Indie Folk

  • Ersteller Chris41
  • Erstellt am

C
Chris41
Bedroomproducer
Registriert
01.10.20
Beiträge
176
Reaktionen
240
Punkte
919
...oder sowas in der Art. "Neuer" Song von mir und erst kürzlich produziert. Geschrieben schon vor einem Jahr, als ich eigentlich daran war ne Kirchenhymne zu basteln. :headbang:Nu ist da Folk mit einem sehr andächtigen Ende draus geworden.
Gitarren habe ich Stereo mit einer Framus Dreadnaught aufgenommen. Da ich nicht der schnellste Fingerpicker bin, standen Overdubs an. Zwischen PC und Gitarrenabnahme liegen 2m, es gibt also leichte Phasenprobleme. Ich bin mit -742 Samples auf dem linken Kanal über den gesamten Song vom Sound her zufrieden, auch wenn die Gitarre ein wenig hoppelt. Vielleicht findet ihr was besseres...
Bei den Vocals sind an einigen Stellen Naturgeräusche drin. Habe das so belassen, gibt mir irgendwie Flair bei dem Song.
Mich würde echt mal interessieren, wie ihr an die Nummer ran geht. Bei einigen Elementen bin ich mir noch nicht sicher, besonders das wete Finale.

Songinfo:
"Shine On Me Now" von ChrisB

Zu den Demos

RAW:


Aktueller Mix ohne limiter:


Files:
Kein BPM
44,1 , 24BIT
https://1drv.ms/u/s!AoI30LkPvqccgYJYFMgfIAKARc5RHw?e=ibfKYL
 
Zuletzt bearbeitet:
BLUE-S-MAN
BLUE-S-MAN
Gainstager
Registriert
03.02.05
Beiträge
3.867
Reaktionen
1.662
Punkte
9.257
Danke für die Spuren,klingt gut Dein Misch.
 
Synophon
Synophon
Tonmensch
Registriert
19.09.14
Beiträge
2.139
Reaktionen
1.907
Punkte
7.930
Irgendwie hat mir da ein Upright Bass gefehlt. Ich hoffe, du nimmst mir das jetzt nicht übel! :smil451c7211b9e19:



Mir fällt gerade auf, dass ich die Gitarrenspur gar nicht verschoben habe. Morgen aber erst.
Was genau meinst du eigentlich mit "Zwischen PC und Gitarrenabnahme"? Zwei Meter oder Zwei Minuten?
 
Zuletzt bearbeitet:
stoman
stoman
Mitschwätzer
Registriert
06.08.05
Beiträge
10.174
Reaktionen
3.308
Ort
NRW
Punkte
22.089
Schönes Lied! Und der Mix funktioniert auf meinen Boxen und auf meinem Tablet schon sehr gut.

P.S.: An alle, die hier Lieder zum Mischen einstellen; bitte nennt doch immer Liedtitel und Interpret!
 
leary
leary
Registriert
26.10.05
Beiträge
7.247
Reaktionen
4.660
Punkte
21.634
Sehr cooler Song! Ich vermisse hier eigentlich keinen Bass, sondern eher ein Instrument (Piano, Cello Mandoline, Banjo...), das hier und da mal melodische Akzente setzt, indem die Gesangsmelodie aufgegriffen oder umspielt wird.
[mp3]102096[/mp3]
 

Anhänge

  • lasso_learymix1.mp3
    6,6 MB · Aufrufe: 490
C
Chris41
Bedroomproducer
Registriert
01.10.20
Beiträge
176
Reaktionen
240
Punkte
919
Super, vielen Dank bis hier hin. Konnte abseits Rumge(l)eiere des (L)Eiermanns( :finger: )schon wieder ne Menge mitnehmen.

@BLUE-S-MAN Dank dir!

Die Idee mit dem Upright bei @Synophon fand ich gar nicht mal so schlecht mit besonders coolem Groove am Ende. Hat auf jeden Fall was :smil451c7211b9e19:. Vocals sind gut gemacht, u.a. sind die Backingvocals besser zu hören. Da ziehe ich meine noch einen Tacken an.
Mir fällt gerade auf, dass ich die Gitarrenspur gar nicht verschoben habe. Morgen aber erst.
Lohnt sich, insofern mehr Bass/Tiefmitten erwünscht sind.
Was genau meinst du eigentlich mit "Zwischen PC und Gitarrenabnahme"? Zwei Meter oder Zwei Minuten?
Ne 2 Meter die ich noch unter 2 Minuten schaffe, sonst wäre ich nie fertig geworden.

@stoman vielen Dank! Bzgl Songinfo kann ich den Threadtitel wohl nicht mehr editieren. Song heißt "Shine On Me Now" von ChrisB.

@leary Erstmal danke!! Zu Banjo etc und setzen melodischer Akzente... verstehe dich da, das hätte allerdnigs nicht zu meiner Songidee bzw eher Soundidee gepasst. Habe mir zu dem Thema auch beim Songwriting und Arrangement Gedanken gemacht und treffe da schon ziemlich früh ne Entscheidung, welcher Sound und welches Flair am Ende stehen soll. In dem Fall habe ich mir gedacht: Schlichter Gitarren-Lagerfeuersong. Reiner Gitarrensound mit charaktervoller Stimme und vollen Fokus auf Melodie/Stimme.
Zum Mix, auch hier sind die Vocals sehr schick, auch mit besser herausgearbeiteten BGs. Der Sound ist wie bei Synophon echt gut ausbalanciert.

@Eiermann Quark, finde die Leier gar nicht so schlecht. Kaschiert die Phasengeschichte mit den Gitarren ganz gut. Haste noch zusätzlich was an der Phase gedreht? Vocals sind ungewöhnlich clean für deine Verhältnisse, der ganze Mix klingt sogar gut ausbalanciert. :eek:
DAs Ende ist sehr spacig mit dem Sänger 80km hinten im Raum, gefällt mir!

Von euren Mixen inspiert habe ich meinen Mix nochmal angepasst. Wobei ich meinen Mix auch nochmal auf meine Songidee(von wegen Lagerfeuermukke) überdacht und einiges verändert habe. Darunter Stereobreite stark verringert damit es kuscheliger wird, ordentlich Distortion reduziert, BGs hochgezogen, den Vocals und GItarren mehr Speck gegeben und die Vox vorn ans Fenster geklebt.
 
E
Eiermann
Holz Ohren
Registriert
29.08.20
Beiträge
1.379
Reaktionen
815
Punkte
3.853
Haste noch zusätzlich was an der Phase gedreht?
Ohne geht da nix, ich habe wohl die Gitarre in Parts aufgeteilt und in der Phase ausgerichtet, so das ich am Ende 4 Spuren hatte, musste aber dennoch mit Subharmonischen und Saturation arbeiten da mir der Body nicht gefallen wollte.
Auch reagieren die Sendeffekte durch die Partaufteilung etwas unterschiedlich was der Gitarre noch mal etwas Dynamik verleiht zusätzlich das man die Gitarre auch nochmal etwas pegeln kann..
Da ich auch die Seiten etwas betont haben wollte ist der Sound dann so entstanden, am Ende ist es aber auch Geschmacksache.
Die Gitarren am Ending hätte ich auch noch mal für sich nehmen sollen, da finde ich das die Gitarre ein wenig zuviel Body hat, es dröhnt schon etwas, das Ending könnte man auch noch mal splitten und die Phase angleichen das es auch da etwas Dynamischer wirkt um es für den Hörer (zumindest für mich) etwas Einlullender zu machen. Da könnte man noch etwas Experimentieren auch wenn es nur eine dezente Wirkung hat.

Freut mich wenn es dich Inspiriert hat, so soll es sein.

Achso, Chorus ist auch etwas im Spiel.

Noch was :finger:
 
Zuletzt bearbeitet:
Synophon
Synophon
Tonmensch
Registriert
19.09.14
Beiträge
2.139
Reaktionen
1.907
Punkte
7.930
War nochmal dran. Hat ein bisschen gedauert, das richtige Timing zwischen den Gitarrenaufnahmen zu finden. Und weil ich schonmal dran war, auch gleich mal alle EQ-Einstellungen über 'n Haufen geworfen und neu gemacht. ¯\_(ツ)_/¯

 
BLUE-S-MAN
BLUE-S-MAN
Gainstager
Registriert
03.02.05
Beiträge
3.867
Reaktionen
1.662
Punkte
9.257
Hier mal eine Version von mir,danke für die Spuren:
 
mingorius
mingorius
Registriert
07.12.15
Beiträge
182
Reaktionen
27
Punkte
333
Cooler Song und gut gespielt!

Ich würde auch noch etwas melodisches (z.B. Klavier/Streicher) mit reinnehmen!
 
Wolfram Dettki
Wolfram Dettki
Registriert
09.12.18
Beiträge
120
Reaktionen
103
Punkte
433
Danke fürs Teilen der Spuren. Schönes Lied, gefällt mir gut. Hier mein Mix, ich mag die Vocals ja lieber etwas weiter vorn :)
 
C
Chris41
Bedroomproducer
Registriert
01.10.20
Beiträge
176
Reaktionen
240
Punkte
919
Tolle Mixe noch dazugekommen. Wie genau bist du da ran @Synophon bzgl Timing? Hatte es mal mit Automatisierung von Sampleabständen versucht, die Bewegung der Gitarre und andere unschöne Effekte waren aber nicht zu beseitigen.

@BLUE-S-MAN Fehlt etwas Fleisch, was im Intro irgendwie noch da ist, sowohl in der Stimme als auch bei den Gitarren. Und da sind wir wieder beim Phasenproblem. Pflicht, das beim nächsten Stereo Recording anders zu machen.
Ansonsten aber schöner Mix.

@Wolfram Dettki Wow, diese Backing Vocals, super gemacht! Das ist so in keiner anderen Version zu hören, leider auch nicht in meiner Release Version. LEad Vocals finde ich ebenfalls sehr schön gemacht.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
33
Aufrufe
1K
Bassbert
B
C
Antworten
18
Aufrufe
770
Chris41
C
C
Antworten
21
Aufrufe
1K
altessockenfach
altessockenfach
C
Antworten
163
Aufrufe
8K
Chris41
C
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben