Information ausblenden

Knackser in Plugin (AAS Player/Ultra Analog VA-3)

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von MartyK, 26.01.21.

Schlagworte:
  1. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Hallo,

    ich habe gestern mal in Cubase einen Basslauf mit einem Sound vom AAS (Applied Acoustic Systems) Player bzw. Ultra Analog VA-3 erstellt (der Sound ist in beiden Plugins enthalten) und gehört, dass er Knackser hat. Kann mir jemand über deren Ursache behilflich sein?


     

    Anhänge:

    MartyK, 26.01.21
    #1
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    24.519
    24519
    Das ist ja immer nur leicht bei manchen Anschlägen zu hören. Vielleicht sind diese lauter und es übersteuert irgendwas?
     
    Entone, 26.01.21
    #2
  3. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Im Cubase-Mixer steht der Fader vom AAS-Plugin bei -10 dB, im Plugin selbst habe ich probeweise den Gain-Regler auf -6.5 dB eingestellt (was aber irrelevant sein sollte, solange die 0 dB-Marke in Cubase nicht überschritten wird, oder täusche ich mich hier?) - trotzdem habe ich ein, zwei Knackser gehört.
     
    MartyK, 26.01.21
    #3
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    24.519
    24519
    Dann liegt es vielleicht wirklich an den Samples.
     
    Entone, 26.01.21
    #4
  5. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Samples?
     
    MartyK, 26.01.21
    #5
  6. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    24.519
    24519
    Den zugrundeliegenden Samples. Der AAS Player spielt doch Samples ab?!?!
     
    Entone, 26.01.21
    #6
  7. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Soviel ich weiß, handelt es sich bei den Sounds nicht um Samples.
     
    MartyK, 26.01.21
    #7
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    24.519
    24519
    Echt? Was denn dann? Dieser AAS Player ist doch kein Synthesizer oder doch?
     
    Entone, 26.01.21
    #8
  9. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Nein, aber ich denke mal, dass es sich nicht ausschließlich um Samples handelt, da man bei Ultra Analog Sounds nach Belieben erstellen kann.

    PS. Ich denke, dass die Ursache hier im Preset liegt ("80ties Dance"), denn bei anderen Presets, die ich gerade höre, gibt es keine Knackser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.21
    MartyK, 26.01.21
    #9
    Entone bedankt sich.
  10. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.467
    9467
    Bei mir knackst da nix. Gleiches Preset, in VA3 abgespielt. Seltsam.
     
    Beyolie, 26.01.21
    #10
    MartyK bedankt sich.
  11. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    6.482
    6482
    der Ultra Analog wird soweit ich weiss Moduliert (Physical Modeling) also dürften da keine Samples drin sein, genau so wie beim String Studio
     
    Rec0rder, 26.01.21
    #11
    Entone bedankt sich.
  12. MartyK

    MartyK Themenersteller

    Registriert seit:
    12.08.02
    Punkte:
    5.284
    5284
    Ich nehme an, du hast das neueste Update? Das habe ich vorhin erst installiert und danach zweimal den Basslauf abgespielt - keine Knackser. Möglicherweise wurde da was von AAS optimiert.
     
    MartyK, 26.01.21
    #12
  13. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.872
    5872
    Frage verschoben
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.21
    HannesMac, 26.01.21
    #13