Information ausblenden

Keyboard mit Masterkeyboard ansteuern

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Mario13, 11.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mario13

    Mario13 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.04
    Punkte:
    74
    74
    Hallo Leute!

    Hab mir ein Fame Masterkeyboard zugelegt mit dem ich mein Technics Kn 1000 ansteuern möchte.
    Funktiert eigentlich so ziemlich alles, ausser daß ich die Rhythnus - Begleitung anspielen kann,
    es geht nur die Drumbegleitung. Meine Frage: ist es möglich mit Masterkeyboard auch die Begleitung zu starten? Hab schon ziemlich alles probiert und geht einfach nicht- Vielleicht hat einer von euch eine Lösung parat für die ich dankbar wäre.
    LG
    Mario
     
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.565
    35565
    Du wirst Dich intensiv mit der Bedienungsanleitung des Technics beschäftigen müssen.

    Ich kenne das Problem von Yamaha-Keyboards. Die haben Einstellmöglichkeiten, wie jeder ankommende Midikanal ausgewertet wird.

    Sinngemäß lautet die Einstellung dann Midi In Channel 1 = Full Keyboard.

    Damit hast Du dann die Möglichkeit alle Right oder Left Voices und die Begleitautomatik so anzusteuern als würdest Du auf der eingebauten Tastatur spielen.

    Wie die genauen Bezeichnungen beim Technics sind - siehe Handbuch.

    Clemens
     
    Mario13 bedankt sich.
  3. MusikerLanze

    MusikerLanze

    Registriert seit:
    30.01.09
    Punkte:
    228
    228
    Standardmäßig is der Left am KN für die Steuerung der Begleitung zuständig.
    Du kannst ja sicher Dein Masterkey splitten und dort dann mal den linken Tastaturbereich auf Midi Kanal 3 senden lassen. Ob`s definitiv so funzt kann ich jetzt auf die Schnelle nicht sagen.

    Könnte auch sein, dass Du in den Midi Einstellungen am KN 1000 noch einiges entsprechend ändern müsstest. Normalerweise haben die Technics Keys (zumindest ab KN 2000) fertige Midi Presets drin. Und dort kann man dann die KN auf extern stellen und dann gibt es da noch eine Zusatzeinstellung "with Accomp", was so viel bedeutet, dass dann an der KN auch von externen Keys die Begleitautomatik gesteuert werden kann.

    Falls es nicht klappt dann melde Dich mal bei mir im Technics Forum an und frag dort. Vielleicht ist dieser oder jener dabei der das auch mit seiner KN 1000 so macht.
     
    Mario13 bedankt sich.
  4. Mario13

    Mario13 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.04
    Punkte:
    74
    74
    Hallo!

    Bedanke mich für die Antworten.

    Der Tip von Musiker Lanze war goldrichtig es funktioniert auf Kanal 4!
    Hab die Kanäle durchprobiert und siehe da - SUPER und nochmals "Danke"

    LG
    Mario
     
  5. Mario13

    Mario13 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.04
    Punkte:
    74
    74
    Hallo!

    Bedanke mich für die Antworten.

    Der Tip von Musiker Lanze war goldrichtig es funktioniert auf Kanal 4!
    Hab die Kanäle durchprobiert und siehe da - SUPER und nochmals "Danke"

    LG
    Mario
     
  6. MusikerLanze

    MusikerLanze

    Registriert seit:
    30.01.09
    Punkte:
    228
    228
    Freut mich zu hören.
    Du kannst Dich trotzdem gern bei mir im Technics Forum anmelden (siehe Signatur). Dort gibts sicher vieles was Dir als "Technicer" nützlich und hilfreich sein könnte.
    Mittlerweile ist mein Forum das einzige Technics Keyboard Forum im deutschsprachigem Raum welches es noch gibt.
     
    Mario13 bedankt sich.
  7. Mario13

    Mario13 Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.04
    Punkte:
    74
    74
    Danke für den Tip, werd mir das mal anschauen...................
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.