Information ausblenden

Maschine MK3 - MIDI-template für Logic

Dieses Thema im Forum "Native Instruments Maschine" wurde erstellt von Supercreative, 18.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Supercreative

    Supercreative Themenersteller

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    2.425
    2425
    Hallo Maschine-Community.

    Hier mal mein erster Versuch, ein eigenes MIDI-Template für Logic aufzusetzen. Vielleicht gibt es anderen Nutzern etwas Aufschluss, was man noch mit dem Controller im MIDI-Mode anstellen kann.
    Das Gute: Ich wechsle einfach per Tastenkombi SHIFT+CHANNEL vom Maschine-Mode (Maschine SW) direkt in den MIDI-Mode (und auch wieder zurück), um so mal eben fix die DAW steuern zu können. Praktisch.

    Nachdem einige MCU-Befehle aus dem Maschine-Controller Editor nicht den gewünschten Effekt erzielt haben, wird die Masse der Funktionen über CCs sichergestellt. Dazu habe ich den Großteil einfach über die Zuweisungsfunktion (Learn) der Tastaturkürzeln in Logic gemappt.

    Jetzt beginnt der Praxistest. Bzgl Sinnhaftigkeit und Workflow wird es mit Sicherheit noch Änderungen daran geben. Anmerkungen oder Vorschläge dazu sind erwünscht (siehe Grafik).

    Hier die zugewiesenen Funktionen:
    Bildschirmfoto 2018-12-18 um 13.37.32.png

    Bildschirmfoto 2018-12-18 um 12.43.29.png

    Schöne Adventstage....
     
    Supercreative, 18.12.18
    #1
    rz70 und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  2. Supercreative

    Supercreative Themenersteller

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    2.425
    2425
    Hilfe!!!!

    Heute geht das Template irgendwie nicht bzw. nur teilweise!
    :bite::kopfwand::vangry:
    Es sieht auch so aus, als die ausgefallenen Funktionen nicht mehr gemappt (siehe screenshot). Ich spreche vom Mapping einiger Tastaturkürzel in Logic. Gestern ging noch alles. Wie kann das sein? Ist das vielleicht sogar ein LOGIC-Bug?

    Transportsektion (komplett), Noten, Auto-zoom, Solo/Mute, Wheel, Patchauswahl funktioniert noch. Der Rest nicht.
    :gaga::kratzamkinn:

    Eigentlich habe ich nur ein neues Projekt geöffnet. Hatte ich aber gestern auch schon - ohne Veränderungen.
    Hat jemand eine Idee???

    EDIT:
    Habe jetzt die "Problemfunktionen" nochmal neu gemappt. Jetzt geht es (noch). Auch nach Beenden/Neustart von Logic sowie dem Ausschalten/Einschalten des Controllers.
    Ist schon sehr komisch..... Erklären kann ich´s mir nicht.
    Habe jetzt auch nochmal die Tastaturkommandos abgespeichert - hatte ich aber gestern auch und heute hat es mir nüscht gebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.18
    Supercreative, 19.12.18
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.