Information ausblenden

KRK VXT8 Anschluss

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von nsound, 15.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nsound

    nsound Themenersteller

    Registriert seit:
    15.10.12
    Punkte:
    3
    Hi,
    habe mir überlegt die KRK VXT8 zu kaufen. Die Frage ist welche Kabel werden benötigt um diese an eine Asus Xonar D1 anzuschließen?

    Anschlüsse KRK:
    The Neutrik® Combo connector accommodates
    XLR, 1/4” TRS and 1/4” phone plugs.

    Anschlüsse Xonar D1:
    Analog Output Jack:
    3.50mm mini jack *4 (Front/Side/Center-Subwoofer/Back)
    Analog Input Jack:
    3.50mm mini jack *1 (Shared by Line-In/Mic-In)
    Other line-level analog input (for CD-IN/TV Tuner):
    Aux-In (4-pin header on the card)
    Digital S/PDIF Output:
    High-bandwidth TOS-Link optical transmitter (shared with Line-In/Mic-In jack) supports 192KHz/24bit
    S/PDIF Header: Connecting to supported VGA cards with HDMI output
     
    nsound, 15.10.12
    #1
  2. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    moin,

    solltest du länger was im sektor homerecording vorhaben zu bleiben, dann solltest du dir verschiedene steckertypen und deren kompatibilität dringenst anschauen.

    Du musst nun eine möglichkeit finden von Mini Klinke (Stereo, 3,5mm) auf ENTWEDER 2x XLR MALE stecker oder 2 Großklinke (6,3mm, mono) zu kommen.

    Am besten ist, wenn du das selbst löten kannst.

    Kabel 1: Miniklinke STEREO => Großklinke Kupplung STEREO
    Adapter 1: Großklinke STEREO auf 2x Großklinke MONO Kupplung
    Kabel 2/3: Großklinke MONO zu Box 1/2
     
    Tobbes, 16.10.12
    #2
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Sorry, aber das finde ich ehrlich gesagt Schwachsinn. Diese Soundkarte (50Euro) und dann diese Boxen
     
    slowhand73, 16.10.12
    #3
  4. TheRoot

    TheRoot

    Registriert seit:
    19.10.09
    Punkte:
    2.377
    2377
    +1.
    Da muss nen Interface zwischen und nen Monitorcontroller.
     
    TheRoot, 16.10.12
    #4
  5. nsound

    nsound Themenersteller

    Registriert seit:
    15.10.12
    Punkte:
    3
    Danke für die Antworten. Das habe ich mir schon gedacht, dann werde ich mir doch ein Interface zulegen.
     
    nsound, 16.10.12
    #5
  6. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.337
    35337
    Macht Sinn, achte dabei auf jeden Fall auf symmetrische Ausgänge und Verkabelung zu den VXT8.
     
    tomric, 16.10.12
    #6
  7. Tobbes

    Tobbes Faderhalter

    Registriert seit:
    19.08.08
    Punkte:
    20.455
    20455
    symmetrie hin oder her.. meine abhöre hier hab ich unsymmetrisch verbunden und hatte eigentlich nie probleme. bei 2m kabellänge zw. monitor controller/mischpult und den Boxen sehe ich da kein problem.
     
    Tobbes, 16.10.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.