Information ausblenden

Ist "Windows 10 Pro 64-Bit" mit "Cubase 10.5 Pro Vollversion" kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von trewe, 13.07.20.

Schlagworte:
  1. trewe

    trewe Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.17
    Punkte:
    329
    329
    hey,

    ja, die überschrift sagt schon alles:

    Wird die "Cubase 10.5 Pro Vollversion" unter "Windows 10 Pro 64-Bit" laufen? Oder sollte ich besser eine andere Windows version installieren?

    grüsse,

    Ewert
     
    ranzman bedankt sich.
  2. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.180
    10180
    Gel Mitglieder 13896 und trewe bedanken sich.
  3. trewe

    trewe Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.17
    Punkte:
    329
    329
    @mwa Vielen Dank, sehr hilfreich, diese Seite. mit prozessoren kenne ich mich nicht so aus, es wird aber i5 oder grösser empfohlen und ich habe nur AMD Ryzen 5 3400G 4x 4.2GHz. wird das reichen?

    Edith: Ich habe es überlesen, es reichen auch "amd multicores". das passt also. Danke für deine Hilfsbereitschaft, echt nett von Dir! ;-)
     
    mwa bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.234
    47234
    Ja, das wird laufen. Ich hatte diese Konstellation auch und es lief. Jetzt läufts nimmer, weil ich Cubase in eine bessere Welt überführt habe.
     
    Glutamatjunkie und trewe bedanken sich.
  5. trewe

    trewe Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.17
    Punkte:
    329
    329
    @muffy danke für die Info - dann steht meinem Studio Upgrade nichts mehr im Wege. Ein sehr guter Freund und Produzent kommt bald für 2 Wochen zu besuch. Er sagte mir auch, ich solle mich nicht verrückt machen lassen und dass ein quadcore ersteinmal locker reicht, bis zum update nach weihnachten. Dann kommt ein neuer oktacore rein und alles wir upgegradet. Doch bis dahin reicht mein setup. Mein Kumpel ist Lable Inhaber und Produzent und ich glaube ihm, wenn er sagt, er hat bei seinem 8core nur eine 23%ige CPU Auslastung bei 10 gleichzeitig,grossen instanten. Demnach komme ich erst mal hin.
     
  6. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.282
    4282
    Diese Aussage muss ich hier leider doch unterstützen.

    Ein ganz kleines Bisschen Eigeninitiative wäre schon das richtige Zeichen gewesen.
     
    Glutamatjunkie, Dodo_I und trewe bedanken sich.
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.768
    17768
    Ich würde Windows 95 empfehlen.
     
  8. trewe

    trewe Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.17
    Punkte:
    329
    329
    @alex-reed und an alle anderen, die sich ärgerten über mein Verhalten:


    Ich muss Dir und auch anderen da vollkommen Recht geben, ja, ich habe sehr viele und gute Hilfe bekommen. Es sind bei mir zweierlei Dinge:
    1. Ich dachte, diese Frage gehört zum unterforum cubase/Nuendo.
    Des weiteren bin ich momentan in einem echtem "Panik - Modus, ich habe grosse Ängste und unsicherheiten, was mein "neues studio" betrifft. Aus dieser Angst heraus stellte ich Fragen doppelt. Bei keinem der mir helfenden Usern sah ich es als selbstverständlich an,dass mir geholfen wurde und ich habe mich immer bedankt. Deinen Ärger kann ich verstehen, aber Bitte - ich hab einfach ne scheiss angst, falsch eingekauft zu haben, deswegen stellte ich die eine oder andere blöde Frage. Obwohl ich es bereits im anderem thread und hier tat, so bedanke ich mich ehrlich bei Euch,dafür,dass ihr Euch die Zeit genommen habt, Mir zu helfen. Den letzten Beitrag fand ich einfach nur doof und das habe ich dann auch geschrieben. Die user, die mich schon lange jahre kennen, wissen, dass ich kein Arsch bin. Ab und an mal paddelig - zugegeben, aber ansonsten immer respektvoll und freundlich. Es ist schwer für mich, euch das zu erklären,jedoch stürze ich ab und an ab in dieses Paniklevel, wo ich dann nicht mehr klar denken kann. Ausserdem habe ich nur wenig Ahnung von hardware. In einem studio kann ich super parts einspielen, habe ein Album produziert, welches echt gut klang, aber alles, was über das arbeiten im studio hinausgeht, ist mir NOCH ein Buch mit 7 Siegeln. Ich werde bald einen dementsprechenden kurs belegen.Ich weiss zb nicht welcher Teil eines Rechners wie genau arbeitet, was das Zusammenspiel aller Elemente eines pcs betrifft.
    Obwohl ich den beitrag, worin stand,ich sei 45 und käme von der Erde nicht gut fand,so entschuldige ich mich hiermit ebenfalls für meine überreaktion dazu. Es tut mir leid, ehrlich!
    Ich bitte alle, die sich geärgert haben um Verzeihung und meine das auch absolut Ernst!!! Ohne Eure geduldige Hilfe würde ich jetzt immernoch denken, den 600€ pc wegschmeißen zu können...Es IST viel von Eurer Hilfe ANGEKOMMEN!!!Durch Eure Hilfe weiss ich, dass noch nichts verloren ist und ich Upgrade kann. Euch danke ich herzlich@@Diese Mail gilt allen Beteiligten! Ich hab echt scheisse gebaut aus purer Angst geboren.

    Grüsse,

    Ewert
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.20
    Antonius_A bedankt sich.
  9. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.768
    17768
    Calm down, chill out und splash on.

    Du machst Dir viel zu viele Gedanken. Bei PC Konfiguratoren kann man quasi nix falsch machen. Und wenn es nicht läuft, ist es die "Schuld" des Verkäufers. Er schuldet Dir eine mangelfreie Sache. Du baust das Ding ja schließlich nicht selbst zusammen sondern bezahlst dafür, dass es funktioniert. Deine Panik ist absolut unbegründet. Das wird schon alles laufen.

    Also calm down, chill out und vor allem splash on.
     
    trewe bedankt sich.
  10. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ...was stimmt in letzter Zeit mit dem Grundwasser in Münster nicht!?
    ...Du bietest ja 150,-€ um dir Cubase einzurichten, ich war am überlegen, aber jetzt habe ich Angst vor dir...! ;)
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  11. trewe

    trewe Themenersteller

    Registriert seit:
    12.04.17
    Punkte:
    329
    329
    das Grundwasser in Münster ist ein guter Tranquilizer - kein Grund, Angst zu haben :-D
     
  12. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.749
    10749
    Wie jetzt? Cubase läuft auch auf'm PC???
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  13. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    961
    961
    Ja, tatsächlich. Du kannst Deinen 1040ST in Rente schicken, auf'm PC ist Cubase sogar bunt!
     
  14. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.749
    10749
    Also ohne TOS-Emulator und so?
     
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.234
    47234
    Die Kohle wäre besser in 16 GB RAM investiert...
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    961
    961
    Ja, das läuft da echt "native"... es soll sogar MIDI-Interfaces geben, Voyetra ist da eine Top-Marke hab ich gehört..
     
  17. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.749
    10749
    Komm, Du willst mich wohl veräppeln...
     
  18. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    961
    961
    Nee, kuck doch selbst:

    https://www.studiohire.net/product/voyetra-v22-midi/

    okay, ist nicht ganz billig, aber läuft fast so stabil wie der "export" von C-Lab

    https://www.ebay.com/itm/Voyetra-V-...=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557
     
  19. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.749
    10749
    Naja, die können ja viel schreiben.
    Da spare ich lieber noch auf'nen Falcon030. Der kann nämlich sogar auch Audio! Ha!
     
  20. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    961
    961
    Ach komm, jetzt ist aber mal gut. Am Ende erzählst Du mir noch was vom Yamaha CBX-D5...dieses Harddiskrecording oder wie das heißt..