Information ausblenden

Kleiner günstiger DA-Wandler gesucht

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von SirShagalot, 15.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SirShagalot

    SirShagalot Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    Hi,

    ich habe einen Subwoofer mit XLR Eingang und an meiner Soundkarte nur noch einen SPDIF Ausgang dafür frei (optisch und koaxial).

    Nun suche ich einen kleinen DA Wandler, von SPDIF auf symmetrisch XLR. Was das Gerät ist, ob Soundkarte, Wandler, Preamp, Mischpult o.ä. ist mir völlig egal, hauptsache es macht diese einfache Wandlung und kostet nicht viel. Schmerzgrenze für sowas im Prinzip einfachen wären so 30-40 Euro.

    Gruß Shag
     
  2. BasisM

    BasisM

    Registriert seit:
    20.04.09
    Punkte:
    3.814
    3814
    schau mal nach einem gebrauchten Behringer....
     
  3. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.181
    11181
    Schwierig.

    Wenn es symetrisch sein soll bist du beim 2 stelligem Betrag.

    Darf es auch einen Line-Ausgang haben?
     
  4. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.252
    11252
    Welcher Sub ist es denn? Hat der nur XLR?

    Gruß
    Thorsten
     
  5. SirShagalot

    SirShagalot Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    Simmt, unsymmetrische reine Wandler gibt es wahrscheinliche einige mehr, das könnte man dann mal zuerst versuchen.

    Der Sub ist ein K&H O800 und hat nur XLR Eingang.

    Gruß Shag
     
  6. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.324
    8324
  7. SirShagalot

    SirShagalot Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
    Den hab ich natürlich schon gefunden, aber ich bin ja nicht bescheuert und gebe 41 Euro für einen einfachen DA Wandler aus.

    Für 40 Tacken bekommt man ja schon einen Preamp, inkl. DI-Symmetrierung, Kopfhörerverstärker, AD/DA Wandler und USB Audioinferface: http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_302_usb.htm

    Vielleicht kennt jemand einen kleinen IC, der DA wandeln kann? So als kleiner DIY Bausatz zum Beispiel.

    Alternativ hat jemand ne alte Soundkarte/Mixer übrig die im Standalone Modus den Digitaleingang auf den Ausgang legt?

    Gruß Shag
     
  8. SirShagalot

    SirShagalot Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    369
    369
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.