News RØDE - RØDECaster Pro II


Audio Production Studio für alle Content Creator.

RØDE präsentiert das RØDECaster Pro II, das Audio Production Studio für alle Arten der Content-Erstellung. Ausgestattet mit vielen neuen Funktionen, Features und unbegrenzten Anpassungsmöglichkeiten soll das RØDECaster Pro II die beste Unterstützung für Streamer, Podcaster, Musiker und andere Content Creator bieten.

RØDECaster Pro II (04).jpg


Das RØDECaster Pro II vereint alle Elemente eines professionellen Podcasting-, Streaming- oder Studio-Setups in einer leistungsstarken und einfach bedienbaren Konsole mit HD-Touchscreen. Diese soll den Audioproduktionsprozess vereinfachen und die Erstellung hochwertiger Inhalte in nur kurzer Zeit ermöglichen. Vier Neutrik-Combo- Eingänge erlauben den Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten, während über USB zeitgleich zwei Computer oder zwei Mobilgeräte angeschlossen werden können. Ein weiteres praktisches Feature: Dank Breitband-Bluetooth® können Telefonate oder Audio-Streaming in einwandfreier Qualität eingebunden werden.

Mit den RevolutionTM Preamps, die für sehr niedriges Rauschen und eine hohe Verstärkung von 76 dB sorgen, will das RØDECaster Pro II erstklassige Audioqualität garantieren. Neben dem APHEX® Audio Processing, wie dem APHEX® Exciter, Big Bottom, Compellor, De-Esser, Noise Gate, Hochpassfilter und Equalizer, können On-Board-Effekte wie Reverb, Delay, Pitch-Shifting und Robot- Voice genutzt werden

Das Audio Production Studio bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten ein abgestimmtes Setup zu kreieren: Neun frei konfigurierbare Eingangskanäle – sechs physische und drei virtuelle – können individuell mit den gewünschten Signalen belegt werden. Darüber hinaus sind acht programmierbare SMART Pads mit acht Bänken für Musik, Samples, MIDI-Befehle, Mixer-Funktionen und Vision Switching sowie ein vier GB großer interner Audiospeicher verfügbar.

RØDECaster Pro II (03).jpg


Preis und Verfügbarkeit
Im Lieferumfang sind ein Netzteil und ein drei Meter langes USB-C auf USB-C Kabel enthalten. Das RØDECaster Pro II soll ab dem 15. Juni lieferbar sein. Der UVP liegt bei 798 €.

Technische Daten
  • Frequency Range: Mic Inputs: 20Hz - 20kHz Monitor Outputs: 20Hz - 20kHz
  • Microphone Input Impedance: 4KΩ
  • Instrument Input Impedance: 1MΩ
  • Preamplifier Gain Range: 0 - 76dB
  • Equivalent Noise: -131.5dBV (A-weighted)
  • Line Output Maximum Level: 4dBu
  • Headphone Output Power: 250mW
  • Power Requirements: 30W USB-C PD (15V, 2A)
  • Analogue Audio Input Connectivity: 4 x combo jack inputs (microphone, line, instrument)
  • Analogue Audio Output Connectivity: 2 x balanced line output, 4 x headphone output
  • Bluetooth Connectivity: Bluetooth audio with Music and Headset profile (wide band speech)
  • USB Interface 1: 1 x 2-in/16-out multichannel device, 1 x 2-in/2-out with mix-minus
  • USB Interface 2: 1 x 2-in/2-out with mix-minus
  • Bit Depth: 24bit
  • Sample Rate: 48kHz
  • Recording Storage: microSDHC, microSDXC, USB-C removable drive (exFAT – minimum 100MB/s)
  • Data transfer: USB 3.0 SD card reader 130MB/s
  • Network Connectivity: Wifi 802.11g/n/ac 2.4GHz and 5GHz, Ethernet 100/1000
  • OS Requirements: macOS 10.15 or later, Windows 10 Version 1803 or later, Windows 11
  • Weight (g): 1960g
  • Dimensions (mm): 309 x 273 x 83


Quelle: Hyperactive | RØDE
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
242
ollo123
O
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
6
Aufrufe
597
Bestrafer
Bestrafer
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
2K
Gel Mitglied 86343
G
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
2K
HJPhilippi
H
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben