kopierte spuren

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von friedus, 28.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. eike

    eike

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    886
    886
    @kickback: geiler "avatar"!
    @digidom: warum postest du denn, wenn du gar keinen plan vom thema hast?

    @OP:
    zum punkt 2: du kannst entweder "ghostcopies" machen, die sich mitveraendern (shift + d), oder normale kopien, die das nicht tun (d).
    OT: (das ist uebrigens in zumindest einer anderen daw ganz genauso, bloss, dass es einen dialog extra dazu braucht, dafuer aber das selbe tastaturkommando hat) /OT

    punkt 1 kann ich nicht wirklich nachvollziehen. hast du evt beide events selektiert? die spuren gruppiert? (das ist naemlich die einzige moeglichkeit, die ich dafuer sehe.. wobei ich zu melodyne nichst sagen kann)
    heisst copy and paste, das du eine neue spur erzeugt hast, und dort ein event mit strg+v eingefuegt hast? oder kopieren durch ziehen mit alt? die schnellste moeglichkeit ist wohl "spur mit events duplizieren" (im kontextmenue des trackcontrols, oder bei selektierter spur strg+alt+numpad2)
     
  2. friedus

    friedus Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.12
    Punkte:
    22
    22
    Hallo Navar,
    danke für deine Antwort, mit drag und drop gehts. Fände aber die möglichkeit beim kopieren eine Zusatztaste zu benutzen um eine "richtige " Kopie zu machen auch recht gut. Auch die Midi sache klappte jetzt beim erneuten probieren.
    Danke Friedus
     
  3. clemensvill

    clemensvill Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    23.474
    23474
    Nachdem das Problem gelöst ist, hänge ich mal einen Offtopic aus Aktualitätsgründen hintendran.

    Wir haben hier das Unterforum "Studio One".
    In diesem Forum hilft Ari Studio-One Usern schnell, kompetent und ausführlich (oft sogar mit Bildern).
    Das ist für Recording.de ein eindeutiger Qualitätsfaktor.

    Wenn das Thema in diesem Unterforum ein Hilfegesuch ist, sollte man entweder zur Hilfestellung beitragen oder nichts schreiben.

    @Tonminister:
    Was auf keinen Fall in so einen Thread gehört, sind süffisante Vergleiche mit anderen DAW's.
    Ich hatte gehofft, meine humorvolle Anspielung würde Dir das verdeutlichen. Dem war leider nicht so.

    Ich kann darüber hinwegsehen, aber wenn Du es schaffst, mit Deinen Äusserungen einen kompetenten Helfer wie Ari aus r.de zu "vertreiben", solltest Du Dich wirklich mal hinterfragen, ob es das ist was Du willst?

    Damit schadest Du unserer Community!

    Warum kannst Du Dir nicht selbst eine sinnvolle Begrenzung solcher Äusserungen auf Threads/Themen/Unterforen auferlegen, in die sie auch passen? (Kaufberatung etc.)

    Ich kann Ari's Verärgerung verstehen - und Du solltest sie mit etwas Abstraktionsvermögen eigentlich auch verstehen können.

    Ich appelliere zunächst an Deine Einsicht. Sollte dies nichts bewirken, würde ich der Forenleitung vorschlagen, eine Funktion zu implementieren, die gewissen Usern das Schreibrecht in gewissen Unterforen blockiert.

    Lieber eine Zensur für bessere Forenqualität als ein hilfloser Sauhaufen, in dem jeder nur schreibt was er denkt und niemand weitergeholfen wird.


    Das ist meine persönliche Meinung.

    Clemens
     
    Can bedankt sich.
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    16.300
    16300

    Ohje, noch einer der sich angepisst fühlt...

    Mein vorheriger Post solte eigentlich sowas wie eine kleine Entschuldigung sein, aber wenn ich so mitbekomme wie mimosenhaft darauf reagiert wird wenn das Lieblingspferdchen von anderen als humpelnde Mähre empfunden wird dann bereue ich da schon fast...
     
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    16.300
    16300

    habe ich ja auch gemacht, dafür musste ich mir dann vom Firmenkontakt unterstellen lassen gar keinen Plan vom Thema zu haben. :LOL:
     
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Veteran

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    24.059
    24059
    Empfinden kann man nur etwas, wenn man es fühlt... in diesem Fall "antestet". Wenn ich Dich recht verstehe, hattest Du bisher noch nicht das Vergnügen, mit Studio One zu arbeiten.

    Lass es mich mal so formulieren:

    Wenn mir mein Nachbar sagt, dass der Ferienort xy scheiße ist, heißt es noch lange nicht, dass mir dieses Urlaubsziel nicht doch zusagen könnte.

    Erst mal anchecken und dann Statements dazu posten. Das macht wirklich mehr Sinn als so aus dem blauen Dunst "qualifizierte" Bemerkungen zu machen.
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    16.300
    16300
    Ich habe auch dazu geschrieben das es sich um subjektive Erfahrungen handelt. Mir wird das langsam zu blöd, weil ich immer mehr den Eindruck gewinne das S1 und die ganze Klitsche hier bald sowas wie einen Sonderstatus geniesst.
     
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Veteran

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    24.059
    24059
    ???

    Ähmm, Dir müsste doch wohl klar sein, dass Neuuser eines Programms auch Fragen dazu haben. In diesem Falle ist es nun einmal das Produkt, die DAW Studio One. Nur weil sich hier (scheinbar) mehr tut als derzeit im Cubase Forum, kommt das doch nicht einem "Sonderstatus" gleich.
    Ich kann Deine Sichtweise nicht ganz nachvollziehen.
    Was meinste, was sich wieder so alles im Cubase Forum tut, wenn die nächste Cubase Versionsnummer auf dem Markt ist.
    Jetzt hol mal tief Luft und entspann Dich. Ich wüsste auch nicht, dass es hier irgendwelche Privilegien für Cubase User geben soll.
    Und - wenn Du Dich schon aufregst darüber, dass hier soviel aus dem Studio One Forum gepostet wird, dann darfst Du Dich in erster Linie bei dem Cubase Superuser Tonminister bedanken, der hier mit seinen Provokationen diesen Thread, wie auch andere in diesem Bereich, künstlich aufbläst.
     
  9. clemensvill

    clemensvill Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    23.474
    23474
    Was den Sonderstatus angeht - das empfinde ich nicht so.

    Ich habe auch keinen Bock, jemand die Meinungsäusserung zur irgendeiner DAW zu verbieten.

    Aber man sollte sich bewusst sein, wo Meinungsäusserungen hingehören.

    Ich als Logic-User fände es bekloppt, wenn ich ein Problem mit Logic hätte und jemand würde mir schreiben "hättste mal Studio One gekauft".

    Wenn ich aber frage "Meint Ihr, Logic ist gut?" dann kann doch jeder über seinen Sequncer erzählen so viel er will.

    Ich sehe es aus der Perspektive des Hilfesuchenden und aus der Sicht, dass kompetente Hilfe ein Qualitätsmerkmal dieses Forums ist.

    Clemens
     
  10. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.216
    5216
    @DD

    Habe mich da auch schon aufgeregt in anderen Treads, das bringt nichts!!
    Poste ja nichts hier rein wenn du keine Lizenz hast, keine Frage hast oder kein Firmenkontakt bist.

    Ob du den Fehler bereits in deinem ersten Post genannt hast intressiert hier keinen.



    Ich würde mir wünschen dieses Forum an die Lizenz von SO zu knüpfen und auch nur für diese sichtbar zu machen.

    Dann seid Ihr zwar Tonminister (welcher übrigens abgesehen von den Vorbelastungen welche ihm anhaften sehr kompetent berät und erklärt und Ideen bringt um SO zu verbessern) nicht los aber wenigstens all die anderen die keine Ahnung haben.

    :schulterzuck:
     
  11. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    16.300
    16300
    Den Entschluss nicht mehr in diesem Forum-Bereich zu posten oder auf Posts gewisser User zu reagieren habe ich auch schon bereits gefasst. Zumindest einer der beteiligten ist ja hier schon länger am Start ud hat schon mehrfach persönliche Defizite bei Freidreh-Aktionen á la "ich zensiere alles was mir nicht passt2 bewiesen, so gesehen ist der Verlauf des Threads eigentlich gar nicht ungewöhnlich.

    Man hätte auch einfach solche unkompetente, nichtswissende User wie mich links liegen lassen können, aber scheinbar war ja auch beim gegenüber Streitbarkeit vorhanden.

    So, und jetzt kann mir Hinz undKunz sonstwas unterstellen, mich weiter kritisieren oder schlecht machen, ich poste hier nicht mehr rein. Es wird einfach zu lächerlich wie aus einem Nebensatz hier ein künstliches Drama hochstilisiert wird.
     
  12. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee Veteran

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    24.059
    24059
    Das ist doch wohl ein schlechter Scherz, oder?

    Soll ich dann als SO User auch verlangen, nicht mehr mit Inhalten aus dem Cubase oder Logic Forum "belästigt" zu werden??

    Wie seid ihr denn drauf?

    Meine Fresse! In diesem Forumsbereich ist eindeutig Studio One das Thema. Punkt! Wer dazu nix inhaltlich beitragen kann oder will, sollte sich anderswo austoben, aber nicht mithilfe von unqualifizierten Posts Frustabbau betreiben.

    Joggt meinetwegen 'ne Runde um den Häuserblock oder so, bringt mehr.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.