Information ausblenden

Magix Samplitude Music Studio 15 is up!

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von MountainKing, 28.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Hi!

    Na bitte, es ist da!

    Habe heute eine entsprechende Mail erhalten mit Upgrade-Angebot für registrierte User.

    49 EUR!


    http://www.magix.com/de/samplitude-music-studio/upgrade/detail/


    Ich denke mal zu DEM Preis werd' ich wohl doch schon gleich zuschlagen und nicht erst die Patches abwarten. Mal sehen!


    Allerdings scheinen mir die neuen Features nicht so zu ziehen. Ich hätte mir noch andere Sachen gewünscht. Naja!


    edit:
    Vielleicht isses ja nur erste, abgespeckte Version vom MS......

    Wahrscheinlich kommt "MS 15 DELUXE" dann etwas später mit allen Features, die wir uns wünschen. Hehe... 8)
     
    MountainKing, 28.08.08
    #1
  2. edide

    edide

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    132
    132
    Hallo,
    haben die jetzt Erwachung gehabt und Software für MAc gemachT?
    Gruß
    Edi D
     
    edide, 28.08.08
    #2
  3. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Wo entnimmst du das?
     
    MountainKing, 28.08.08
    #3
  4. Jote

    Jote

    Registriert seit:
    01.07.06
    Punkte:
    2.291
    2291
    Jote, 28.08.08
    #4
  5. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Jungens..... für DEN Preis - go for it!

    Und nix anderes!


    edit:
    Was ganz anderes - wer sich für die AM Suite von Magix interessiert - hier für 99 EUR:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=140259308731&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=004

    NEIN, das ich nicht von mir, ich habe da nix davon. Vielleicht kann aber einer von euch ein cooles Schnäppchen machen!
     
    MountainKing, 28.08.08
    #5
  6. edide

    edide

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    132
    132
    Hi,
    war nur eine Frage.
    Gruß
    Edi D
     
    edide, 28.08.08
    #6
  7. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Ach so!
     
    MountainKing, 28.08.08
    #7
  8. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Wird so schnell wohl nicht passieren, denke ich.

    Was wäre das denn zum Beispiel?
     
    zoundmacheen, 29.08.08
    #8
  9. MassaM23

    MassaM23

    Registriert seit:
    05.09.07
    Punkte:
    22
    22
    öhm mal ne Zwischenfrage:

    Im Moment arbeite ich mit MM2008 PE .
    Habe auch das Angebot zum Update auf MM 15 Premium und zum Crossgrade zu Samplitude M Studio 15 bekommen.

    Kann mir jemand ein Argument liefern das ich zu Studio wechsle?

    Warum ist das Music Studio billiger?

    Achso ich sollte noch erwähnen das ich Techno produziere und mit relativ vielen VST´s arbeite. Also wirklich keine Sampleschubserei betreibe...
    Also handgemachtes Techno wenn man davon sprechen kann *hust*

    Von den Bildern habe ich nur das Gefühl das MM als Arranger übersichtlicher ist. Andererseits machen mich die schönen EQ´s im Micxer bei Music Studio an.......

    Oder soll ich mir doch Cubase 4 Essential kaufen *arghhhhhh*

    HELP !
     
    MassaM23, 29.08.08
    #9
  10. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Hallo,
    scheint wirklich sehr interessant zu sein- bei dem Preis kann man ja nicht viel falsch machen.

    @MountainKing:
    Hast Du Erfahrug mit Midi-Bearbeitung? Ist das gut machbar? Also z.B. fertige Midi-Files importieren und dann abändern und wieder als Midi exportieren? Wie ist die MIDI-Unterstützung überhaupt?

    Ich habe bisher mit Cubase Studio gearbeitet, dies aber leider sehr wenig und möchte mich jetzt eventuell davon trennen - da käme das Teil bei dem Preis gerade recht!

    Danke für Deine Hilfe.
    Gruss Timo
     
    musikertimo, 29.08.08
    #10
  11. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Zum Beispiel:

    - Dual Core Support (obwohl das nicht der größte Wunsch wäre ...)

    - Statt der vorhandenen 4 vielleicht 5 oder 6 AUX bzw. SubMix Busse.

    - Mono-Freezing - Mono-Spuren sollen auch Mono bleiben (bei der aktuellen Version werden mono aufgenommene Gitarren- oder Gesangsspuren beim Freezen in Stereo Files umgewandelt... keine Ahnung, was das fürn sittlichen Nährwert hat)

    - Das Freezen erfolgt nur im 16 bit Modus (das ist echt ein Nachteil, weil sich das doch durchaus im Klang bemerkbar macht (machen kann))


    Das wäre so die Wünsche von meiner Seite.
     
    MountainKing, 29.08.08
    #11
  12. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Hi Timo,


    also ICH finde das Midi Handling in Samplitude und auch im Music Studio richtig gut. Ich muss vielleicht erwähnen, dass ich nicht der große Midi Freak bin.

    Es bietet alles, was man auch in anderen Sequenzern machen kann.

    Hier mal ein Ausschnitt aus dem Handbuch zum Thema MIDI:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Schau dir doch mal die Demo an - auf: www.magix.de

    Allerdings weiß ich nicht, ob IM MOMENT eine Demo des MS verfügbar ist - ist ja gerade Übergangszeit.

    Beim MS ist übrigens auch die vollständige Notendarstellung mit an Bord - wie im großen SAM!
     
    MountainKing, 29.08.08
    #12
  13. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Hallo MountainKing,

    vielen Dank für die super Auskunft.
    Hätte nicht gedacht, dass die MIDI-Unterstützung so gut ist und auch die Notendarstellung usw. richtig implementiert ist. Hört sich also richtig gut an.

    Eine Demo gibt es vom Music Studio zur Zeit noch nicht - wird aber sicher nicht mehr so lange dauern.

    Gruss Timo
     
    musikertimo, 29.08.08
    #13
  14. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Freezing erfolgt immer in Stereo, weil Effekte ja auch aus nem Monosignal ein Stereosignal machen (können), hatte dazu auch mal ne Anfrage gestellt.. Erklärt wurde das so: Wenn Du ne Spur auf Mono schaltest, geht es so gesehen eigentlich nur um die Aufnahme. Sobald Du das Panorama verstellst, wird aus Mono (technisch gesehen) ja schon Stereo.

    Bei den anderen Sachen kann ich eigentlich nur zustimmen.
     
    zoundmacheen, 30.08.08
    #14
  15. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Ah, OK!

    Das wusste ich (wie so vieles) nicht, ist aber, wenn man drüber nachdenkt, irgendwie plausibel.

    Heißt das, dass das so auch in jedem anderen Sequenzer - auch SAM 10 - so funktioniert? Wahrscheinlich schon, wenn deine Aussage allgemein zutreffend ist.
     
    MountainKing, 30.08.08
    #15
  16. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Ich weiß nicht genau, ob's bei Sam10 mittlerweile ne Option dafür gibt, aber meines Wissens war das dort bisher genauso.
     
    zoundmacheen, 01.09.08
    #16
  17. MassaM23

    MassaM23

    Registriert seit:
    05.09.07
    Punkte:
    22
    22
    schade das keiner auf meine Fragen eingeht ;-(
     
    MassaM23, 01.09.08
    #17
  18. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Ich erbarme mich deiner:
    Music Maker und Music Studio sind zwei paar Stiefel.

    Der MM hat seine Wurzeln eben genau beim Sampleschubsen, Plugins per MIDI ansteuernd und so Zeug. Loopen, Samplen, was weiss ich wie das alles heisst. Es geht generell eher darum, bestehendes Material aneinanderzureihen, mit ein paar künstlichen Instrumenten aufzupeppen und dafür sind halt VSTi, MIDI und Samples prädestiniert.

    Das MS hat seine Wurzeln woanders, nämlich beim "Spuren mit echten Instrumenten aufnehmen, mit Effekten zu versehen und miteinander zu mischen". Ursprünglich bestand das MS ja aus dem MIDI Studio und dem Audio Studio, so oder so ähnlich hießen die Teile. Erst seit der 2007er Version sind die beiden Teile, nämlich Audio- und MIDI-Sequencing, miteinander verschmolzen worden. Dass das wirklich so primitiv war weiss ich, weil hier im Schrank das 2005er und das 2007er stehen. :)
    Aber letztendlich gehts hier nicht ums Technomachen, sondern eher ums Songschreiben, einsingen, Gitarre aufnehmen und dazu mitm MIDI-Keyboard vllt ne Klavierbegleitung oder ein Schlagzeug aufzunehmen. "Echt" halt.

    Drum hat der Musik Maker auch Sound Libraries oder Sound Pools und wie die noch so heißen - und das MS nicht, das hat dafür (theoretisch-) echt klingende Instrumenten-Plugins.

    So seh ich das. :)
     
    caleb, 01.09.08
    #18
  19. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.271
    24271
    Ja, das ist so ne sache!

    Diese Entscheidung kannst leider nur DU treffen.

    Ob jetzt der MM oder das MS "übersichtlicher" ist, dürfte letztlich wohl eine Frage der Gewohnheit sein.

    Ich finde das MS SEHR übersichtlich und tu' mich eher schwer, wenn ich mal kurz in den MM2007 reinschaue.


    Falls du viel mit Loops machen willst, bist vermutlich beim MM besser aufgehoben.

    VSTi können ja beide. Allerdings ist die maximale Anzahl der VSTi beim MS auf 8 je Projekt beschränkt (was viele als große Einschränkung empfinden - ich nicht).


    Die BeatBox2Plus (neu in MS15) könnte aus der Techno-Perspektive einen Blick wert sein. Finde ich sehr abgefahren, was man da alles machen kann.

    Oder gibt es die BeatBox2 auch im neuen MM?


    Cubase Essentials ist sicher auch ein tolles Produkt.

    Am Ende wird entscheiden, was dir vom Handling her besser liegt.

    Ausprobieren. Vom MS15 gibt es ja sicher irgendwann demnächst auch ne Demo.

    edit:
    Caleb kann ich nur zustimmen!
     
    MountainKing, 01.09.08
    #19
  20. Alex1983

    Alex1983

    Registriert seit:
    09.08.08
    Punkte:
    124
    124
    Fantastisch.
    Jetzt habe ich mir von 3 Tagen gerade das Music Studio 2008 gebraucht bei eBay gekauft und jetzt kommt die version 15 raus.
    Das passiert halt, wenn man nicht gut informiert ist.

    Die gekaufte Version habe ich noch nicht bei mir installiert/registriert.
    @MountainKing:
    denkst du ich sollte das MS 2008 einfach weiterverkaufen und mir die version 15 kaufen?
    Ich finde die neuen Features jetzt nicht so ansprechend für mich.
    Ich nehme nicht im Proberaum auf, sondern höchstens 2 Spuren gleichzeitig (was man ja auch mit MS 2008 hinbekommen würde, denke ich)

    Außerdem will ich mir addictive drums holen und somit wiegt das mit der beatbox 2 plus auch nicht wirklich viel für mich.

    Was ich nicht so wirklich verstanden habe ist, ob noch neue Effektplugins dazugekommen sind.
    Auf einem Bild bei der Produktbeschreibung von MS 15 habe ich gesehen, dass da der amtrack als plugin eingestellt war.
    Weißt du, ob der, oder eventuell sogar noch mehr teile der AM Suite mit dabei sind?
    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Also wenn es jetzt keine Überragenden neuen features gibt oder in einer deluxe version vermutlich dazukommen, dann könnte ich mir vorstellen, einfach das MS 2008 zu benutzen.

    MfG
    Alex
     
    Alex1983, 01.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.