Information ausblenden

Little Labs VOG oder IVog

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von electrisizer, 02.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. electrisizer

    electrisizer Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.288
    4288
    hat von euch schonmal jmd. die VOG (voice of god) units von little labs in den fingern gehabt?

    klingt für mich recht spannend. lowend kontrolle mit zwei reglern... und allzu teuer sind die auch nicht.
     
    electrisizer, 02.11.12
    #1
  2. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.095
    21095
    Ich mag VOG. Sehr einfach einzustellen und nach Gehör und Gusto zu richten. Kann retten, betonen, effektieren .. Bässe, Synths, Vocals.
    Einfach auf die Spur knallen, Amplitude rauf, die Frequenzen rauf und runter fahren bis es passt, dann Amplitude wieder runter bis es im Gesamtbild sitzt und nicht mehr auffällt.

    Geht bestimmt auch mit anderen Tools oder Kombinationen. Aber das 2 Regler Prinzip und der Einsatzbereich der gesetzt werden kann, machen das Ganze einfach zu handhaben.

    Einfach die 14 Tage Trial nutzen ... dann wird es um Dich geschehen sein :)
     
    Manoloco, 02.11.12
    #2
    electrisizer bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.