Information ausblenden

Kurze Fragen zu Cubase LE 4

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von MrNitemare, 09.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MrNitemare

    MrNitemare Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.08
    Punkte:
    56
    56
    Moin Moin!

    Ich probiere derzeit ein wenig mit Cubase LE 4 rum, was bei meiner Presonsus Audiobox USB bei lag. Habe gestern Abend eine Bassspur aufgenommen und musste dafür ja vorher die Einstellungen der Geräte vornehmen. Unter VST-Audiosystem habe ich den ASIO PreSonus USB-Treiber ausgewählt, das ist soweit richtig denke ich. Sollte man da eher diesen ASIO4All-Treiber nutzen oder den geräteeigenen, wie im Handbuch zu lesen? Eine zweite Frage habe ich zum Unterpunkt VST System Link. Da muss ich jetzt den ASIO-Ein- und Ausgang auswählen. Aber warum werden mir da einmal "AudioBox Channel 01" und "AudioBox Channel 02" in beiden Feldern angezeigt? Ich habe einfach nur bei Eingang "AudioBox Channel 01" ausgewählt und das andere ausgelassen. Würde ansonsten beim "AudioBox Channel 02" als ASIO-Ausgang ein Signal rauskommen können? Habe nun eine Bassspur aufgenommen und das als Stereospur. Wenn ich im Inspector als Eingangs-Routing "Stereo In" wähle und dann bei Ausgangs-Routing "Stereo Out", kommt über meinen Kopfhörer, der in der AudioBox angeschlossen ist nur auf der linken Seite etwas heraus. Wenn ich jeweils "Stereo Left" oder "Stereo Right" wähle, kommt jeweils links oder halt rechts Sound heraus. Warum funktioniert das nicht gleichzeitig bei Stereo Out? Kann ich irgendwie auch nur Mono aufnehmen, mit meiner AudioBox? Bin völlig verwirrt.

    Außerdem ist alles so leise, wenn ich mir die aufgenommene Spur anhören möchte. Drehe ich ein wenig lauter geht's schon an's Clipping im Cubase Mixer. Bei einer Bandaufnahme letztens, hatte ich auch ein Problem mit AudioBox oder mit was auch immer. Haben einmal Bass und einmal Gitarre über ein Shure SM57 Mikro abgenommen (verschiedene Verstärker und verschiedene Kabel). Es gab sofort Clipping am Frontpanel der AudioBox. Egal ob bei Channel 1 oder 2. Wir mussten deshalb den Regler komplett runterdrehen. Selbst dann leuchtete die Clipping-LED immer noch ein wenig auf. Die Verstärker waren auf weniger als Zimmerlautstärke aufgedreht. Gestern Abend bei meiner Testaufnahme mit meinem Bass direkt über Klinkekabel in die AudioBox hatte ich dasselbe Problem. Erst als ich den Volumeregler am Bass auf ein Drittel der Lautstärke heruntergedreht hatte, konnte ich den Regler am Channel 1 auf die Hälfte drehen und minimal in Cubase am Kanalregler höher gehen. So soll das alles doch nicht laufen oder etwa doch?! Bin da ziemlich verwirrt.

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen! Wäre auf jeden Fall schön!

    Bis dann

    Sven
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.