Information ausblenden

Interface mit ADAT anschluss? WELCHES??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von breeze, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Wenn du aber die Motu in der engeren Wahl hast,... da stünden dir ohnehin >8 Kanäle zur Verfügung!?

    Und vielleicht könntest du in einer ruhigen Minute auch noch die bereits gestellte Frage beantworten, was dir am Tascam nicht passt und WARUM du es gegen etwas anderes austauschen willst?
     
    kickback, 23.09.08
    #21
  2. breeze

    breeze Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.07
    Punkte:
    395
    395
    Die recording Qualität gefällt mir nicht! also das was beim aufnehmen rauskommt!

    wenn ich mir des octamic II kaufe, brauch ich dann eigendlich noch ein interface mit XLR eingängen?? ich mach des ja dann alles über ADAT!
     
    breeze, 23.09.08
    #22
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Und du bist ganz sicher, dass Preamps und Wandler daran schuld sind?
     
    kickback, 23.09.08
    #23
  4. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Wieder mal jemand der versucht seine tontechnische Unfaehigkeit mit "besseren" Equipment zu kaschieren?

    Verbranntes Geld!
     
    Wolfgang, 23.09.08
    #24
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    auch ich schließe mich an - daran ist nicht das tascam schuld.

    lg
    flox
     
    floxe, 24.09.08
    #25
  6. breeze

    breeze Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.07
    Punkte:
    395
    395
    naja ich denk mal das bessere preamps und bessere wandler.. sind besser fürs recorden!
    und das octamic II hat sicherlich bessere wandler als das tascam! oder irre ich mich da?????????
     
    breeze, 24.09.08
    #26
  7. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Naja ich denk mal, dass bessere Mikros und vor allem mehr Wissen über Mikrofonierung als solches besser sind für's recorden.

    Und genau da hast du vermutlich ein um einiges größeres Verbesserungspotiential als durch den Preamp-Tausch.

    Wir lassen uns aber sicher gerne vom Gegenteil überzeugen. Stell doch einmal ein Beispiel online.
     
    kickback, 24.09.08
    #27
  8. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    machen vielleicht 2-3% aus wenn eine bestimmte grundqualität vorhanden ist.

    auf dem papier ja, in der praxis wirst du keine unterschiede hören.

    lg
    flox
     
    floxe, 24.09.08
    #28
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.