Information ausblenden

MasterBus Kanal Cubase 6

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ugnus, 06.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ugnus

    Ugnus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    81
    81
    Moin zusammen, kann mir jemand helfen, wie man einen zweiten Masterkanal hinzufügt in Cubase,wollte die Songs darüber routen mit denen ich gegenhöre,damit die keine Effekte aus meinem Masterbus abkriegen.

    Grüße aus Hamburg
     
    Ugnus, 06.11.12
    #1
  2. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.902
    5902
    Moin Ugnus,

    du willst also den zweiten Masterbus auf die gleichen Ausgangskanäle routen wie deinen normalen Bus? Hmm... ich weiß nur, dass, wenn man ein zweites Paar Ausgangskanäle hat, hierdurch auch einen Masterkanal hinzubekommt, aber wie man einen erstellt .. keine Ahnung.

    Du kannst aber zwei Gruppenspuren aufmachen. In der einen packst du alle Effekte, die normalerweise in deinem Masterbus liegen und routest deine Audiokanäle statt in den Masterbus, in diesen Gruppenkanal (natürlich auch alle anderen Gruppen, FX-Kanäle, etc.). Die Gruppe wird dann auf den Masterbus geroutet, den du aber dann leerst und den Fader auf 0 stellst.

    In eine zweite Gruppenspur routest du dein Vergleichsmaterial. Auch diese routest du auf den Masterkanal, da sich hier jetzt aber keine Plugins mehr befinden, wird das Signal einfach durchgeschleift. So kannst du die Gruppe auf Solo schalten und hörst nur das Vergleichsmaterial. Oder du mutest die Gruppe und hörst nur deine Produktion (die ja in der anderen Gruppe zusammen kommt).

    LG TT
     
    TheTick, 06.11.12
    #2
  3. Engineer4U

    Engineer4U

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    1.033
    1033
    Einfach unter den VST Verbindungen einen 2. Stereooutput hinzfügen, fertig.

    Dieser sollte die gleichen physikalischen Outputs haben wie der Hauptmaster.

    Dann die Referenzsongs einfach auf "Stereo 2" routen (welcher linear steht, also ohne FX oder sonstwas).
     
    Engineer4U, 06.11.12
    #3
  4. Ugnus

    Ugnus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    81
    81
    Ja stimmt haste recht, eine normale Gruppenspur erfüllt dann auch den Zweck,hab jetzt mal alles auf eine extra Gruppe geroutet,sollte funktionieren, mir war nur wichtig das da keine Effekte dann drauf sind und man mit einem Klick hin und her schalten kann.

    Hab das mal irgendwo gesehen mit dem zweiten Masterbus in einem Video. Danke erstmal :)
     
    Ugnus, 06.11.12
    #4
  5. Ugnus

    Ugnus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.11
    Punkte:
    81
    81
    @Engineer4U

    Moin super danke probier ich gleich aus :)
     
    Ugnus, 06.11.12
    #5
  6. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.902
    5902
    Ach ja, die VST Verbindungen. Da bin ich so selten, dass ich das vergessen habe. Ist natürlich eleganter :)
     
    TheTick, 06.11.12
    #6
  7. Ferrys

    Ferrys

    Registriert seit:
    28.08.12
    Punkte:
    143
    143
    Oder du haust dir nen Sidechain Compressor in den Master den du neutral einstellst und der eine (Audition) Funktion hat wie z.B der Fabfilter pro c und routest dein Vergleichsmaterial da rein.

    So kannst du extrem schnell gegenhöhren.
     
    Ferrys, 06.11.12
    #7
    TheTick bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.