Viele Grüße,
    Track
     
    Track, 24.06.12
    #5
  6. buffi

    buffi Musikmacher

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.066
    15066
    ja ich möchte daß du das machst :D dir vertrau ich :D

    btw..
    LAG is sehr geil :D hab ne arkane 1000
     
    buffi, 24.06.12
    #6
  7. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    Jetzt gehts los ;)

    Hab mein erstes Profil erstellt, nicht sonderlich fett und toll aber immerhin hab ichs geschafft :D

    Und für alle die auch das Gras wachsen hören, hier der Vergleich :



    Ich hab immer wieder umgeschaltet zwischen KPA und ENGL, bin mal gespannt wer hier nen Tipp abgeben will ;)

    Viele Grüße,
    Track
     
    Track, 24.06.12
    #7
    clemenserwe bedankt sich.
  8. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    Achso, nur kurz als Anmerkung :

    Wenn man die Signale Solo direkt miteinander vergleicht, hört man schon einen kleinen Unterschied, der is aber so minimal, dass es nicht stört. Ich denke auch, dass man den kleinen Unterschied auch durch tweaken am KPA noch weg kriegt, das hab ich jetzt noch nicht gemacht.
    Eigentlich ist ja auch egal ob man Solo einen Unterschied hört, wichtig ist doch nur wie es sich im Song macht und da schlägt sich der KPA m.M. ganz gut !

    Viele Grüße,
    Track
     
    Track, 24.06.12
    #8
    montybunker bedankt sich.
  9. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    :roll:Und jetzt traut sich keiner ?
     
    Track, 24.06.12
    #9
  10. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Ich hab gar kein Umschalten gehört :schaem:

    Das Profilen hast du nicht zufällig mit einer Kamera gefilmt ;-)
     
    Beatback, 24.06.12
    #10
  11. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.483
    88483
    Hatte heute nachmittag reingehoert , fuer mich war da nirgends ein unterschied, also wie du schon sagst, wenn es nicht grade ein solo ist dann ist es die perfekte maschine! [​IMG]
     
    Lacunaflow, 24.06.12
    #11
  12. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    ich schalt ja auch nicht wirklich um, sondern ich hab die entsprechende spur halt gemutet und dann die anderen entmutet ;)

    Gefilmt hab ichs schon, aber das is ganz schon unspektakulär, der KPA macht n paar Geräusche und nach 30 Sekunden isses fertig !
     
    Track, 24.06.12
    #12
    montybunker bedankt sich.
  13. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Also hast du ihn das Profil gar nicht mehr verfeinern lassen?
     
    Beatback, 24.06.12
    #13
  14. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    doch, aber auch das ging ca 10 Sekunden ! Einfach n bißchen auf der Gitarre rumgeschrammelt ;)
     
    Track, 24.06.12
    #14
    montybunker bedankt sich.
  15. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    Ja, das hört sich ja gut an ich bin ja auch richtig gespannt auf den Kemper Amp. Vor kurzem war ich bei Musik Produktiv in Ibbenbüren und wollte das Teil antesten und was war - keiner kannte das Teil. in der gesamten Gitarrenabteilung - kein Kemper, kein Mitarbeiter der irgendwas jemals von Kemper gehört hat. Naja, da war ich echt mal enttäuscht von dem Laden.
     
    lqud, 25.06.12
    #15
  16. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    Das mit dem antesten ist halt so ne Sache ! Es sind zwar ab Werk schon Profile drauf, aber richtig interessant wirds erst wenn man sich welche runterlädt oder eben selber macht !

    Viele Grüße,
    Track
     
    Track, 26.06.12
    #16
    montybunker bedankt sich.
  17. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.408
    14408
    Der Klang ist schon beeindruckend. Aber sind denn die ganzen Fehler schon gefixed worden?

    Man liest ja, dass der Kemper gerne mal einfriert und dann z.B. Midi-Zuweisungen vergisst. Oder dass er nicht mehr gebootet hat. Die Implementierung von Expression-Pedalen (z.B. für Effektveränderungen) gibts nicht.

    Hier noch ein Zitat von den Bewertungen bei Thomann.de
    "Für den doch beachtlichen Preis fehlen komplette Features (Performance Mode, Undo-Funktionen, volle spdif-Funktion etc).
    Viele Tweaks führen thomann zu starken Soundverfälschungen oder zum Absturz des Gerätes (z.B. Tweaken der Cabinets, Einfügen von mehr als einem Leerzeichen im Namen, Umbenennen der Profile auf dem Rechner etc.). Manchmal ist dies noch nicht einmal zu erkennen: Das Gerät lässt sich weiter bedienen, der Sound ist jedoch weg... ein Neuboot thomann (ca. 1 Minute) schafft Abhilfe.
    Die Encoder spinnen ab und an, so dass es plötzlich Sprünge beim Regeln gibt.
    Die Teilnahme des Kemper-Teams im Forum ist - trotz dieser heftigen Aussetzer - spärlich (NAMM-Show war wichtiger), die Reaktion auf Bug-Meldungen per Onlineformular thomann der Webseite im Sinne von "Haben wir bekommen, werden wir bearbeiten" jedoch gut. Die Beta-Firmware-Updates kommen (momentan) durchschnittlich alle 10 Tage."
     
    Instrumentenfreak, 26.06.12
    #17
  18. montybunker

    montybunker Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    28.12.04
    Punkte:
    4.187
    4187
    @track: Super Songbeispiel im ersten Posting! Profiling von Dir, oder presets vom kemper ab Werk?
    Tolle Kiste, spare schon. Überlege nur, wie eben die presets ab Werk klingen. Online gibt es ja mittlerweile hunderte von usern, die ihre Sachen eingestellt haben. Da ist sicher auch viel Müll dabei...
     
    montybunker, 08.10.12
    #18
  19. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    53.290
    53290
    Ich höre alles gaaanz genau!

    Ich könnte es euch ja sagen, aber anschließend müßte ich euch dann erschießen.... :)
     
    LM18, 08.10.12
    #19
  20. Track

    Track Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Artikel:
    4
    Punkte:
    12.971
    12971
    @montybunker : Ja das Profil ist von mir, is aber das einzige was ich bis jetzt gemacht hab, und das benutz ich nicht mal ! Auf der Kemper Seite gibts soviele gute Profile, das is echt geil, klar is auch mal Schrott dabei, aber die meisten sind gut ! Ab Werk sind da auch schon sehr viele Profile dabei, da findest bestimmt was passendes für dich ;)

    @LM18 : Dann freu dich doch, dass deine Ohren noch so gut funktionieren ;)

    lg,
    Roland
     
    Track, 08.10.12
    #20
    montybunker bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.