Information ausblenden

Loops am Taktanfang ausrichten

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von ubst88, 06.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ubst88

    ubst88 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    44
    44
    Hallo,

    ich brauche mal bitte kurz Hilfe. Wenn ich Loops verwende (z.B. Drums) muss ich sie manuell am Taktanfang ausrichten. das ist sehr mühsam und vermutlich überflüssig. Gibt es einen Befehl der Loops automatisch am Taktanfang ausrichtet (quasi einschnappen lässt?)

    Vielen Dank für Eure Antworten

    Uwe
     
    ubst88, 06.06.12
    #1
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Du kannst doch die Rasterung auf automatisch stellen. Dann passiert genau das, was du möchtest!
     
    stefangeidel, 06.06.12
    #2
  3. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.912
    47912
    Sind denn die nicht auf den ersten Transienten geschnitten (also noch Stille vorne dran), oder gehts ums Raster für die Clips allgemein?
     
    RefinedRough, 06.06.12
    #3
    ubst88 bedankt sich.
  4. ubst88

    ubst88 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    44
    44
    Ich verwende gekaufte drumloops. Wenn ich die dann per Maus einfüge, sind sie nicht automatisch am Taktanfang. Was muss ich aktivieren dass die Loops automatisch am Taktanfang einrasten?
     
    ubst88, 06.06.12
    #4
  5. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.912
    47912
    Das Raster!
     
    RefinedRough, 06.06.12
    #5
    ubst88 bedankt sich.
  6. ubst88

    ubst88 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    44
    44
    wenn Du mir jetzt noch sagen kannst wo ich die Funktion finde bin ich echt glücklich
     
    ubst88, 06.06.12
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    37.023
    37023
    Im Handbuch :D












    Die Funktion heisst in Logic "Snap". und das zugehörige Pulldownmenü findet sich rechts oben am Arrangierfenster.
    Wenn Deine Loops sauber geschnitten sind, aktiviere auch die Option "auf absoluten Wert einrasten".

    Clemens
     
    clemenserwe, 06.06.12
    #7
    ubst88 bedankt sich.
  8. ubst88

    ubst88 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    44
    44
    Super Vielen Dank!
     
    ubst88, 07.06.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.